• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Set up für Pulled Pork auf dem CharBroil Kamander

ValhallaBBQ

Militanter Veganer
Hallo ihr Grillmeister,
ich habe mir vor kurzem den Kamander von CharBroil gegönnt. Die ersten Ribs klappten hervorragend. Heute Abend soll der Nacken auf den Grill.

Wie würdet ihr den Grill dafür vorbereiten? Ich habe zwar schon 5-6x Pulled Pork in der Kugel mit Minion Ring zubereitet, aber der Kamander gleicht ja eher einem Keramikgrill - eben nur ohne Keramik😅

Wichtigste Frage zuerst: Kohle oder Briketts? Beim Ei doch eigentlich immer Kohle, aber kann ich damit die Nacht durchgrillen? Die 6 Stunden bei den Ribs haben mit Kohle gut geklappt, aber diesmal muss ja wahrscheinlich fast 3x so lange halten...wenn Kohle, wie aufschütten und wo und wie oft entzünden? Bei den Ribs habe ich einfach „reingekippt“ und 3 Anzünder im oberen Bereich verteilt, hatte allerdings zu kämpfen, die Temperatur bei 120°C zu halten, er war einfach zu warm...diesmal nur 1-2 Anzünder?

Nächste Frage: Kamander Stein oder Tropfschale? Ich tendiere zu der mit Wasser gefüllten Tropfschale, so bin ich es von der Kugel gewöhnt. Oder ist das „falsch“ oder unnötig? Wenn Stein, wie schütze ich ihn gegen das heruntertropfende Fett?

Letzte Frage: Den Nacken direkt auf das Gussrost oder würdet ihr den entkoppeln? Eigentlich Quatsch bei 120°C, oder?🙈

Vielleicht habt ihr ja Tipps für mich bzw. jemand mit dem Kamander kann mir sein SetUp verraten😇

Wird wohl auch so klappen, aber bevor ich die Nacht am Grill verbringe, dachte ich mir, ich frag mal hier😉

Danke vorweg
 

5E8A5T14N.KR4C1N5K1

KEGgstremist & Pizza-Prediger & Radler-Sommelier
Supporter

5E8A5T14N.KR4C1N5K1

KEGgstremist & Pizza-Prediger & Radler-Sommelier
Supporter
Achso: Kohle natürlich
ein Anzünder

Nich überladen mit Kohle sondern human bleiben. Weniger ist mehr
Dickere Kohlestücke nach unten und nach oben kleiner werdend Löcher verfüllen
 
OP
OP
V

ValhallaBBQ

Militanter Veganer
So, bis jetzt recht schlaflos...beim einregeln lief es wie geschmiert, nach 4,5 Std. fiel die Temperatur auf ca. 100°C...hab dann etwas mit den Klappen „gespielt“...lief aber nicht so, wie ich wollte...

Ich habe übrigens den Kamander Stein + die Tropfschale voll Wasser genommen...

Nach nunmehr 6 Stunden fiel die Temperatur weiter bzw. stieg nicht mehr...also, klappen auf 3 unten und 3 oben...innerhalb kurzer Zeit hatte ich ca. 140°C am Rost...hab sie jetzt wieder etwas weiter geschlossen und beobachte gespannt..
 

Nasenbär

Vegetarier
Wird schon werden. Temperatur würde ich persönlich nicht über 135-140°C oder unter 90°C laufen lassen. Mein Ziel ist 100-110°C. Wenn es mal abweicht, dann ist das aber auch nicht schlimm - Hauptsache ich kann schlafen😴

Noch viel Spaß.
 

5E8A5T14N.KR4C1N5K1

KEGgstremist & Pizza-Prediger & Radler-Sommelier
Supporter
Wo sind eigentlich die Bilder?

ohne Bilder ist das nie passiert 🤷‍♂️
 
Oben Unten