• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Schweinefilet angefixt durch Butch, und S. Raichlen

RamJam

Putenfleischesser
Hallo alle,

angefixt durch Butch sein "geiles Schweinebauch Video", hat es uns nicht mehr ruhen lassen.

Der Gedanke ein Schweinefilet nach Art von S. Raichlen, das Buch: "HOW to grill" und das Rezept, "Tapenade Pork Loin"
zuzubereiten, haben wir schon seit einiger Zeit in der "how do do" Liste.
Und dann kommt der Butch und liefert sein drittes "geiles", Fleischbe/-Verarbeitungsvideo ab.
Unsere Kiefer ( von Chrissy und mir ) sind nach unten geklappt. ( vier Daumen nach oben, butch )

Also, wohin mit diesen Ideen.
In der Kühltruhenliste "gegoogelt"---> SCHWEINEFILET
An sich schon ein leckeres Objekt, aber mit der Inspiration von Butch, kein Problem.
Hackfleisch, Oliven ( mit und ohne Stein, mit Knoblauch, schwarz + grün und Kalamata Olivenpaste ), Fetakäse,
Baccon-Streifen und jede Menge griechisches/mediteranes Gewürz waren vor Ort.
Jetzt sollte aber noch eine Sättigungsbeilage im DO her. ( mir hätte der "Rest" voll und ganz gereicht ;-) )

Kartoffelgratin stand bei uns auch ganz weit oben auf der Liste für den DO.

Als Reserve, ( ist so ein Reflex bei uns, mit neuen Rezepten ) sollten doch noch ein paar Würstchen dabei sein.
( Ich habe es dann doch noch um ein paar Jalapenos-Käse-Nugets erweitert. Für den "Grillbedienerhunger ;-)", ist klar nee )

So, das Schweinefilet der Länge nach geschnitten, dann mit der Olivenpaste s.o. bestrichen. Den inneren Bereich mit
gemischtem Hack belegt, aussen mit griechischer Gewürzmischung bestreut, in der Mitte vom Hack in der
Länge des Filets Feta-Streifen eingelegt und zusammengerollt.

Von aussen noch mit Baccon-streifen belegt, mit Olivenöl bepinselt und ca. 1-2 Std. ruhen lassen.

Zum Gratin: Es ist mit einer gewürzten Hackmischung in der Mitte ( zwischen den Kartoffelscheibenlagen gefüllt ),
ansonsten das relativ typische: geriebener Käse, gewürfelter Schinken ( beides zum Schluß ) und etwas süßer Sahne.
( Von den Gewürzen her im Hack: Zwiebeln, Feta, etwas von der Olivenpaste, KNOBLAUCH, Salz, Pfeffer etc. nach Gusto )


So jetzt aber zum Lekkerlie.



Schweinefilet_mit_angebratennen_fraenkischen_Wuersten.jpg

So ging es in die Kugel ( Fränkische Bratwürste kurz angegrillt und dann mit in den "Smoke" )



Jetzt_wird_erst_recht_gestichelt_SH.jpg

Und zwischen drin. Jetzt wird hier "gestichelt"



Kartoffelgrati_kurz_vor-der_Vollendung.jpg

Das Gratin kurz vor der Vollendung.




Das_Gratin.jpg

Das Gratin ist fertig.




Schweinefilet_ist_klar.jpg

Und jetzt das "Stück", zum Ende, bei ca. 83°C Fleisch-Kerntemperatur, haben wir es mit einer Mischung aus
Hunts BBQ-Sause und Bandana-Mango/Chipotle Sauce "geglased". ( ebenso die Jala-Käse-Nugets. Die haben das voll angenommen,
uuuUhhhhmmmm, lääägggggeeeerrr)



Jam_Jam.jpg

Und so hat es dann letztendlich ausgesehen. ( Die hauseigenen Cherrytomaten in Feta-Knobisauce haben wir unterschlagen,
aber anstatt mit normalen Tomaten, schmeckt das um vieles, vieles besser.)


Der Rauch ist eine Kombination aus 50% Buche, 40% Wildkirsche und 10% Eiche ( Dank auch an Spessartjaeger für den
Tip, den ortsnahen Förster anzusprechen in puncto Wildkirsche. Das hat unseren spärlichen Vorrat gewaltig aufgefrischt.
Ich werde mich noch in einer anderen Sache an dich @SJ wenden. )

Danke an butch für seine "Fleischveredelungsvideos", sonst wäre das bloß ein Raichlen-Abklatsch geworden.
( Bevor hier irgend jemand etwas was Falsches denkt: S.Raichlen ist absolut OK. Besser ist es aber Praktiker live
erleben zu dürfen und dann kann vielleicht, etwas kleines, eigenes Neues enstehen.


