1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Smoked Lachs in 2 Varianten und große Anfangsschwierigkeiten

Dieses Thema im Forum "Gasgrillen" wurde erstellt von Ogerma, 12. April 2015.

  1. Ogerma

    Ogerma Veganer

    Guten Abend
    Ich bin noch recht neu hier im Forum und möchte nun meine erste Vergrillung euch kund tun.
    Am heutigen Abend wollte ich mich an gleich zwei Unbekannten auf meinem Gasgrill versuchen:
    1. Ich wollte gerne mit Räucherchips smoken
    2. Es sollte das erste mal Lachs vom Gasi geben
    Beim örtlichen Bauhaus habe ich mir eine Packung Kirschchips besort und einige Jehova-Schalen. Im Forum taucht man ja auf verschiedene Aussagen: Chips wässern, bloß nicht wässern oder nur die Hälfte wässern. Ich entschied mich dafür, weniger als die Hälte der Chips zu wässern und eine selbst gebaute Räucherbox auf Jehovaschale und -folie mit Löchern zu benutzen.

    Die gelöcherte Jehova Schale wollte ich dann zwischen Brenner und Rost stellen; FEHLER!!!

    Ich weiß nicht ob es Anfangs zu heiss war oder die Schale zu nah am Feuer war, auf jeden Fall ging die Schale ich Flammen auf. Kann passieren dachte ich mir, also die restlichen Chips eingesammelt, etwas aufgefüllt und wieder eine Schale mit der gelöcherten Folie auf den Brenner gestellt. Ging wieder in die Hose.
    Da es meine ersten Versuche im Bereich des Smokens / Räuchern waren, war ich mir auch nicht so sicher ob das mit dem Rauch so in Ordnung war. Es räucherte echt gut, aber schon recht beissend der Rauch

    3 MAL IST BREMER RECHT !!!
    Den letzten Versuch unternahm ich dann mit einer Hand trockener Chips in gelöcherter Jehova, welche ich dann nicht auf den Brenner, sondern zwischen Abtropfblech und Rost platzierte. Hat geklappt, auch wenn ich wohl etwas wenig Chips nahm.


    :angler: :fisch::fisch::fisch: :angler:
    Der Lachs
    Ich entschied mich für zwei Varianten des Lachs
    • Honig-Senf-Limette
    • S&P
    Die Marinade machte ich aus
    1 TL Limettensaft
    3 TL Senf
    3 TL Honig



    Den Grill habe ich auf indirekte 125°C eingepegelt.
    Brenner links und rechts liefen auf Minimum und in der Mitte lagen die beiden Lachsstücke.
    Nachdem die ersten Chips und die Jehovaschalen wie oben in Flammen aufgegangen sind, musste ich leider immer wieder den Deckel öffnen um das Malheur mit den Holzchips in Ordnung zu bringen.
    Nach knapp 45min bei indirekten 125°C hatte beide Stücke eine KT von 65°C (HSL) und 70°C (S&P)

    :essen!: Sagenhaft :essen!:

    Es war viel besser als ich es mir vorgestellt hatte. Keines der Stücke war auch nur ansatzweise trocken und auch von dem teilweisen beißendem 'Rauch war nichts zu schmecken. Das ich auch das Manko, von dem Raucharoma war nichts zu schmecken.
    Bei dem S&P Stück würde ich etwas weniger Salz nehmen.
    Das Honig-Senf-Limetten Stück war richtig durch, aber dennoch saftig ohne glitschig zu sein.

    Ich würde es genauso wieder machen und hoffen das ich mehr glück mit dem Räucher habe. Zumindest der letzte Versuch war nicht schlecht und die Chips waren sauber durchgeglüht.


    Ich hoffe euch gefällt mein erster Bericht und ich bin auf euer Feedback gespannt. Was kann ich besser oder anders machen, sei es beim Grillen, der Vorbereitung oder der Berichterstattung. Auch auf Rezeptvorschläge bin ich gespannt.

    Euch noch einen Schönen Abend
    Ogerma
     
  2. Big Babba

    Big Babba Veganer

    Schöner Bericht:-)

    Ich habe bei meinen ersten Rauchversuchen auf dem Gasi es mit einer Räucherbox von Lidl probiert, da waren noch 2 Packen Chips (Buche und Hickory) dabei,
    Hat 9,99€ gekostet. Habe die Chips gewässert. Hat auch gut funkioniert.

    Ich denke die Box wird es bald wieder geben. Da werde ich mir noch eine holen, hab zwar noch die von Weber aber als Ersatz bzw. zum wechseln nicht schlecht, wenn man nachlegen will.
     
