• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Schinkennetz für Bündnerfleisch (Bündner Art)

hrssm

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Hat schon mal jemand das Schinkennetz von @Spiccy für Rinderschinken nach (Bündner Art) verwendet? Kann das funktionieren oder sollte man es lassen?
 

Wombads

Oberwichtel & OT-Paparazzo
10+ Jahre im GSV
Keine Ahnung, wenn ich was mache wird es fest ein geschnürt, so kann ich die festigkeit viel besser kontrollieren. Ich denke durch das Netz wirst du nicht genügend druck drauf bekommen.
 
OP
OP
hrssm

hrssm

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Für den notwendigen Druck (Zeitweise) habe ich eine selbstgebaute Presse aus Holz. Das Netz sehe ich als Schutz, wenn es den Reifeprozess nicht behindert.
 

Wombads

Oberwichtel & OT-Paparazzo
10+ Jahre im GSV
Was soll es den Schützen, bei der grob Maschigkeit
 
G

Gast-SEkPD0

Guest
Ich vermute @hrssm meint das "dichte" Strumpfnetz wie es @Spiccy anbietet
schinkennetz-strumpfnetz.jpg

und nicht ein herkömmliches Schinkennetz wie dieses
4608_ml.jpg
 
OP
OP
hrssm

hrssm

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Eigentlich vor Kontaminierung beim Händeln. Rein in die Presse . Raus aus der Presse.
Möglichst wenig Kontakt direkt mit dem Fleisch.
 
OP
OP
hrssm

hrssm

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
@ Stimmt.
 

Wombads

Oberwichtel & OT-Paparazzo
10+ Jahre im GSV
Das kannst du vergessen, das ist doch durchlässig, zieh dir Einweghandschuhe an, dann bist du auf der ganz sicheren Seite
 
OP
OP
hrssm

hrssm

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Gerade das wollte ich umgehen. Aber ich gebe dir Recht, wird wohl nicht anders gehen wenn man ganz sicher gehen will.
 
Oben Unten