• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Schweinefilet mit Sauerkirsch-Chili-Glasur

schoppi

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Hallo Sportsfreunde,

gestern war Schweinefilet beim MdV im Angebot, da konnte ich nicht widerstehen. Da ich es nicht wieder mit Bacon ummanteln wollte ( :whip:Bacon geht immer:ranting:), habe ich in die Grillbibel geschaut und dort den Lendenbraten mit Sauerkirsch-Chili-Glasur gefunden. Das hört sich gut an, also hab ich das Filet halbiert und zwei Stunden in Cola und Salz gebadet.
Zwischenzeitlich habe ich die Glasur mit Sauerkirsch Marmelade, Cola, Wasser, Senf und Chili angerührt:
20170808-01.jpg



Nach den zwei Stunden im Kühlschrank hab ich den Grill auf Vollgas vorgeheizt und das Fleisch von jeder Seite ca 6 Minuten scharf angebraten. (Vorher die Cola abtupfen und das Fleisch einölen) Dann hab ich es in die Glasur gelegt, die Glasur mit dem Löffel immer wieder übergossen und auf kleinster Stufe ca 20 Minuten weiter indirekt gegrillt.

Das Ergebnis kann sich sehen und schmecken lassen:
20170808-02.jpeg

Fazit: Die Süße und Schärfe harmonieren perfekt mit dem Fleisch. Allerdings werd ich nächstes mal etwas weniger Chili nehmen, damit die Schärfe nicht dominiert und das Fleisch etwas kürzer scharf anbraten. Es war schön etwas zu durch am Ende (>70°C KT).

In der Bibel wird gesagt beim Indirekten weiter Vollgas bis 65°C KT grillen. Jetzt hab ich festgestellt, das es dort wohl mit SchweineLachs oder Lummerbraten gemacht wurde, daher bin ich wohl mit der Temperatur auch so hoch gekommen. Aber bei uns ist Filet auch als Lende bekannt.

Geschmeckt hat es trotzdem und wird auf jeden Fall wiederholt.
 

Anhänge

  • 20170808-01.jpg
    20170808-01.jpg
    105,2 KB · Aufrufe: 441
  • 20170808-02.jpeg
    20170808-02.jpeg
    365,3 KB · Aufrufe: 446

DryAgedTofu

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Interessant! Sieht auf jeden Fall mal gut aus und lohnt sicherlich zum Nachmachen. Danke für den Tipp!
 
Oben Unten