  3. DrPepper1885

    DrPepper1885 Bundesgrillminister 5+ Jahre im GSV

    Die habe ich auch. Die sieht fast baugleich zur Weber Box aus.
    Moment! Meine ist vom Aldi. Es waren aber auch Buche und Hickory mit im Paket.
    Mir wurde hier im GSV aber schon wieder ein schlechtes Gewissen gemacht, weil das Teflon aus der Beschichtung im Verdacht stehen soll, gesundheitsschädlich zu sein :eek:
     
  4. slensch

    slensch Fleischmogul

    Hi, ich habe auch die o.g. Box von Aldi, habe sie bisher mit gewässerten Chips betrieben, für etwas Raucharoma ist's ok. Aber dein Bericht ist klasse! Sehr schöne Bilder, vor allem das unter dem mit dem Rauch im Hof :lach:, aber man will ja nicht nur Bilder von etwas sehen das perfekt funktioniert hat. Also Daumen hoch :thumb2: und der Lachs sah sehr lecker aus.

    Ich hatte mal Lachs auf meinem alten Silver gemacht, Starke Hitze (ca. 275°) und dann den Lachs mit der Fleischseite auf den Rost (nicht nervös werden) nach ca. 8 Min.löste sich der Lachs so das man ihn wenden konnte - dann nochmal so 5/6 Min und der war perfekt! Außen leicht cross und innen nicht trocken! Rezept war glaube ich aus Weber's Grill Bibel.

    Und dann hatte ich letzte Woche Lachs auf der Planke im Summit gemacht - aber dazu gibt's gleich einen extra Bericht im Gasgrillen-Forum!

    Hier noch der Link dazu: http://www.grillsportverein.de/forum/threads/lachs-von-der-kokel-planke.234219/

    Grüße
    Steffen
     
  5. Big Babba

    Big Babba Veganer

    Ja stimmt, da waren noch 2 Packen Buche und Hickory dabei
     
  6. fuchs60

    fuchs60 Militanter Veganer

    Hi Leute,

    ich hoffe und glaube, dass ich hier jetzt endlich an der richtigen Stelle bin... ich brauche dringend eure Hilfe, da ich mit meinem Latein ehrlich gesagt ziemlich am Ende bin. Ich wollte am Wochenende nach 3-2-1 Methode SpareRibs grillen, diese aber in Schritt 1 heißräuchern. Habe mir dafür eine Räucherbox gekauft. Diese habe ich mit 3 Händen feuchten und 2 Händen trockenen Chips befüllt, diese vermischt und auf den Rost über den linken Brenner meines Char Broil T47G gestellt(die anderen 3 Brenner waren aus). Laut Rezept sollten die Ribs bei 130° 3 Stunden heißgeräuchert werden. Leider wurde nix aus dem Räuchern, denn die Chips fingen nicht an zu glimmen. Habe die Box danach direkt auf das Trapezblech meines Grilles gestellt, hat nix gebracht, dannach das Trapezblech ausgebaut und die Box direkt auf die Brennerabdeckung gestellt, ebenfalls Fehlanzeige. Ich vermute nun, dass die 130° nicht ausreichen, um die Chips in der Box zu erhitzen. Wenn ich aber die 130° beim Heißräuchern der Ribs nicht überschreiten soll(darf), wie bekomme ich dann glimmende Chips??

    Besten schon mal für eure Tipps

    LG Fuchs
     
  7. Lavirco

    Lavirco Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Räucherbox drauf, Brenner voll aufdrehen bis die Chips rauch abgeben, Grill runter regeln und die Ribs auflegen. So sollte es eigentlich funktionieren.
     
  8. fuchs60

    fuchs60 Militanter Veganer

    @ Lavirco : Besten Dank :thumb1: Mir war auch noch der Gedanke gekommen, vielleicht waren die insgesamt 5 Hände voll mit Chips zuviel des Guten??
     
    Lavirco gefällt das.
  9. OP
    Ogerma

    Ogerma Veganer

    Wieviel Zeit hast du der Box denn jeweils gegeben?
    Ich stelle die Packs mit den Chips momentan immer auf das Trapezblech und das klappt.
    Probieren geht über studieren; einfach mal laufen lassen: entweder es raucht oder nicht, dann beim nächsten Mal das Trapezblech weg und auf den Brenner. Wenns abfackelt, auf das Trapezblech wieder drauf und etwas mehr Temperatur
     
  10. fuchs60

    fuchs60 Militanter Veganer

    Hi Ogerma,

    ich habe die Box 1,5 Stunden auf dem Rost stehen gehabt und wie bereits geschrieben, sind lediglich die feuchten Chips getrocknet, sonst ist nix passiert...
    Die Variante mit dem "Blech wech" und direkt rauf auf den Brenner hatte ich auch bereits ausprobiert, jedoch hatte ich danach fast nur noch die Hälfte an Hitze, da ich die Box direkt über die Löcher der Brennerabdeckungen gestellt habe.

    Wenn ich mir deine Zeilen durchlese, kannst du doch nur noch meinen, ich solle die Box direkt auf den Brenner, also ohne dessen Abdeckung stellen. Habe diese Situation auch durchgespielt, geht leider nicht, da der Brenner ja quasi rund ist und die Box ständig auf diesem herumeiert...
     
  11. OP
    Ogerma

    Ogerma Veganer

    Temperatur gem. Deckelthermometer oder hast du etwas wie ein Maverick?
    Ich würde schrittweise mit der Temperatur hoch gehen bis du weißt wie du am besten räucherst.
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden