• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Sizzlepizza Phase 2 "Beste Pizza ohne HBO und EBO"

Sizzlebear aka Grillbärt

Brutzler 30+ Jahre am Grill
Hallo zur zweiten Runde,

es wurde wieder die Zubereitung von Pizzen mit verschiedenen Geräten, aber mit dem selben Teig getestet.
Diesmal haben wir uns an die Machart des Teiges, Anleitung einfacher aber perfekter Pizzateig gehalten und wir müssen sagen, der ist wirklich genial.

Zutaten langsamer Pizzateig :
1000 g Mehl (100 %)
600 ml Wasser (60 %)
28 g Salz (2,8 %)
1 g (Frisch) Hefe (0,1 %)
24 h Zeit


Es wurden 10 Mini Pizzen a 150 g daraus.
20200409_162716.jpg
20200409_164518.jpg


Zutaten Tomatensoße (aus was so da war):
750 g Tomatenmark
500 g Stückige Tomaten
3 Rote Zwiebeln
3 große Knoblauchzehen
Oregano
4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
Chilli
Zucker
20200409_180707.jpg


Wir wollten es diesmal @essengehen gleichtun und haben unsere Nachbarn mit einer Pizzalieferung über den Gartenzaun verwöhnt.
Jeder von Ihnen gab Zutaten herüber und wir finalisierten die Pizzen dann nach Ihren wünschen. Jeder der wollte konnte dann, unter Einhaltung der Hygienevorschriften,
ein Stück von jeweiliger Pizza kosten.

Diesmal habe ich folgende Sportgeräte dafür ins Rennen geschickt:
1. Mini Kamado (ganz neu im Pizzageschäft)
2. OHG (schon öfter benutzt für die schnelle Nummer)
3. Gasgrill (Dabei weil 1. Platz aus der Vorrunde)
4. 57er Kugelgrill (zweite Chance mit neuem Setup)

20200409_202417.jpg
20200409_202437.jpg

Als erstes wurden die Geräte auf Maximale Temperatur gebracht.

1. Begonnen wurde mit dem Kugelgrill, dem ich diesmal das beste Setup bisher verpasste. Ein Kohlekorb wurde nach hinten gestellt und der sich dahinter ergebene Raum, sowie der Korb mit glühender Holzkohle gefüllt. Als Rosterhöhung habe ich eine umgedrehte Pfanne benutzt auf die der Pizzastein ganz nach vorne kam. Dann wurde in das hintere Glutnest, immer wieder Buchenholz eingelegt.
20200410_111611.jpg
20200410_111642.jpg
20200410_111713.jpg
20200409_190732.jpg
Das Buchenholz lies die Temperatur ins unmessbare steigen. Ich hatte gleich Peter @Cookaneer seine warnenden Worte im Ohr, das die Emaille bei großer Hitze schaden nähmen könnte. Dem war aber zum Glück nicht so, nur der der Griff von der oberen Luftzufuhr verabschiedete sich, diesen konnte ich später aber wieder aufstecken.
Dadurch das der neue Weber ein Scharnier hat, benötigt man auch keinen Pizzaring, da man ihn mit Hilfe von einem Holzstück, einen Spalt offen lassen kann.

Burn Baby, burn.
20200409_191200.jpg
Die 1. Pizza bekam meine Nachbarin mit Spargel, roten Zwiebeln, Peperoni, Champis, Paprika, Tomaten und Emmentaler belegt. Diese wurde auf der Kugel bei über 400° ruck zuck mit ein paar Drehmanövern absolut perfekt.
20200409_191211.jpg

20200409_191012.jpg
20200409_192157.jpg

2. Pizza kam auf den Gasi und diese bekam ihr Gatte mit Sucuk, Thunfisch, roten Zwiebeln, Champis, Oliven, Tomaten, Basilikum und Emmentaler belegt.
Dauerte bei 370° aber nur etwas länger, wurde aber auch perfekt.
20200409_191705.jpg
20200409_192523.jpg

3. Pizza kam auf den untersten Einschub des aufgeheizten Steins im 800° OHG, diese bekam meine GöGa mit Thunfisch, Zwiebeln und Gouda belegt. Hierbei muss man wirklich "höllisch" aufpassen und dabei bleiben. Diese war auch perfekt "gebräunt" hätte eine Minute früher herunter gekonnt, aber trotzdem lecker.
20200409_192443.jpg
20200409_193019.jpg

