• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Schweinebraten mit Dunkelbiersauce, Sauerkraut und Speckknödel

Medicus13

Doktor Aufschneider & Dr. Döner
5+ Jahre im GSV
Hallo liebe Sportfreunde,
alle paar Monate überkommt es mich und ich habe einen Riesenappetit auf Schweinebraten:messer:
Passt ja auch, weil ich eigentlich "angeheirateter" Bayer bin... Naja, eigentlich ist meine GöGa die Tochter eines waschechten Bayern, aber ich denke, das gilt dennoch.
Und so kommt es dann immer mal wieder, dass ich mich hier im hohen Norden an einem Schweinebraten versuche. Dazu soll es auch immer etwas passendes geben, und was passt besser als Sauerkraut und Speckknödel:-)
Und damit der Schweinebraten auch gelingt, habe ich @Spiccy ´s Schweinebratengewürz benutzt... echt lecker, das Zeug:thumb2:
Aber nun habe ich genug gequatscht, jetzt geht es ans Kochen...

Zutaten:
Schweinebraten mit Dunkelbiersauce:

- ca. 2,5kg Schweineschulterbraten mit Schwarte, leicht gepökelt
- 4 Möhren, in Scheiben
- 5 rote Zwiebeln, in groben Stücken
- 1 Stange Lauch, in Ringen
- ca. 200g Sellerie, in groben Stücken
- 4 Knoblauchzehe, gehackt
- 1 Dose Tomatenmark
- 500ml Fleischbrühe
- 500ml dunkles Bier
- 2 Lorbeerblätter
- 2 TL gerebelter Thymian
- 2 TL Zucker
- Salz, Pfeffer, Kümmel

Sauerkraut:
- 2 Dosen Weinsauerkraut
- 400g Bacon, in Streifen
- 5 kleine Zwiebeln, in dünnen Scheiben
- 500ml Fleischbrühe
- 2 TL Zucker
- Salz, Pfeffer

Speckknödel:
- 10 altbackene Brötchen, in grobe Würfel
- ca. 300g Speck, gewürfelt
- 5 kleine Zwiebeln, gewürfelt
- 6 Eier
- ca. 4 EL Mehl
- ca. 300ml Milch
- Salz, Pfeffer, Muskat
- Petersilie


Zubereitung:
Schweinebraten mit Dunkelbiersauce:

- großzügig auf der Fleischseite mit Ralf´s Schweinbratengewürze einreiben
- den Backofen auf 140°C Umluft aufheizen
- das Fleisch in etwas Öl rundherum in einem Bräter auf den Fleischseiten anbraten
- das Fleisch herausheben, die Schwarte quadratisch einschneiden
- alle Gemüse in den Bräter geben und anbraten, dabei den Bratensatz ablösen
- Tomatenmark unterrühren und anrösten, dann den Zucker hinzufügen und karamellisieren lassen
- die Fleischbrühe und das Dunkelbier angießen, Thymian, Lorbeerblatt und Knoblauch hinzu und das Fleisch mit der Schwarte nach unten auf das Gemüsebett legen, den Deckel auf den Bräter legen
- das Fleisch bis auf eine Kerntemperatur von ca. 72°C bringen
- den Grill auf 300°C Oberhitze aufheizen und die Schwarte etwas knusprig werden lassen (sie poppt nicht wirklich, weil sie zu nass ist)
- in der Zwischenzeit die Brühe aus dem Bräter separieren und mit Salz, Pfeffer und Kümmel abschmecken, etwas andicken
- aufschneiden und servieren

Sauerkraut:
- die Baconstreifen in Butter und Öl langsam anbraten, dass sie schön braun werden
- die Zwiebenscheiben hinzufügen und langsam mitbraten, dann den Zucker unterrühren und karamellisieren lassen
- das Sauerkraut hinzufügen, die Fleischbrühe angießen und gut vermengen, Lorbeerblätter hinzugeben
- mindestens 2 Stunden bedeckt bei kleiner Hitze köcheln lassen, immer wieder umrühren
- am Ende mit Salz und Pfeffer abschmecken, ggf. etwas mit Speisestärke andicken

