• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Schon wieder einer (Lachsschinken)

BigAl

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Ihr habt mich hier mit euerer Räucherei so angefixt, daß ich das auch mal probieren mußte.
Da ich bei Erstversuchen meist keine Lust zum fotografieren hab, gibt's nur ein paar (fast)Endfotos.

Hier die Fakten:
hab mich dabei weitestgehend an u_h_Richter gehalten. An dieser Stelle erst mal vielen Dank für die Vorlage.
2 Lachsschinken a ca. 1600g
Trockengepökelt im Vakuum für 10 Tage mit 50g NPS pro kg Fleisch
4 Tage durchbrennen bei ca. 5-7 °C
12 Std. gewässert
1 Tag getrocknet
3 x 10 Std. mit Buchenmehl im ProQ Excel geräuchert mit jeweils 24 Std. Pause

Heute der erste Anschnitt:
attachment.php


attachment.php


attachment.php


attachment.php


attachment.php


Dann wieder eingeschweißt um im Kühlschrank noch 4-6 Wochen zu reifen.
attachment.php


Viel Geduld muß man haben ;-)

IMG_7175.JPG


IMG_7178.JPG


IMG_7180.JPG


IMG_7181.JPG


IMG_7186.JPG


IMG_7187.JPG
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin BigAl,

das sieht nach einem gelungenen Nachbau aus :thumb2:

:prost:
 

Friedi

Smoker - Meister
10+ Jahre im GSV
Sieht feini aus :sabber:
Jaja, die Herren Zeus und Richter haben mir auch übel mitgespielt ;) Göga schüttelt nur noch den Kopf :lolaway:
 
Oben Unten