In diesem Sinne " Immer läääggggeeeerrr Fleisch auffen Grill"


MfG C&M
 

cyberschwenker

Schneidebrettkünstler
10+ Jahre im GSV
ohja das sieht sehr fein aus, aber ich finde du brauchst eine bessere digicam.
83 grad kt, war das nicht bissel trocken? wie lange war der braten ca. drin?

mfg cyberschwenker
 

Grillpapst

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
cyberschwenker schrieb:
ohja das sieht sehr fein aus, aber ich finde du brauchst eine bessere digicam.
83 grad kt, war das nicht bissel trocken? wie lange war der braten ca. drin?

mfg cyberschwenker

:o :o
Sieht super aus...

@Cyberschwenker

Da stimm ich zu 100% zu...
Die Bildqualität ist nicht überragend, da kommt das super
Ergebniss nicht so schön rüber...Kauf dir die gleiche Kamera wie Pepper
unser Grillpornokönig hat..

Grüße
Grillpapst
 
OP
OP
RamJam

RamJam

Putenfleischesser
Habe die Digi Cam oben in der Wohnung vergessen.
Die Bilder sind mit der Handycam gemacht worden.
War einfach schon zu dunkel. :(

Gelobe ab heute ;-), nie wieder ohne Digi CAM :patsch:

MfG C&M
 

Grillbob

Grillaholic
10+ Jahre im GSV
Hi RamJam,

oh ja, dieses Rezept hat mir schon bei Raichlen sehr zugesagt!!!! Und dann noch das Hammer-Video von Butch --> kann ich gut nachvollziehen, dass es "mit Dir durchgegengen ist" :thumb1:

Sieht auch echt nach Arbeit aus - wie lange hast Du für die Vorbereitung gebraucht?!?!

Ach und diese Jalapenos-Käse-Nugets - wie machst Du die Teile?!?!?



Zur KT: da muss ich mich meinen Vorrednern anschließen - ich denke, dass ist etwas viel. Würde es so mit 75°+ C versuchen. Allerdings sind die Angaben in den verschiedenen Quellen wirklich sehr unterschiedlich - habe auch schon von 85° C gelesen?!?!? Schwein und Poultry sollten halt immer so (min.) 75° C KT haben - wg. Salmonellen und Co. :evil:

Wahrscheinlich liegt die Bandbreite so zwischen 75° C und < 80 °C - je nachdem wie man es mag... :hmmmm:

:prost:
 

Wittigriller

Bademeister
10+ Jahre im GSV
Nabend, sieht ja lecker aus. Aber von welchem Video von welchem Butch redet Ihr. Da muss mir was durchgegangen sein...
:-?
 
OP
OP
RamJam

RamJam

Putenfleischesser
Hallo alle,

@Wittigriller "guggst" du und liest ;-)
hier:http://www.grillsportverein.de/forum/threads/video-bauchrolle.93821/
Eine Frage an dich: Witti(griller) = Witchie = Wittgensteiner evtl. Bad Berleburger ?


@ Grillbob: Die Jala-Käse-Nuggets gab es hier noch vor ca. 3 Wochen im TK Bereich vom
Feinkost "Alfred und Dieter" Nord. Habe sie seid dem nicht wieder gesehen. Sind nicht scharf,
aber die mit Cheddar Käsefüllung waren "Saugeil ;-) "
Vorbetreitung durch meine "diwuFrdeWe Chrissy" für Filet und Gratin etc. ca 1,00 Std.
Nur Filet ca 20-25 min All-Incl.



Zu der KT.
Das Stück hat bei ca. 140°C( Kugelinnentemperatur) , ca. 2,25-2,50 Std. in der Kugel gelegen.
Schön zart, aber nicht trocken. ( immer mal wieder von aussen mit Olivenöl eingestrichen ).
Werde das nächste kommende Stück, bei ca. 73-78°C KT fahren ( Und Kugelinnentemperatur
bei ca 120-130°C) testen.

Danke für eure Hinweise. :prost:

MfG C&M
 

Wittigriller

Bademeister
10+ Jahre im GSV
@ RamJam

Witti ja, aber Erndtebrücker. Woher kennst Du die Gegend, oder wohnst Du auch in der Nähe???
 
OP
OP
RamJam

RamJam

Putenfleischesser
@ Witti,
nein wohnen/ wohnten nicht im "Wittchie"-Land.
Haben einige Jahre in Siegen-Eiserfeld gewohnt und haben über den Motorradclub Kumpels die in Bad B.
und Umgebung wohnen. Super :mosh: Partys :mosh: in B.B. ( im speziellen Kyffhäuser Heim :thumb1: )
gefeiert und natürlich mit dem Mopped die Kurven genossen.
Wohnen im Kreis NOH ( NW Niedersachsen )

MfG C&M
 
Oben Unten