Speckknödel:
- die alten Brötchen in Würfel schneiden
- in einer Pfanne Butter zerlassen und die Brötchenwürfel portionsweise anrösten und beiseite stellen
- Pfanne säubern, dann darin mit ein wenig Öl den Speck und die Zwiebeln anschwitzen und zu den gerösteten Brötchenwürfeln geben
- alles etwas erkalten lassen, dann mit kräftig Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken
- die Eier hinzugeben und mit den Händen gut vermengen
- das Mehl hinzufügen und alles gut verkneten, damit eine schöne Masse entsteht, dann die Petersilie einkneten
- in einem großen Topf Gemüsebrühe erhitzen, dann die Masse zu schönen einheitlichen Knödeln formen und ca. 8- 10 Minuten köcheln lassen
- mit einer Schaumkelle herausheben und servieren


Ohne Bilder ist alles halb so schön, deshalb, wie in jeden Beitrag von mir, jetzt ein paar (mehr) Bilder
:bilder:

20171021_163928.jpg
20171021_165642.jpg
20171021_170057.jpg
20171021_170452.jpg
20171021_170314.jpg
20171021_170557.jpg
20171021_170707.jpg
20171021_170747.jpg
20171021_171202.jpg
20171021_171223.jpg
20171021_171417.jpg
20171021_173753.jpg
20171021_174258.jpg
20171021_174430.jpg
20171021_193136.jpg
20171021_193832.jpg
20171021_200315.jpg
20171021_200641.jpg
20171021_200643.jpg
20171021_160607.jpg
20171021_161710.jpg
20171021_162034.jpg
20171021_162602.jpg
20171021_162714.jpg
20171021_162818.jpg
20171021_190258.jpg
20171021_144552.jpg
20171021_152135.jpg
20171021_152600.jpg
20171021_153813.jpg
20171021_155226.jpg
20171021_190707.jpg
20171021_193028.jpg
20171021_200511.jpg
20171021_200836.jpg
20171021_201022(0).jpg


Total lecker war es, obwohl die Schwarte nicht wirklich gepoppt ist...
Aber das war wirklich der einzige Kritikpunkt, ansonsten hat es uns sehr gut geschmeckt:thumb2:
Ach, was freue ich mich schon wieder auf den nächsten Braten in ein paar Monaten...

