• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Sizzle des Rogue 3 umbauen, vergrößern ... ?

Lonewolf

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
hi ihr griller,

der r3 hat ja die sizzle, nur etwas kleiner als die z.b. des lex.

ich denke der seitentisch/deckel in dem sie eingebaut ist ist gleich groß.?

hat schon jemand eine größere in den r3 eingebaut ?

etwas mehr fläche könnte gelegentlich nicht schaden ...
 

Peret

Schlachthofbesitzer
Hola,

der Seitentisch vom LEX ist größer und ob die Gassteuerung vom R3 für eine größere Sizzle ausgelegt ist, bezweifle ich auch.
Napoleon hat sicher dafür gesorgt, dass man sie nicht einfach vergrößern kann. Dann kauft ja keiner mehr einen von den großen Grills ;)
 

Helge470

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Am Ende hängt es schlicht davon ab, ob der Regler für die Sizzle bei beiden Modellen identisch ist.
Das müßte anhand der Ersatzteillisten herauszufinden sein.
Allerdings denke ich kaum, daß Napoleon nur deswegen unterschiedliche Regler einbaut, damit keiner im Ersatzteilhandel die größere Sizzle kauft um sie dann an den kleineren Grill zu bauen, das werden kaum 1% machen.
Ob die Regler (und Anschlüsse) gleich sind, hängt ausschließlich von konstruktiven und kommerziellen Erwägungen ab.
 

Peret

Schlachthofbesitzer
Allerdings denke ich kaum, daß Napoleon nur deswegen unterschiedliche Regler einbaut, damit keiner im Ersatzteilhandel die größere Sizzle kauft um sie dann an den kleineren Grill zu bauen, das werden kaum 1% machen.
Hola, deswegen war da auch der Smilie :D
Ich glaube das Napoleon doch schon Unterschiede in den Preisklassen behalten möchte, um ein weiteres Verkaufsargument zum Größeren zu bieten.
 

Helge470

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Uups, da habe ich mich evtl falsch ausgedrückt
Natürlich verbaut Napoleon verschieden große Sizzles in den beiden genannten Grills und natürlich bedeutet eine größere Sizzle auch einen höheren Preis
Aber ich meinte, daß Napoleon jetzt nicht noch Anstrengungen unternimmt, um dem hier anfragenden, geneigten Heimwerker den Einbau der größeren Sizzle in den kleineren Grill zu erschweren. Das wäre unsinnig.
 

Helge470

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ok, da war ich dann wieder zu bierernst und habe keine Ironie bemerkt :confused:
Alles gut jetzt
 
OP
OP
Lonewolf

Lonewolf

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
okay Leutz.

danke für euer Feedback.

ich bin ja immer noch davor den Grillkörper des r3 zu demontieren und innen VA Arbeitstisch zu integrieren.

dabei wird die Sizzle natürlich auch mit umziehen ...

wir werden sehen. ;)
 

Freed2703

Putenfleischesser
Die Düse wo unten das Gas rausströmt in das Rohr zum Brenner muss auch entsprechend ausgelegt sein für einen größeren Brenner...nicht nur der Regler
 

derben

Metzger
10+ Jahre im GSV
Macht man halt ne "größere" Düse rein dass mehr GAS ausströmen kann.
Laut Handbuch hat die vom LEX 1,02 und die vom Rough 0,86 auf der Sizzle Zone. Dann sollte das ja kein Problem sein oder? Ich würde behaupten die Leitung ist die gleiche...
Oder einfach ne 90er verbauen, dann hat die kleine Sizzle auch mehr Dampf.

Gruß
 
Oben Unten