• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Schönwetter-Grillen: Dank an Petrus mit Hüftsteak + Himalayasalz

Smokey Joe

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hi GSVler,

zuerstmal: Habt Ihr das auch oft, dass Ihr Bilder von einer ganz normalen Vergrillung gemacht habt, für die man eigentlich keinen neuen Thread aufmachen möchte (weil: zu wenig Bilder, oder nicht wirklich was Neues)? Ich wäre für einen Sammelthread :prost:

Heute gabs ein kleines Steak von der Hüfte mit Himalayasalz. Dieses hat wirklich einen ganz anderen Geschmack als "normales" Salz, hätte ich nicht gedacht. Das Salz war ein Geschenk.

CIMG2478.jpg


CIMG2481.jpg


CIMG2482.jpg


CIMG2483.jpg


CIMG2484.jpg


Schöne Grüße
Stefan :prost:
 

th3para

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Sieht wirklich sehr gut aus. Habe selbst noch nie Himalayasalz versucht, kannst du den Geschmack mal etwas beschreiben ?


Danke ;)
 
OP
OP
Smokey Joe

Smokey Joe

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Sieht wirklich sehr gut aus. Habe selbst noch nie Himalayasalz versucht, kannst du den Geschmack mal etwas beschreiben ?


Danke ;)
Puh... das ist schwer zu beschreiben.
Ich würde sagen, dass es nicht ganz so streng salzig ist wie normales Salz, irgendwie ein bisschen "wässriger"... hört sich komisch an...

Vielleicht kann nochmal ein Salzprofi ausdrücken, was ich versuche zu sagen.

Schöne Grüße
Stefan :prost:
 

Smoker-Schorschi

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Mhh lecker Steak! :sabber:

Ich verwende auch überwiegend Himalaya-Salz, finde es irgendwie milder und bekömmlicher.
Schwer zu beschreiben, auch nicht ganz so salzig.


Gruas da Schorsch
 

Bradypus

Veganer
Ich verwende auch überwiegend Himalaya-Salz, finde es irgendwie milder und bekömmlicher.
Schwer zu beschreiben, auch nicht ganz so salzig.
Genau das würde ich auch dazu sagen.
Ich benutze das schon seit geraumer Zeit, war mehr ein Zufallskauf.
Aber heute ist mir 1kg Fleur de Sel in den Einkaufswagen gewandert, das kommt danach dran.:grin:

Und so ein Steaklein würd ich auch nehmen. ;)
 

Warmgriller

Bundesgrillminister
Ich verwende auch häufig das Himalaya Salz, aus meiner Sicht ist es auch nicht so salzig und mehr mineralisch.

Was Ihr auf Steak mal ausprobieren solltet sind die Saltflakes vom Murray River oder Maldon. Die finde ich noch am besten!!!
 
OP
OP
Smokey Joe

Smokey Joe

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ich verwende auch häufig das Himalaya Salz, aus meiner Sicht ist es auch nicht so salzig und mehr mineralisch.
Mineralisch trifft es ganz gut!
Wie alle schreiben, nicht ganz so salzig, eben milder.

Schöne Grüße
Stefan :prost:
 

Chris

WeberSchnäppchenKönig
10+ Jahre im GSV
eine schöne Vergrillung!
Der "Sammelthread" wäre wirklich klasse

Gruss
Chris:prost:
 

Hades

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Huhu,

von dem Steak nehm ich grad gern mal 2 :-)

Aber dieses HS, geht das denn nu auch als Salzersatz durch? (duck und weg)


bb

Wolle
 

Hoshi

Veganer
5+ Jahre im GSV
Na,hoffentlich ist das nicht der Teil vom Himalyasalz, der aus einem polnischen Salzbergwerk stammt :rotfll: Hört sich komisch an,ist es auch.....

[Klugscheiß-Modus an]:grin:
Und ganz eigentlich kommt das Himalayasalz auch gar nicht aus der Himalyaregion.
[Klugscheiß-Modus aus]


Klickediklack
 

Festus

Rippenschminker
Klasse - der Garpunkt würde mir passen. Sieht lecker aus, Stefan! :thumb1:
 
Oben Unten