Viele Grüße aus Hannover,

Micha
 

Anhänge

  • 20171021_163928.jpg
    20171021_163928.jpg
    563,4 KB · Aufrufe: 691
  • 20171021_165642.jpg
    20171021_165642.jpg
    604,7 KB · Aufrufe: 681
  • 20171021_170057.jpg
    20171021_170057.jpg
    305,5 KB · Aufrufe: 674
  • 20171021_170452.jpg
    20171021_170452.jpg
    680,8 KB · Aufrufe: 665
  • 20171021_170314.jpg
    20171021_170314.jpg
    436,7 KB · Aufrufe: 667
  • 20171021_170557.jpg
    20171021_170557.jpg
    439,7 KB · Aufrufe: 658
  • 20171021_170707.jpg
    20171021_170707.jpg
    409 KB · Aufrufe: 662
  • 20171021_170747.jpg
    20171021_170747.jpg
    519,7 KB · Aufrufe: 654
  • 20171021_171202.jpg
    20171021_171202.jpg
    475,9 KB · Aufrufe: 652
  • 20171021_171223.jpg
    20171021_171223.jpg
    701,9 KB · Aufrufe: 655
  • 20171021_171417.jpg
    20171021_171417.jpg
    303,7 KB · Aufrufe: 613
  • 20171021_173753.jpg
    20171021_173753.jpg
    360,6 KB · Aufrufe: 657
  • 20171021_174258.jpg
    20171021_174258.jpg
    376,3 KB · Aufrufe: 654
  • 20171021_174430.jpg
    20171021_174430.jpg
    443,3 KB · Aufrufe: 653
  • 20171021_193136.jpg
    20171021_193136.jpg
    430,6 KB · Aufrufe: 646
  • 20171021_193832.jpg
    20171021_193832.jpg
    538,2 KB · Aufrufe: 647
  • 20171021_200315.jpg
    20171021_200315.jpg
    508,8 KB · Aufrufe: 651
  • 20171021_200641.jpg
    20171021_200641.jpg
    316 KB · Aufrufe: 653
  • 20171021_200643.jpg
    20171021_200643.jpg
    312,1 KB · Aufrufe: 655
  • 20171021_160607.jpg
    20171021_160607.jpg
    481,3 KB · Aufrufe: 666
  • 20171021_161710.jpg
    20171021_161710.jpg
    466 KB · Aufrufe: 650
  • 20171021_162034.jpg
    20171021_162034.jpg
    348,8 KB · Aufrufe: 657
  • 20171021_162602.jpg
    20171021_162602.jpg
    378,8 KB · Aufrufe: 644
  • 20171021_162714.jpg
    20171021_162714.jpg
    303,1 KB · Aufrufe: 644
  • 20171021_162818.jpg
    20171021_162818.jpg
    307,2 KB · Aufrufe: 647
  • 20171021_190258.jpg
    20171021_190258.jpg
    423 KB · Aufrufe: 648
  • 20171021_144552.jpg
    20171021_144552.jpg
    493,9 KB · Aufrufe: 581
  • 20171021_152135.jpg
    20171021_152135.jpg
    374,8 KB · Aufrufe: 577
  • 20171021_152600.jpg
    20171021_152600.jpg
    362,8 KB · Aufrufe: 575
  • 20171021_153813.jpg
    20171021_153813.jpg
    386,2 KB · Aufrufe: 573
  • 20171021_155226.jpg
    20171021_155226.jpg
    463 KB · Aufrufe: 571
  • 20171021_190707.jpg
    20171021_190707.jpg
    591,3 KB · Aufrufe: 574
  • 20171021_193028.jpg
    20171021_193028.jpg
    472,6 KB · Aufrufe: 573
  • 20171021_200511.jpg
    20171021_200511.jpg
    345,2 KB · Aufrufe: 575
  • 20171021_200836.jpg
    20171021_200836.jpg
    396,6 KB · Aufrufe: 576
  • 20171021_201022(0).jpg
    20171021_201022(0).jpg
    280,7 KB · Aufrufe: 573

Metallschwein

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Au ja, bei dem Wetter ist das genau das Richtige.:sabber:
Das sieht aber auch Klasse aus.:thumb1:
Total lecker war es, obwohl die Schwarte nicht wirklich gepoppt ist..
sieht trotzdem knusprig aus (ich nehme an du hast nach der Hälfte die Schwarte nach oben gedreht, oder ? Dann sollte das mit dem Poppen eigentlich klappen).
:anstoޥn:
 
OP
OP
Medicus13

Medicus13

Doktor Aufschneider & Dr. Döner
5+ Jahre im GSV
ich nehme an du hast nach der Hälfte die Schwarte nach oben gedreht, oder ?
Eigentlich schon nach 30 min., Stefan. Aber ich denke der Fehler lag einfach darin, dass ich den Deckel auf den Bräter getan habe, so dass der Braten weiter gedämpft wurde. Das nächste Mal versuche ich es "mit ohne" Deckel.

Viele Grüße aus Hannover,

Micha
 

carmai24

GSV-Weightwatcher
5+ Jahre im GSV
Das hätte ich mir lieber nicht anschauen sollen, jetzt habe ich extremen
sabbern-smilies-.gif
.

Sehr schön Micha:thumb2:.
 

Anhänge

  • sabbern-smilies-.gif
    sabbern-smilies-.gif
    2,6 KB · Aufrufe: 571

kaihawaii68

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sabber, Geifer, Hechel!!!

Das hast Du ja wieder super hinbekommen, Micha. So einen saftigen Schweinebraten habe ich hier lange nicht gesehen. Die Speckknödel schauen umwerfend aus und die Dunkelbiersoße spüre ich förmlich von der Gabel tropfen. Knattergeil!

Das nächste Mal versuche ich es "mit ohne" Deckel.
... dann mußt Du nur darauf achten, daß der Fleischteil schön in dem Gemüsebett/ der Soße bleibt, weil er sonst auch schnell trocken werden kann. Es soll also nur die Schwarte rausgucken. Falls Du nicht weißt, was ich genau meine, stell´ Dir einfach mich auf der Luftmatratze in der Bucht von Alcudia vor ;-) Dein Herd schaut eigentlich so aus, als wenn er eine Grillfunktion hätte. Vllt. reicht es auch schon, wenn Du die Schwartenseite ganz zum Schluß bei voller Oberhitze überknusperst? Wäre mir aber auch egal, weil saftig wäre mir wichtiger.
 

