• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Schlechte Qualität Petromax FT 4,5

Jjens1984

Militanter Veganer
Hi hat wer Erfahrung damit. Die Seitenwand ist an einer Stelle dicker vom Topf, außen ist eine unebene Stelle wie mit einer Stahlbürste nur tief im Material. Der Deckel saß sehr fest auf dem Topf habe ihn kaum runter bekommen.
 

emmeff

Dauer-Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Hi hat wer Erfahrung damit. Die Seitenwand ist an einer Stelle dicker vom Topf, außen ist eine unebene Stelle wie mit einer Stahlbürste nur tief im Material. Der Deckel saß sehr fest auf dem Topf habe ihn kaum runter bekommen.

Ich habe einen FT 3, FT 6 und eine K4 von Petromax. Die sind alle einwandfrei.
Aber so wie du das beschreibst, wohl eher ein Grund zur Reklamation.
Stell doch mal ein paar Bilder ein, dann gibt es bestimmt Meinungen dazu.


Gruß aus Ostfriesland

Martin
 

Lotharius

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Mein Petromax FT 4.5 ist völlig o.k.
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Zwei Fragen:

1) Magst du ein Bild hochladen, damit wir uns unter diesem "Mangel" etwas mehr vorstellen können?
2) Hast du dem Händler schon die Gelegenheit gegeben, sich zum "Mangel" zu äußern? Es wäre nur mehr als fair und eigentlich selbstverständlich zuerst diesen Weg einzuschlagen.

Danke :sun:

:prost:
 
OP
OP
Jjens1984

Jjens1984

Militanter Veganer
7F09C02C-08A5-498E-8E32-B3C27B462AED.jpeg
FC81DEE8-017B-4B4D-9CEC-3B062EB4F03C.jpeg
CBCD88DA-3632-4BCC-9A22-B877F056ACB1.jpeg
7B3E69A1-4D00-4E15-BFF4-D566EEE2DB70.jpeg
D3E7CCBF-22E0-4A6E-B508-71BB8ABE9DEC.jpeg
 

Anhänge

  • 7F09C02C-08A5-498E-8E32-B3C27B462AED.jpeg
    7F09C02C-08A5-498E-8E32-B3C27B462AED.jpeg
    896,6 KB · Aufrufe: 869
  • FC81DEE8-017B-4B4D-9CEC-3B062EB4F03C.jpeg
    FC81DEE8-017B-4B4D-9CEC-3B062EB4F03C.jpeg
    631,7 KB · Aufrufe: 878
  • CBCD88DA-3632-4BCC-9A22-B877F056ACB1.jpeg
    CBCD88DA-3632-4BCC-9A22-B877F056ACB1.jpeg
    768,2 KB · Aufrufe: 862
  • 7B3E69A1-4D00-4E15-BFF4-D566EEE2DB70.jpeg
    7B3E69A1-4D00-4E15-BFF4-D566EEE2DB70.jpeg
    333,1 KB · Aufrufe: 858
  • D3E7CCBF-22E0-4A6E-B508-71BB8ABE9DEC.jpeg
    D3E7CCBF-22E0-4A6E-B508-71BB8ABE9DEC.jpeg
    679,2 KB · Aufrufe: 873

RBI

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Das soll ein Petromax sein? Eigentlich sind die von der Verarbeitung gut.
Reklamieren.
Der ist "ungeputz" aus der Sandform gekommen und direkt verschickt worden.
 

Carnivoren

Vegetarier
5+ Jahre im GSV

Hualan

Mr. Caveman & Eure Majestät
5+ Jahre im GSV
Also Leute, wir reden hier von Sandguss.

Sand hat immer Poren und die richten sich nach der Korngröße des Sandes. Auf Fotos lassen sich die Poren kaum beurteilen. Ich erkenne Schleifspuren von einer Schleifhexe (damit werden Graugussteile "geputzt" bzw. entgratet) und Verschiebungen im Formsand (Schulpen). Beides hat keinen Einfluss auf das Verhalten des DOpf im Gebrauch. Schaut aber nicht schön aus und kann sicherlich reklamiert werden.
Ob Petromax in China fertigen lässt, kann ich nicht bestätigen. Ich kenne aber sehr wohl chinesische Gussqualitäten und die sind bei Grauguss ähnlich wie in Deutschland, je nach Gießerei besser oder schlechter. Die Qualität von Grauguss kann durchaus auch in China von hervorragender Qualität sein.

Ich kann mich @taigawutz nur anschließen und finde, erst einmal mit dem Händler zu reden und ihm die Chance zur Nachbesserung bzw. Tausch zu geben, fair. Fair gegenüber dem Händler wie auch gegenüber dem Hersteller, denn fehlerhafte Teile können auch mal durch die Endkontrolle durchrutschen. Die Qualität zeigt sich auch im Umgang mit Reklamationen.

