• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Simple und Clean: die Outdoor kücheninsel

Denno

Veganer
Einen wunderschönen guten Tag,

Ich bin neu hier und war lang stiller Leser jetzt wollte ich euch aber gerne das Extrakt meiner mitleserei vorstellen.

Situation:

Wir haben eine Terrasse 9*2,2 Meter an unserem Haus. Ich wollte hier eine ca 2 Meter lange Outdoor küche welche zwischen unsere zwei Terassentüren passt und als eine Art Outdoor raumtrenner dient und nicht zu schwer wirkt.
Die meisten Outdoor Küchen sind doch sehr massiv und mächtig das möchte ich so gering halten als möglich.

Die Küche:

Das Design soll schlicht sein aber sich in die Umgebung einfügen, deshalb habe ich mich für hpl Platten in RAL 7016 und rhombusleisten entschieden. Das greift Elemente auf welche sich schon in unserem Garten finden.

  • Integriert werden sollen mein bestehender Grill ein taino black 3+1 und der Pizza Ofen von ooni welcher oben aufgestellt werden soll.
  • Stauraum für die Grill und ein paar Garten Utensilien.
  • Keine Türen nur Schubladen
  • Absolut wetterfest. Leider habe ich die Erfahrung im Außenbereich schon hinter mir mit quellenden Holz etc... Und die Küche steht unabgedeckt.
  • Spüle sowie Kühlschrank benötige ich nicht das ist alles in greifbarer Nähe. Ich möchte einfach einen simplen schönen outdoor Kochplatz für mein Fleisch. Frei nach der Devise so viel wie nötig so wenig wie möglich
  • Die Küche soll hochwertig werden aber nicht die Bank sprengen. Ca Unter 1000 Euro ohne Grill etc.
Genug der Worte anbei folgende die Bilder:

Beste Grüße
Denno
 
OP
OP
Denno

Denno

Veganer
Die Render aus dem CAD

grill v2_tür.png


grill v2.png


grill v2_rück.png
 
OP
OP
Denno

Denno

Veganer
Und es geht los:

Die Aluprofile kamen diese Woche und heute habe ich sie in Ruhe zusammengebaut.

Wirklich sehr entspannend und wie lego. Anbei ein schneller Blick auf den aktuellen Stand. Grill passt, Skelett steht ✅.

Nächster Schritt sind die Schubladen. Diese kommen Anfang der Woche und ich passe diese entsprechend ein und kontrolliere ob alles mit meinen aktuellen höhen etc. Passt denn das war bisher nur im CAD gemessen und auf Hersteller PDFs basierend erstellt... Vertrauen ist gut Kontrolle ist besser. Danach werde ich die ganzen hpl Platten kaufen und zuschneiden.

PXL_20220717_134615476-01.jpeg


PXL_20220717_155719779-01.jpeg
 

Troll_50

Veganer
Heute den Grill final montiert und dessen Position genau eingepasst.

Schön zu sehen auf den Bildern. Ich konnte die originalen Haltepunkte verwenden und in die Einzugmuttern schrauben somit kein Löcher bohren etc.

Anhang anzeigen 2887741

Anhang anzeigen 2887742
Hi Sieht ja schon super aus, aber mal Hand aufs Herz, was kostet den das Profil mit Verschraubung so wie du das brauchst...danke im vor raus.
 

smokus

Veganer
Moin,

auf die Idee mit den Aluprofilen kam ich auch schon und find es gerade echt gut das du es vor mir baust:-)
Hast mal Tipps wo du die Profile und Verbinder gekauft hast wo es preislich passt?

mfg und mach weiter so👍
 
OP
OP
Denno

Denno

Veganer
Hi Sieht ja schon super aus, aber mal Hand aufs Herz, was kostet den das Profil mit Verschraubung so wie du das brauchst...danke im vor raus.
Komplett hat mich das Profil und die Halter 423,75€ inkl. zuschnitt und Versand per GLS gekostet. Wichtig es kommt darauf an welches maß an Profil man nimmt.. ich habe mir für 30*30 entschieden und das ist mmn. absolut und vollkommen ausreichend für die Anwendung selbst 20*20 wäre stabil genug mit 1-2 abstrichen in der B note.

