• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Sensation im GSV - der @calenburger kann auch quasi-vegetarisch

Arnd

Unerbittlicher Gastrokritiker & Inspektor a.D.
Moin allerseits,

es ist ja allseits bekannt, dass der europaweite (@Cladonia kann ein Lied davon singen) Einschmeichler:cool: @Calenburger häufig mit überraschenden Ideen daherkommt und viele Dinge zur GSV-Kulinarik beiträgt.
Teilweise hapert es zwar an der Umsetzung :D, aber viele Mitglieder des GSV Hannover stehen ihm dann immer mit Rat und Tat zur Seite.:thumb1:
Nur mit dem Vegetarischen hat er es nicht so, seiner Ansicht nach sind Gemüsebeilagen zum Wollschwein vom Deister oder zum Zanderfilet ja quasi auch schon ein vegetarisches Gericht. :lolaway:
Aber neulich hat er sich selbst übertroffen. :thumb2: Er gab mir zum Probieren ein Glas mit Gemüse (erkannt habe ich Paprika, Zucchini, Champignons und Zwiebeln) in Aspik mit.
Vermutlich wollte er es nicht selbst probieren, da seine Geschmacksnerven - vermutlich wegen des Genusses zahlreicher Fleischgerichte :steak: -
auf Gemüse nicht mehr eingestellt sind. :D
Aber ich muss schon sagen: Er hat alles richtig gemacht und bekommt ein "Geht so" als allerhöchste Anerkennung. :thumb1:
Bei Nachfragen nach der Rezeptur möge man sich bitte direkt an ihn wenden.
Hier noch eine kleine Bilderstraße...

BCC8A967-DA40-4ABC-B952-39258FE403C0.jpeg


Dazu hielten wir ein ordentliches Bauernfrühstück für angebracht.
Das wurde natürlich standesgemäß auf der Plancha im Grill zubereitet. Der Calenburger war leider für einen Test nicht erreichbar...

20B581A9-4FF8-47C3-B924-FE49077908E5.jpeg


Kurz vor dem Anschnitt...

8F67A50D-E0B4-400E-B605-FEDB0390CBF0.jpeg


Und hier das obligatorische Tellerbild...

2838874A-701F-47EB-9713-1BF56531D7C5.jpeg


Das ist zwar nicht unbedingt mit einem Sülzkotelett vergleichbar, war aber auf jeden Fall ebenso lecker.

In der Hoffnung, dass er als Aspik Agar-Agar genommen hat, sage ich nur
Munter bleiben,
Arnd
 

Peter

.
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
obwohl vegetarisch ist das saustark

:gs-rulez:
 

96griller

Grillkaiser
Einmal bitte das vegetarische Bauernfrühstück mit Speck, bitte. 😊
 
OP
OP
Arnd

Arnd

Unerbittlicher Gastrokritiker & Inspektor a.D.

Calenburger

Südtiroler Schlemmerexperte und OT-Tüftler
Mein lieber Arnd...! (Und dieses eine Mal tatsächlich ernst gemeint :D )

Beim Betrachten des ersten Fotos hatte ich echt Angst, dass Du das Glas so wie es war auf den heißen Grill stellen würdest. Zugetraut hätte ich es dir durchaus - zumal ich ja ausnahmsweise keine Bedienungsanleitung beigefügt hatte...:P

Aber zum Glück hat Dich die Intuition gepackt und die gegrillten Antipasti in Agar Agar wurden wie vorgesehen serviert. Dabei ganz am Rande: Ich kann nicht anders, Dein Bauernfrühstück passt mit Sicherheit ausgezeichnet dazu und sieht sogar phantastisch aus. Wer hat Dir dabei geholfen??? :muhahaha:

Nee, im Ernst: Echt super!!!

Aber ich will ja weiterhin ehrlich sein:
Ich habe neben der vegetarischen Variante auch noch eine mit Kochschinkenwürfeln gemacht. So, jetzt isses raus!

Da ich mich gewöhnlicherweise nur in echten Ausnahmefällen lobe und so einer jetzt wieder gekommen ist: Mir haben beide Sorten gut geschmeckt. Allerdings ist diese Agar Agar-Geschichte nicht so ganz meins. Die echte Gelatine ist dann wohl doch besser... Ich wäre sogar bereit, dann nochmal ein Testgläschen austauschen :thumb1:
 
OP
OP
Arnd

Arnd

Unerbittlicher Gastrokritiker & Inspektor a.D.
Moin @Calenburger

wir einigen uns darauf, dass ich beim nächsten Treffen die Kochschinkenwürfel in Aspik vom MdV Röhrkaste besorge...

Munter bleiben,
Arnd
 
OP
OP
Arnd

Arnd

Unerbittlicher Gastrokritiker & Inspektor a.D.
Mein lieber Arnd...! (Und dieses eine Mal tatsächlich ernst gemeint :D )

Beim Betrachten des ersten Fotos hatte ich echt Angst, dass Du das Glas so wie es war auf den heißen Grill stellen würdest. Zugetraut hätte ich es dir durchaus - zumal ich ja ausnahmsweise keine Bedienungsanleitung beigefügt hatte...:P

Moin,

Du hattest aber hoffentlich schon erkannt, dass der Grillrost auf einem Stück Holz liegt und die Wahrscheinlichkeit sehr hoch ist, dass da nix heiß werden kann? :cool: :lolaway:

Munter bleiben,
Arnd
 

Cladonia

Fata della Pasta & Foto-Gräfin
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Arnd, Dein Speisevorschlag mit der Verbesserung durch den Inhalt des Glases von Achim @Calenburger wurde gut in unsere momentane Essensphase passen 😋 Allerdings würde auch ich Aspik vorziehen und ja klar, ein paar unter dem Gemüse versteckte „giftige“ Würfelchen würde ich nicht verachten ;-)

Lieber Gruß von Silvia aus dem fernen Tirol
 
Oben Unten