• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

[Shortie] Welsfilet aus der Pfanne mit einer "Art" Letscho und Prinzessbohnen

Bruco

Bauchveredler & Master of Maggisfaction
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Bin ja nicht so der Fischfan, aber das war schon lecker :thumb2:

Den Wels einfach mit S&P gewürzt.

DSC_2288.JPG
DSC_2289.JPG
DSC_2291.JPG
DSC_2290.JPG
DSC_2292.JPG
DSC_2294.JPG


Wie gesagt ... war wirklich gut :thumb2:
 
Ich bin großer Fischfan und hätte beherzt zugegriffen. Sehr schön!
 
Wels ist wirklich fein!

Alles richtig gemacht Bernd 👌
Da hätte ich mich nicht lumpen lassen 🤤🤤🤤
 

Sooo sieht das auch aus! 🤘🏻 Der Fisch hat eine tolle Farbe.

Schöner Fischteller :thumb1:

Das schaut hervorragend aus :sabber:
Tolles Essen und schön präsentiert, genau mein Ding!

Das schaut doch wunderbar aus Bernd👌

Wels ist wirklich fein!

Alles richtig gemacht Bernd 👌

Das schaut aber auch vom Feinsten aus 🤤

Vielen Dank ... freut mich :thumb2:
 
sauber :thumb2:
und Wels ist schon ein bissl spaltend, also wenn dir das gut gemundet hat, ist der Weg zum Fischliebhaber ja quasi schon geebnet ;)
:weizen:
 
Tolles Fischgericht. Hmmm.

gruß Dingo
 
Wels / Waller ist ein hervorragender Speisefisch :messer:

Toll gemacht :respekt:
 
Wels hatte ich zwar auch noch nicht auf dem Teller, aber Fisch ist gut gemacht immer gut.
Ich hätte eventuell noch einige Spritzer Zitronensaft dazu gegeben, ich halte mich bei Fisch immer an den guten alten Fischerspruch: Säubern, salzen, säuern.
 
Zurück
Oben Unten