4.Pizza kam auf den ersten Testlauf des Mini-Me, mit diesem Setup: voller Kohlekorb, Deflektor, Gussrost und 26er Pizzastein bei 300° Oberhitze und nicht zu erahnender Unterhitze. Diese Einrichtung des Grills erwies sich als "Fehler" da der mit 26 cm zu große Pizzastein zu wenig Hitze nach oben und zu große Hitze unten ließ.
Der Pizzaboden wurde sehr schnell sehr Dunkel, aber oben war die Pizza noch sehr blass und wurde mit Hilfe des OHG von oben dann fertig gebräunt. (leider kein Bild)
Diese wurde von mir mit Sucuk, roten Zwiebeln, Oliven, Peperoni und Feta belegt. War unten schon sehr Dunkel, aber das muss so habe ich hier gelernt und war trotzdem noch lecker.
20200409_192915.jpg
20200409_192943.jpg
20200409_193348.jpg

5. Pizza ging auf die Kugel und war für meinen anderen Nachbarn und seinen Sohn, diese war eine Hawai mit frischer Ananas, Kochschinken und Gouda.
Wurde auf der Kugel auch wieder absolut perfekt.
20200409_193630.jpg
20200409_195139.jpg


6. Pizza kam auf den Gasi und war für meine Tochter, diese mit Mais, Paprika und Mozzarella belegt. Hätte länger drauf gekonnt, war noch ein bisschen blass aber knusprig und wurde mir bestätigt mit, "sehr lecker".
20200409_193927.jpg
20200409_194851.jpg


7. Pizza vom Mini+OHG Mix war noch eine Hawai für Vadder & Sohn, mittig etwas brauner aber sehr gut.
20200409_195145.jpg

8. Pizza kam wieder auf die am heutigen Abend herausragende Kugel und war für mich mit Chorizo, Balsamicozwiebeln, Oliven, Champis, Basilikum und Büffelmozzarella belegt und war oberlecker.
20200409_195703.jpg
20200409_201640.jpg


9. Pizza wurde auf dem Gasi für die arbeitende Frau von Vaddern & Sohn wieder eine Hawai (die essen scheinbar nichts anderes?), dies in Form eines versuchten Herzens für später vor gebacken.
20200409_200316.jpg
20200409_201738.jpg


10. Ging wieder für mich auf den Kugelgrill und wurde mit Thunfisch, Peperoni, Oliven Paprika, roten Zwiebeln, Feta und Büffelmozzarella und ist heute beim schreiben mein Mittag gewesen.
20200409_201945.jpg
20200409_204407.jpg
20200409_202637.jpg
20200410_125900.jpg

20200409_202257.jpg

"Die letzten werden die Ersten sein", so hieß es schon in einem Film aus dem Jahre 1957, sollte das ein Zufall sein, man weiß es nicht.
Der 57er Kugelgrill hat somit diesmal das Rennen in der besten Pizza ohne HBO und ohne EBO gemacht.

Ränge:
1. Platz Kugelgrill
2. Platz Gasgrill (sieger der 1. Runde)
3. Platz OHG
4. Platz Mini Kamado

(dieser bekommt einen kleineren Pizzastein und eine andere Hitzeabschirmung, ist noch nicht disqualifiziert)

Wir haben, durch Hilfe von 4 verschieden Grillgeräten mit Pizzastein, sehr schnell 10 Pizzen gebacken und 8 Leute halbwegs an einem Abend satt bekommen. Mich sogar noch am folge Tag zum Mittag. Die ganze Aktion hat mir richtig Spaß bereitet und meiner Familie und den Nachbarn auch. Alle Probanden fanden den 24 Stunden Teig extrem gut und möchten das Rezept haben.

Hiermit geht mein Dank an @nollipa für seinen Fred: Anleitung: einfacher, aber perfekter Pizzateig den ich weiter studieren werde,
des weiteren geht mein Dank an @5E8A5T14N.KR4C1N5K1 der mich in seinem thread Vollzug Runde 4 auf diesen Teig hingewiesen hat,
danke auch an @Dr_BBQ der Einige von uns in der Grill und Koch Challenge zusammen gebracht hat und mich dadurch auch ermuntert hat mehr eigene Beiträge zu verfassen.
Weiter danke ich meiner lieben Frau und Lieblings Bäckerin die diesen Teig, für mich und die Nachbarn zubereitet hat und meinen Nachbarn für diesen schönen Abend zwischen Grills, Pizzen und Gartenzäunen.


