• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Schmitz Holzkohle - Wie sah Eure aus

Frank74

Drama-Queen
Hallo,
zuerst mal.. NEIN ich will nicht Böse über die Firma reden ich möchte nur ein paar andere Meinungen hören.

Also..
Nach dem ich schon ein paar mal im Forum sehr gute Worte über die Kohlen von Schmitz (Wickrath - Mönchengladbach) gehört habe bin ich letzten Monat einfach mal vorbei gefahren und habe mir 3 Säcke a 10KG mitgenommen.
Fand ich praktischer zu tragen als 10 x 3KG oder sowas.

Screenshot_20.png


Heute wollte ich den UDS mit den guten Kohlen anfeuern.
Einen Sack aufgemacht.
Schön Verpackt. Hinter der Gewebeschicht kommt noch ein Plastiksack. Daher kein Staub und kein Dreck.

Leider ist die Größe der Stücke nicht so toll und jede Menge Bruch und SEHR viel Staub.
Selbst die Vollständigen Briketts sind eher "mickrig" wenn ich da an Grillies denke

1/4 richtig intakte Stücke.
Screenshot_21.png


1/4 Bruch wie das hier

Screenshot_22.png


1/4 Stücke in der Größe von einer Eichel

1/4 Staub.

Screenshot_23.png


Habe es nachher in einen Eimer gekippt.
Der 10l Eimer war 3/4 voll nur Staub.

Hatte ich nur Pech?

Einen 2 Beutel zum Vergleich mache ich morgen auf.

An die, die dort schon mal Briketts gekauft haben....

Säcke oder Papp-Beutel?
Viel oder wenig Bruch?
Wie groß sind die Briketts gewesen? (im vergleich zu Grillies)


DANKE!

Und bitte.. ich frage nur lieb.
Ich will nicht meckern oder hetzen oder trollen.

Ich werde für die paar Euro auch nicht da hin fahren oder großartig anrufen.

Ich möchte halt wissen ob ich nur Pech hatte, oder die falsche Sorte gekauft habe oder was weiß ich.
 

Anhänge

  • Screenshot_20.png
    Screenshot_20.png
    1,3 MB · Aufrufe: 1.047
  • Screenshot_21.png
    Screenshot_21.png
    1,8 MB · Aufrufe: 1.043
  • Screenshot_22.png
    Screenshot_22.png
    1,3 MB · Aufrufe: 1.027
  • Screenshot_23.png
    Screenshot_23.png
    1,3 MB · Aufrufe: 1.102

BeepBeepImAJeep

Knife of the Round Table
10+ Jahre im GSV
Ich hab mir letztes Jahr eine ganze Palette bestellt mit 10 Kilo Brickets in Pappbeuteln.
War wirklich fast kein Staub drin. Ich schätze 80% intakte Stücke, 15% Bruch, 5% Staub. Super Ware, ich bin topzufrieden damit.
Die Größe schätze ich ca 20% kleiner als Grillis ein.

Ich hab aber auch schön öfter gehört, dass die Streuung groß sein soll.
 

Markus

.
10+ Jahre im GSV
Leider ist die Größe der Stücke nicht so toll und jede Menge Bruch und SEHR viel Staub.
Selbst die Vollständigen Briketts sind eher "mickrig" wenn ich da an Grillies denke


Deckt sich mit meiner Erfahrung (3 Kg Säcke)
 
OP
OP
Frank74

Frank74

Drama-Queen
Hmmm.

Dann werde ich beim nächsten mal 1 Sack kaufen.. auf dem Parkplatz aufmachen und rein gucken und wenn die Gut aussehen noch mehr mitnehmen.

Nach einem Misserfolg gebe ich noch nicht auf. ;)
 

Bär

Master in applied Whiskylogie & Diätassistent
10+ Jahre im GSV
Ich mag mich jetzt zu Schmitz im Besonderen nicht äußern, weil ich dessen Erzeugnisse schlicht nicht kenne, aber ich hatte schon Holzkohle von BGE und anderen Herstellern; jeweils mehrere Säcke zu unterschiedlichen Zeitpunkten geordert und erhalten. Und weißt Du was? In der einen Lieferung war herovrragende Kohle, in der anderen viel Bruch. Ich persönlich glaube inzwischen, dass da auch viel eine Rolle spielt, wie mit den Säcken auf dem Lieferweg umgegangen wurde, und nicht unbedingt der Hersteller 'Schrott' einpackt.
 

Bratwurst0

Militanter Veganer
Hallo zusammen,
habe gerade den Sack im Netz entdeckt - etwas spät, gebe Ich zu. Hier sollte man noch erwähnen, dass diese Säcke kostenfrei an den der Sie haben will
Verschenkt werden. Das Problem ist natürlich: Das Netz vergisst nichts und Bilder sagen mehr als Worte.
 
Oben Unten