• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Schweinebauch mit Kartoffelknödel

Kinglui

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Servus liebe Grillgemeinde,
gestern gab es mal wieder einen neuen Anlauf für Schweinebraten. Nachdem die letzten Male die Kruste einfach nicht poppen wollte hatte ich ca. ein gutes halbes Jahr keinen Bock mehr auf ein Schäuferle oder einen Bauch...

Hier mal das Ausgangsmaterial:
20200908_180233.jpg

- 1,5 kg Bauch (ich hatte erst ein knappes Kilo besorgt und bin dann nochmal los, die Gier siegt immer :rotfll: )
- Zwiebeln
- Sellerie
- Karotte
- Knoblauch
- Petersilie
- Dunkles Bier

Ein Bauchstück war mit Knochen, eines ohne. Die Ripperl hab ich entfernt, es soll schließlich auch noch eine Soße dazu geben :rolleyes:
20200908_182102.jpg

Das Fleisch wurde dann bis auf die zuvor eingestochen Schwarte mit Ludwigs Leibspeis von Herbaria eingerieben. Ein super Gewürz!
Die schwarze wurde dann mit Wasser befeuchtet und mit ordentlich Salz eingerieben.
20200908_183453.jpg

Dann den Bräter in den Genesis Temperatur annehmen lassen und die Fleischseiten scharf anbraten.
Im Anschluss durften die Ripperl mit dem Gemüse ein bisschen Farbe annehmen.
20200908_185608.jpg

Den Bauch zum Gemüse geben, mit dunklem Bier aufgießen und Deckel drauf.
Während des zweistündigen Garvorgangs bei ca. 160 Grad wurde nochmal eine Flasche und ein dreiviertel Liter Wasser nachgegossen.

Das Soße seierte ich dann grob ab und gab ein bisschen Stärke zum Binden dazu. Ich liebe es, wenn in der Bratensoße noch ein paar Stückchen sind :rolleyes:
20200908_213448.jpg

In der Zwischenzeit konnte ich schn mal die Kartoffelknödel vorbereitet werden.
Hierfür schnitt ich zwei Semmeln klein, salzte und tröstete sie mit einem Stückchen Butter an.
20200908_211827.jpg

20200908_213432.jpg

Zu guter Letzt kam der Braten nochmal für ca. 10 Min unter den Grill des BO zum aufknuspern.
20200908_213940.jpg

Die Kruste gewinnt zwar keinen Schönheitspreis, war aber herrlich knusprig :D
20200908_214109.jpg


Hier noch schnell das Tellerbild:
20200908_214756.jpg

Fazit:
Endlich hat es geklappt mit der Kruste!
Das Ergebnis könnte aber noch ein bisschen besser sein...
Sie war zwar schön knusprig, könnte aber noch ein mehr resch sein.
Hier würde ich gerne mal euer Schwarmwissen anzapfen:
Wie schafft ihr es, dass die Kruste richtig schön aufpoppt?

Beste Grüße aus Velburg
Ludwig
 

Cladonia

Fata della Pasta & Foto-Gräfin
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Ludwig, Du bist volle gemein, ich warte auf meinen Gatten der noch arbeiten muss und Du stellst solche Bilder ein, so eine kleine Jause würd grad passen - hab Hunger :-)

Gute Nacht wünscht Silvia
 

fjm

Oldschool Grillrost Griller
10+ Jahre im GSV
Supporter
Schönheit wird überbewertet! Schmecken muss es - und das sieht ganz danach aus. :thumb2:

Ich ritze die Kruste ein (Schachbrettmuster, lässt sich nachher besser schneiden als Rautenmuster) und salze die dann richtig gut ein. Nur Salz, kein Rub. Salz auch gut in die Ritzen reiben und dann eine Weile ziehen lassen, damit schon gut Flüssigkeit entzogen wird.
 

Bruco

Bauchveredler & Master of Maggisfaction
5+ Jahre im GSV
Supporter
Wow ... das schaut absolut fantastisch aus :wiegeil:
Super Kruste und dann noch so eine dunkle Soße dazu ... perfekt :gratuliere:
Genau mein Ding !!
 

InktheJet

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV

legolas

Metzger
10+ Jahre im GSV
Also ich mach das so Hautseite des Schweinebauch mit einer Lage Salz bedecken. Ab in den Grill oder BO bei 180 Grad für eine Stunde. Dann ist das Salz zu einer festen Kruste geworden die man ganz einfach abnehmen kann. Anschließend den Bauch wieder in den Grill oder BO bis zu einer KT von 75 Grad. Das ganze hat eine Knuspergarantie
 

Steinramme

Grillkaiser
Also in das Tellerbild könnte ich mich jetzt reinlegen.:messer:
 
OP
OP
Kinglui

Kinglui

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV

Peter

.
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
das Tellerbild ist der Oberknaller :sabber:
 

Grillhacker

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
das kann sich aber von sowas sehen lassen......TOP
 
Oben Unten