• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Skrei mit Kartoffelpüree und Zwiebeln

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin zusammen,

heute haben wir uns auf dem Markt Skreifilet geholt.
Das Skreifilet wurde entgrätet, gesalzen und gepfeffert und leicht mit Mehl bestäubt.
Eine Zwiebel in Ringe geschnitten und in der Pfanne leicht gebräunt.
Während dessen, die Kartoffeln für das Pü in Brühe gegart gegart.
Kartoffeln gestampft, mit Muskat gewürzt und mit einem Stich Butter und etwas Milch verrührt.
Der Skrei wurde in 2 El Öl und 2 El Butter 3 Minuten von jeder Seite gebraten.



01_Skreifilet.jpg


02_Zwiebelringe.jpg


03_glasierte_Zwiebelringe.jpg


04_Skreifilet_in_der_Pfanne.jpg


05_Skreifilet_gewendet.jpg


06_Tellerbild.jpg


07_Detail1.jpg


08_Detail2.jpg




Der Skrei hat ein festes Fleisch mit einem milden Geschmack und ist daher auch für Fisch-Skeptiker zu empfehlen.
Uns hat es sehr gut gefallen.

:prost:
 

Anhänge

holledauerin

Fernsehköchin
5+ Jahre im GSV
mmh - schönes Essen. Skrei schmeckt mir auch - und ich mag nicht jeden Fisch.
 

SmoKing

Gondelnix
10+ Jahre im GSV
AW: Skrei mit Kartoffelpüree und Zwiebeln

Das schaut gut aus, Thorsten!
Yummmmmi

:prost:
 
Oben Unten