Wie eingangs geschrieben: Mein plan ist ca bei 1000-1500 euro für alles zu landen und das halte ich auch für sehr realistisch.

Moin,

auf die Idee mit den Aluprofilen kam ich auch schon und find es gerade echt gut das du es vor mir baust:-)
Hast mal Tipps wo du die Profile und Verbinder gekauft hast wo es preislich passt?

mfg und mach weiter so👍
Gekauft bei: dold-mechatronik.de Habe da schön öfter bestellt auch für eine CNC Fräse/ 3D Drucker und schränke für meine Werkstatt etc.

Preislich passt es absolut, du bekommst das Profil zugeschnitten auf den mm nach hause geliefert die Qualität ist überragend alleine auspacken die label und Verpackung machen spaß.

Günstiger würdest du es nur bekommen wenn du die Profile selbst zuschneidest und oder teurer Versand sich lohnt bzw. längere Lieferzeiten da du mehr brauchst. da habe ich gute Erfahrungen gemacht mit: v-slot.pl
 

smokus

Veganer
Ach du hast es dir da direkt zuschneiden lassen?
dann werd ich mich wohl bald mal hinsetzen und eine skizze machen.
Wie willst du Türen und arbeitsplatte befestigen und wie sieht es mit einlagen aus? Auch Hpl?

MfG
 
OP
OP
Denno

Denno

Veganer
Ach du hast es dir da direkt zuschneiden lassen?
dann werd ich mich wohl bald mal hinsetzen und eine skizze machen.
Wie willst du Türen und arbeitsplatte befestigen und wie sieht es mit einlagen aus? Auch Hpl?

MfG
Ja genau. Hatte ich oben schonmal geschrieben, schau dir Mal das Item engineering tool an da kannst du relativ simpel Alu Konstruktionen machen und bekommst eine Liste mit längen und benötigte Haltern, explo etc.

Die hpl Platten werde ich auf das Aluminium kleben. Könnte sie auch schrauben (senkschrauben sind zwar nicht empfohlen bezüglich des Ausdehnungskoeffizienten aber das ist ca der selbe bei hpl und aluprofil) mir gefällt es ästhetisch nur absolut nicht deshalb die verdeckte Montage mit Klebstoff. Da habe ich von bostik die entsprechenden Produkte besorgt. Sobald ich das mache werde ich hier berichten.

Einlagen im Sinne von Regalbretter wird es keine geben die Böden der Schubladen werden Multiplex welche bu100 verleimt sind (wetterfest) die Schubladenbeschläge selbst sind aus Metall. Und die Türen werde ich ebenso eine 6mm hpl Platten nehmen und Multiplex daraufkleben um darin gut und sicher die Beschläge befestigen zu können.

Anbei ein Beispiel wie ich es schonmal im Innenbereich mit linoleum und Multiplex gemacht habe.

PXL_20220223_120651438-01.jpeg
 

smokus

Veganer
Schaut sehr gut aus und ich merke du hast dir schon einige Gedanken mehr als ich gemacht.
Dann warte ich gespannt auf deine hoffentlich ausführlichen Berichte😀

MfG
 

Troll_50

Veganer
Ja genau. Hatte ich oben schonmal geschrieben, schau dir Mal das Item engineering tool an da kannst du relativ simpel Alu Konstruktionen machen und bekommst eine Liste mit längen und benötigte Haltern, explo etc.

Die hpl Platten werde ich auf das Aluminium kleben. Könnte sie auch schrauben (senkschrauben sind zwar nicht empfohlen bezüglich des Ausdehnungskoeffizienten aber das ist ca der selbe bei hpl und aluprofil) mir gefällt es ästhetisch nur absolut nicht deshalb die verdeckte Montage mit Klebstoff. Da habe ich von bostik die entsprechenden Produkte besorgt. Sobald ich das mache werde ich hier berichten.

