• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Smoke Alternativen zu PP, BB und Co.

the.pabst

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
HI,
Standard US BBQ vom Schwein ala Pulled Pork von Nacken/Schopf oder Schulter oder bisschen von beidem - boston butt sind hinlänglich bekannt und oft beschrieben. Gleiches gilt für Ribs, egal ob St. Louis Cuts, Spare-ribs oder baby-back. Beim Rind sind es eben klassisch das Beef Brisket inkl. Point, Flat und ggf burnt ends sowie Nacken für Pulled Beef und natürlich auch Ribs (Spare-ribs, Short oder Dino-ribs)
Aber was geht sonst noch so im low and slow? Damit meine ich ausdrücklich keine kurz und rosa gesmokten Dinge wie Roastbeef, Pastrami und Co.

Schon mal versucht, bsp. einen ganzen Schinkenteller/Schlögl (mit/ohne Knochen/Schwarte), ganze Schulter mit Bein zu smoken oder im Rindbereich ein großes Stück Rostbraten statt ner Brust bis über 90°C zu smoken? Gibts da Erfahrungen?

Ich denke mir, das müsste doch auf gut gehen, aber wie wird das Ergebnis?
 
Oben Unten