• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Simpler "Steakgrill" ala ODC Venezia Zusatzgrill gesucht

Mr. Goodkat

Veganer
10+ Jahre im GSV
Ahoi,

## Vorgeschichte ##

eigentlich wollte ich mir einen ODC Venezia kaufen.

Die Kombination aus Kugel und Direktgrill sowie deren Größe scheint mir optimal um flexibel alles an Möglichkeiten des Grillens (direkt, indirekt, auch Sachen wie BBC und PP).
Die kleine Grillfläche in Vulkanposition (ein Nachteil der Kugel) wird durch den Direktgrill ausgeglichen.

Doch nun ist es dank Traumpreis ein Roma Deluxe aus England geworden. Denn für den Preis eines Venezia könnte ich 3 Roma Deluxe kriegen und hätte noch 90 Euro übrig für Zubehör, da gibt es einfach nicht mehr viel zu diskutieren..

Trotzdem hätte ich gerne noch einen kleinen Direktgrill ala ODC Venezia.

venezia.jpg




## Gesucht ##

- Was ich suche ist eigentlich genau so ein Grill wie ihn der Venezia mit dabei hat.

- Als Grillfläche reicht mir dabei eigentlich schon eine Fläche von 30x50, den viel Platz brauche ich nicht (hab ja noch Kugel und Seitenbrenner)

- Dabei sollte er jedoch nach Möglichkeit 2 Brenner haben um 2 Flächen mit unterschiedlichen Temperaturen zu erzeugen und auch genügend Leistung.

- Ein Gussrost und eine Griddle wären ideal, können ja aber auch nachgerüstet werden.

- Ich suche ein Gerät was ich in etwas selbst geschreinertes integrieren kann, also z.B. einen Tischgrill oder gar einen Einbaugrill. Also das untere bastel ich mir selber und oben drin wird der Grill integriert. So ungefähr wie der Wokblock nur unten verkleidet mit Tür und oben halt dann Tischgrill oder "Einbaugrill". (sowas stelle ich mir für alle meine Grills vor, hab aber noch kein genaues Bild)
wok-block.jpg

(Bild & Idee von wok-world.de )


- Preis so gering wie möglich, 100 Euro - 200 - 300 Euro. Ich will was ganz einfaches und kleines, je günstiger desto besser, aber es soll halt auch seinen Zweck erfüllen




## Möglichkeiten ##

1) Sehr gut gefällt mit der Eigenbau von Utakurt ->ODC Waldviertla Manitou.


Allerdings ist mir der Grill schon wieder viel zu groß.

Im Prinzip genau sowas, muss aber keinen Wagen haben und darf etwas kleiner sein.




2. Ein einfacher Gastrobräter/Gastrogasgrill wie z.B. diesen hier:ebay-Link.

Problem: nicht besonders hübsch, nur eine Flamme und über die praktischen Grilleigenschaften weiß ich auch nichts.. taugt das was?




3. Beim ebay durchgucken bin ich noch über diesen gestolpert: Tepro Western Griller.
Ein schrecklicher Lavasteinbilliggrill ala Campingaz-Grill? Oder würde der für meine Zwecke reichen? Ich habe von Lavasteingrills nur schlechtes gelesen, von der Form wäre er aber ganz passend, bietet 2 Brenner, Gussrost und Griddle..
Sind Lavasteingrillgeräte wirklich so schlecht wie ihr Ruf?



4. Den Grill vom Venezia als Ersatzteil besorgen. Keine Ahnung ob möglich oder was das kostet.



5. ?



## Und nun? ##

Tja, was tun? Habt ihr eine Empfehlung für mich?
Vielleicht gar einen weiteren Grill der meinen Bedürfnissen gerecht werden würde und den ich bisher nicht gefunden habe?

Ansonsten bin ich mit meinem Latein echt am Ende, habe bei ebay die Gasgrills von vorne bis hinten durchgeklickt, habe nach Steakgrill gegoogelt (der Name scheint eine ODC-Schöpfung zu sein) und finde einfach nichts was passt.
 
Zuletzt bearbeitet:

stef2705

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Moin.

Ich finde den Wok-Eigenbau klasse. So etwas suche ich auch noch.

Welcher Gasbrenner ist dort eingebaut?
Den Tisch habe ich bereits von IKEA.

Kannst Du davon noch weitere Bilder einstellen?
Wäre Dir sehr dankbar.

Gruß Stefan
 

Frank

.
10+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Ich komme mal btt. Ich würde Dir den Weber Q200(220) empfehlen. Da machst Du nichts verkehrt...Mit einem Rost kannst Du indirekt die Steaks zur gewünschten KT ziehen. Ansonsten eben den Q300(320) der hat 2 Zonen, ist aber größer und teurer....
 

utakurt

Grillkaiser
15+ Jahre im GSV
Danke für Dein Lob zum Manitou :durst: - der Manitou hat was :humpy: (hat auch schon ODC erkannt)!

Den auf dem Bild unten kennste schon? :biggrinsanta: - auf den Wok-Brenner rechts könnest auch eine Griddle geben

Paris+Deluxe+2.jpg


Ist der Paris Deluxe 2

Kannte ich bis vorige Woche auch noch nicht - ODC sponsert mir den evtl :ouzo:

 
OP
OP
Mr. Goodkat

Mr. Goodkat

Veganer
10+ Jahre im GSV
Danke soweit für die Antworten..

bzgl. Weber: Die Weber gefallen mir vom Preis (Politik) und vom Aussehen her leider überhaupt nicht, auch wenn sie grundsätzlich das wären was ich suche (direkt, gusseisenrost)

bzgl. Venezia deluxe:

Naja, einen Roma deluxe hab ich ja nun schon (samt Seitenbrenner). Ich hätte halt gerne noch einen trennbaren Direktgrill. Unabhängig von diesem Direktgrill stört mich die Tatsache am Venezia-deluxe das die Bedienelemente alle in einem Teil integriert sind. Wenn man da nachher mal eigene Gartenmöbel schreinern möchte kann man Grill & Brenner nicht trennen..

bzgl. Allgemein:

hab aber auch immer noch keine bessere Idee.. werde wohl man die Ersatzteil-Nummern des Venezia-Grills rauskramen und mal ein paar Händler fragen was ODC dafür so nehmen würde bzw. ob das überhaupt geht..
 

McRip

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Die Idee ist gut. Wäre schön, wenn Du uns auf dem Laufenden halten würdest. :)
 
Oben Unten