Einlagen im Sinne von Regalbretter wird es keine geben die Böden der Schubladen werden Multiplex welche bu100 verleimt sind (wetterfest) die Schubladenbeschläge selbst sind aus Metall. Und die Türen werde ich ebenso eine 6mm hpl Platten nehmen und Multiplex daraufkleben um darin gut und sicher die Beschläge befestigen zu können.

Anbei ein Beispiel wie ich es schonmal im Innenbereich mit linoleum und Multiplex gemacht habe.

Anhang anzeigen 2887948
Danke dir für deine Infos, top und ich schaue mal
 
OP
OP
Denno

Denno

Veganer
Die Bodenplatte habe ich gesägt, die Löcher gebohrt und schrauben eingesenkt.

Bin jetzt noch dabei die Füße und Rückwand zu montieren. Bei den Füßen an der Hinterseite muss die Rückwand montiert sein da ca 200mm der Platte im freien hängen und nicht stabil genug sind das Gewicht zu stützen.

Dafür habe ich mir aber die pulverbeschichteten Winkel besorgt und werde diese einsetzen da ich nicht das 30mm dicke Profil sichtbar haben wollte oder unsichtbar aber mit hpl verkleiden das wäre mir zu wuchtig gewesen.deshalb die "versteckte" Lösung. Teste das jetzt Mal sollte es nicht klappen kann ich immer noch einen Rahmen untersetzen.

PXL_20220721_171432695.jpg


PXL_20220721_172958694.jpg


grill v2_rück~2.png


Screenshot_20220721-230511.png
 
OP
OP
Denno

Denno

Veganer
Updates updates updates...

Heute meine zwei alten Siebdruckplatten zugeschnitten gespachtelt und auch in RAL 7016 lackiert. Klar hätte ich eine neue kaufen können aber bis auf 3-4 Löcher war die platte super und bei dem qm Preis von Siebdruck war mir das echt lieber.... Dann alle neuen Löcher gebohrt, Edelstahlschrauben eingesenkt und die Rückwand montiert. Füße sind auch final montiert. Wenn morgen das Wetter mitmacht werde ich die rhombusleisten und die zuvor erwähnten Winkel montieren und die Kiste hinstellen.


Die strategisch übrig gelassen rhombusleisten habe ich 4 seitig geschliffen da sie seit Bau des Hochbeete (2 Jahre alt, im Hintergrund zu sehen) zwar einigermaßen wettergeschützt aber doch UV ausgesetzt im Garten lagen und ich diese ja als Kontrast haben will und nicht ebenso grau.

PXL_20220722_154645797.jpg


PXL_20220722_141610172.jpg


PXL_20220722_141559458.jpg


PXL_20220722_123030877.jpg


PXL_20220722_123036376.jpg
 
OP
OP
Denno

Denno

Veganer
Heute habe ich die Rückwand finalisiert:

Dazu habe ich die rhombusleisten auf Maß geschnitten (ca 1845mm ) damit diese nach links und rechts etwas Raum haben zum Arbeiten und nicht anfangen gegen die späteren Außenwände zu drücken.

Die Winkel auf die Siebdruckplatten und die hpl platte montiert.

Die rhombusleisten montiert und an den Stellen ausgeklinkt wo sie über den Winkeln liegen damit diese weiter plan auf der Rückwand Anliegen und schön unsichtbar bleiben (das habe ich für oben ebenso schon vorbereitet nur noch nicht montiert.)

Löcher in die rhombusleisten vorgebohrt und in die Siebdruckplatten verschraubt und zusätzlich noch mit Montagekleber befestigt da ich ja eine relativ kleine Gewindelänge im Siebdruck habe.

PXL_20220725_161936062-01.jpeg


PXL_20220725_165249510-01.jpeg


PXL_20220725_164341718-01.jpeg


PXL_20220725_165940789-01.jpeg


PXL_20220725_173902906-01.jpeg


PXL_20220725_164026230-01.jpeg


PXL_20220725_173849071-01.jpeg
 
Oben Unten