Danke noch an den gesamten GSV für so viel Inspirationen,

Euer Sizzlebear aka Grillbärt
Norbert


Hier noch ein paar Bilder der Nummer 1
(Black Pac-Man)


20200409_193655.jpg
20200409_202240.jpg
20200409_202306.jpg
20200409_202328.jpg



 
OP
OP
Sizzlebear aka Grillbärt

Sizzlebear aka Grillbärt

Brutzler 30+ Jahre am Grill
Da ist jemand auf den Pizzageschmack gekommen 👌
Der HBO wartet 🤪
Na auf den Geschmack bin ich schon als Kind, mit der selbstgemachten Pizza aus dem EBO von meiner Mutter gekommen. Schöne dicke Blechpizza mit Hackfleisch und noch viel mehr. Die könnte ich auch mal wieder essen. :sabber:

Kann den alten Grillkamin von meinem Nachbarn haben und diesen könnte man dann umbauen. Gab hier schon mal diesen thread dazu:
https://www.grillsportverein.de/forum/threads/vom-grillkamin-zum-pizzaofen.164750/

Oder aber irgendwann was gemauertes. 🤷‍♂️
 

dirty_sanchez

Dauergriller
10+ Jahre im GSV
Schöner Bericht und gelungene Testreihe. 1/3 des Belages der Pizzen wären meiner Meinung nach genug gewesen...aber jeder wie er mag.
Im Fachbereich Pizza mal stöbern, dachte früher auch immer die perfekte Pizza zu machen. Heute liegen Welten dazwischen und ich stehe immer noch am Anfang.
Der Pizzaofen wartet...
 
OP
OP
Sizzlebear aka Grillbärt

Sizzlebear aka Grillbärt

Brutzler 30+ Jahre am Grill
1/3 des Belages der Pizzen wären meiner Meinung nach genug gewesen...aber jeder wie er mag.
Ja da magst du recht haben, war aber von den meisten so gewünscht. Man darf auch nicht vergessen das es Minipizzen waren, auf einer größeren hätte es sich warscheinlich besser verteilt, trotz allem mag ich viele Nuancen in Gerichten. Das Zusammenspiel macht am Ende das Ergebnis aus, egal ob nun viele oder eher wenige.
dachte früher auch immer die perfekte Pizza zu machen.

Der Pizzaofen wartet...
Die perfekte Pizza für mich, Familie und meine Zaungäste und wie o.g. halt ohne HBO.

Der Kugelgrill hat mit dem Teig und diesem Hot-Setup, wirklich ein nahezu perfektes Ergebnis erzielt.

Nach oben ist ja meistens noch etwas Luft und das ist auch gut so, sonst wird es ja langweilig. 😉
LG
 

Cladonia

Fata della Pasta
5+ Jahre im GSV
Sag 'mal, Du kochst ja 24 Stunden pro Tag ;-) Ich nehm bitte eine Hawaii in Herzform :-)

Und jetzt geh ich liegen und schau mir noch ein paar Essensbilder an - was das wohl für Träume geben wird ;-)
 
OP
OP
Sizzlebear aka Grillbärt

Sizzlebear aka Grillbärt

Brutzler 30+ Jahre am Grill
Sag 'mal, Du kochst ja 24 Stunden pro Tag ;-) Ich nehm bitte eine Hawaii in Herzform :-)

Und jetzt geh ich liegen und schau mir noch ein paar Essensbilder an - was das wohl für Träume geben wird ;-)
Ja gestern war schon etwas Strange. Vormittags im Garten gewirtschaftet, Mittagschallenge und Abends die Pizzen. Hat aber alles mal wieder richtig Laune gemacht bei diesem schönen Wetter.

Hier nochmal eine nur für Dich.
20200409_201738.jpg


Guts Nächtle
 

Tenshu

Grillkönig
Top für den Aufwand & Bericht!

Allerdings sind mir die Pizzen auch zu üppig belegt. Finde weniger ist bei Pizza oftmals mehr und Käse kommt für mich "unter" den Belag.
Aber da hat ja jeder seinen eigenen Geschmack :)
 
OP
OP
Sizzlebear aka Grillbärt

Sizzlebear aka Grillbärt

Brutzler 30+ Jahre am Grill
Top für den Aufwand & Bericht!

Allerdings sind mir die Pizzen auch zu üppig belegt. Finde weniger ist bei Pizza oftmals mehr und Käse kommt für mich "unter" den Belag.
Aber da hat ja jeder seinen eigenen Geschmack :)
Danke schön.

Ja sie sehen schon etwas überladen aus, dass ist aber auch dem Größenverhältnis, Minipizza / zu große Zutaten, geschuldet. Wenn die Beläge kleiner geschnitten wären, würde es schon anders aussehen. Ja der Käse kommt mal drüber und auch mal drunter, wie mans halt mag. 🙋‍♂️
 
OP
OP
Sizzlebear aka Grillbärt

Sizzlebear aka Grillbärt

Brutzler 30+ Jahre am Grill
Hallo Norbert,

Schöne Versuchsreihe. Jetzt fehlt nur noch ein HBO ;-)
Danke dir. Ja da hast du wohl recht, ich habe da schon Ideen und Bilder im Kopf, die einfach nicht verschwinden wollen.:hmmmm:😜
 
Oben Unten