Und falls der Verdacht aufkommen sollte ...... nein, ich arbeite nicht bei Petromax.
Gruß Hualan :prost:
 

D.D.

Saubäääääär!!!
10+ Jahre im GSV
Ich habe einiges an Guss von Petromax und könnte nichts Schlechtes über die Firma sagen.
Allerdings bin ich auch noch nie mit der Lupe über die Oberfläche gegangen.

Bis jetzt habe ich immer nur auf Sprünge oder fehlende Ecken untersucht.
Alles andere war nach dem Einbrennen Geschichte.
 

snipy

Grillkaiser
Jeder vernünftige Händler wird Dir den DOpf ohne Probleme umtauschen. Meine vier FT's sind schon wesentlich homogener gegossen.
 

RBI

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Beides hat keinen Einfluss auf das Verhalten des DOpf im Gebrauch.
Naja, ich seh das anders.
Du wirst in dieser rauhen Beschaffenheit nie eine vernünftige Patina aufbauen und es werden dir ewig die Speisen anhaften.
Schau dir mal den oberen Rand an, der ist nicht verputzt, deshalb geht der Deckel nur schwer rauf/runter.
Oder den Rand innen, sieht aus als wenn da stellenweise der Ballen nicht richtig verstampft wurde, so rauh ist der.
 

Hualan

Mr. Caveman & Eure Majestät
5+ Jahre im GSV
Naja, ich seh das anders.
Du wirst in dieser rauhen Beschaffenheit nie eine vernünftige Patina aufbauen und es werden dir ewig die Speisen anhaften.
Schau dir mal den oberen Rand an, der ist nicht verputzt, deshalb geht der Deckel nur schwer rauf/runter.
Oder den Rand innen, sieht aus als wenn da stellenweise der Ballen nicht richtig verstampft wurde, so rauh ist der.
Ich gebe Dir absolut Recht bezüglich Deiner Anmerkung. Allerdings kann ich die Oberfläche (Rauhigkeit) anhand der Fotos auch nicht beurteilen. Die Rauhigkeit wird nicht anders sein als bei allen anderen Petromax DOpfs, vorausgesetzt, es kommt alles aus einer Gießerei. Diese Töpfe werden auch sicherlich auf automatischen Formanlagen geformt und da wird niemals der Sand gewechselt. Die Sandverschiebungen kommen tatsächlich von schlechter Verdichtung des Sandes, die haben allerdings wirklich keinen Einfluss auf Kochergebnisse. Und auch die Materialreste am oberen Deckelrand deuten auf schlecht verputzte Teile hin und sind absolut nicht O.K.. Der Topf ist einfach nicht in Ordnung und sollte anstandslos ausgetauscht werden. Da sind wir sicherlich einer Meinung.
Ich bin allerdings der Meinung, dass der erste Weg zum Händler bzw. Hersteller führen sollte. Wie bereits gesagt, es kann immer mal ein "Schlechtteil" durchrutschen aber der Umgang mit der Reklamation ist auch Teil von Qualität.

Hi der Topf wird ausgetauscht. Die Kommunikation mit Petromax ist super. Jetzt hoffe ich nur das der neu Topf schnell kommt.
Na, geht doch. Freut mich für Dich, dass sich alles so einfach zum Guten wendet.
Gruß, Hualan :prost:
 

RBI

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Da sind wir uns einig.
Vernüftige Anfrag beim Händler und das Teil wird ausgetauscht.
Alles gut, er steht ja in Kontakt.
 

MecHanisch

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
da wird niemals der Sand gewechselt.
Der Sand wird weder beim maschinellen noch bei der Handformung komplett gewechselt, dies würde die Eigenschaften des Sandes auf so drastische Weise ändern das man erstmal nur Ausschuß produziert bis alle Parameter wieder an den neuen Sand angepasst sind.
Der Sand und all seine nötigen Zusätze werden im Regelfall kontinuierlich nachgeschüttet, aufgrund des natürlichen Schwundes beim Ausformen und Putzen.
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Hi der Topf wird ausgetauscht. Die Kommunikation mit Petromax ist super. Jetzt hoffe ich nur das der neu Topf schnell kommt.

Das klingt doch schon mal gut.
... ich hoffe wir konnten dir auch bezüglich der Reihenfolge bei Reklamationsabwicklungen behilflich sein :D

:prost:
 

Hualan

Mr. Caveman & Eure Majestät
5+ Jahre im GSV
Der Sand wird weder beim maschinellen noch bei der Handformung komplett gewechselt, dies würde die Eigenschaften des Sandes auf so drastische Weise ändern das man erstmal nur Ausschuß produziert bis alle Parameter wieder an den neuen Sand angepasst sind.
Der Sand und all seine nötigen Zusätze werden im Regelfall kontinuierlich nachgeschüttet, aufgrund des natürlichen Schwundes beim Ausformen und Putzen.
Genau so ist es! :prost:
 
Oben Unten