Bär

Master in applied Whiskylogie & Diätassistent
10+ Jahre im GSV
Total lecker war es
Ich muss gestehen, dass ich jetzt auch richtig heftigen Appetit auf einen solchen Schweinebraten mit Kraut und Knödeln habe, kein Wunder bei diesem Bericht; dazu ein König Ludwig dunkel. Oder ein Andechser Doppelbock. Oder ein Paulander Salvator. Ich liebe bayrische Hausmannskost und ein dunkles Bier dazu. Schade nur, dass man keine der genannten Biersorten hier bekommt...

Viele Grüße
Gerhard
 

Monscho

Mr. Tapas
5+ Jahre im GSV
R.I.P.
Hombre, Que buena pinta.
Don Micha,- :cook: Da haste aber einen rausgehauen.
Das sieht sooo leggger aus, da würde ich glatt eine Portion bei angenehmen 20° :-) des abends mit Blick auf's Meer verspeisen . :thumb2:
 
OP
OP
Medicus13

Medicus13

Doktor Aufschneider & Dr. Döner
5+ Jahre im GSV
stell´ Dir einfach mich auf der Luftmatratze in der Bucht von Alcudia vor
Jetzt weiss ich was Du meinst, Kai:anstoޥn:
Danke schön für die Bilder im Kopf, die krieg ich doch nie wieder raus:rotfl:

Viele Grüße aus Hannover,

Micha
 
OP
OP
Medicus13

Medicus13

Doktor Aufschneider & Dr. Döner
5+ Jahre im GSV
Hombre, Que buena pinta.
Don Micha,- :cook: Da haste aber einen rausgehauen.
Das sieht sooo leggger aus, da würde ich glatt eine Portion bei angenehmen 20° :-) des abends mit Blick auf's Meer verspeisen . :thumb2:
Klaus, wenn es meine Michaela und mich einmal zu Euch in Euer Casa verschlagen sollte, dann gibt es ganz sicher keinen Schweinebraten... Es sei denn Du bitte darum, das könnte ich Dir dann sicherlich nicht abschlagen:anstoޥn:

Viele Grüße aus Hannover,

Micha
 
Wow - so liebe ich Schweinsbraten auch.
Die Knödel- und Sauerkrautzubereitung finde ich sehr gelungen.
Klasse, wie immer. :thumb2:

Ich bin ja nach wie vor ein riesen Fan Deines Backfisches. Alle Komponenten aus dem Menue habe ich schon oft gemacht. Mir und allen Mitessern hat es jedesmal sehr gut gemundet. :thumb2:
 

Torsten61

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Könnt ich mich sooo reinlegen ... lecker!
 

Cremantus

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Donnerwetter... der heilige Barzi-Mampf... aber da lässt sich ein gestandener Preuße nicht lange bitten...
 

Hualan

Mr. Caveman & Eure Majestät
5+ Jahre im GSV
Hallo Micha,
richtig klasse gekocht, sieht richtig gut aus und wie immer toll berichtet. Bei dem Wetter würde ich sofort ne Portion nehmen.
Gruß, Norbert :prost:
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Micha,

fein gemacht :thumb2:

Da hätte ich gern eine Portion genommen
happa.gif

:prost:
 

Anhänge

  • happa.gif
    happa.gif
    488 Bytes · Aufrufe: 410

matthias_z

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Hab das Rezept gestern nachgebaut;)
Es war richtig lecker. Habe aber an Stelle der Speckknödel Kartoffelknödel gemacht :)

IMG_20171026_192220.jpg


IMG_20171026_192216.jpg
 

Anhänge

  • IMG_20171026_192220.jpg
    IMG_20171026_192220.jpg
    279,9 KB · Aufrufe: 369
  • IMG_20171026_192216.jpg
    IMG_20171026_192216.jpg
    279,6 KB · Aufrufe: 375
Oben Unten