• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

smokenator einweihnung mit ribs und a bissle huhn

fuchs

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
servus leute,

so gestern haben ich endlich meinen smokenator eingeweiht,
hab zwei kleine ribs mit kansis city rub vorbereitet und zum mobben was aus der weber grillbibel zamgepanscht...
hab sie 2.5-2-1 drauf gehabt, die hähnchen hab ich nach den 2.5 stunden mit rein gepackt...

in smokenator hab ich 36 heat beats rein gepackt und dann noch 12 im azk vorbereitet... temp war sofort auf 120 und hat auch super gehalten bis zu meinem ersten kleinen feher: man muss wirklich alle 30 minuten nach dem wasser schaun wenn das mal leer ist steigt die temperatur übelst schnell an und man bekommt sie nur schwer wieder runter (hab den deckel einen spalt auf gemacht)...

ansich sind die ribs ganz gut geworden die kurzen waren super die lange leiter war ok aber noch zu zäh... so zwei stunden nachn grillen hatte ich immer noch 150 grad drin also nach ca 7.5 stunden.


hier mal ein paar komentarlose bilder, heut oder morgen kommen noch mehr wenn ich se geschickt bekommen hab...

2010-04-18_13-36-46_245.jpg


2010-04-18_16-19-43_255_Bad Rodach.jpg


2010-04-18_16-20-19_98_Meeder.jpg


2010-04-18_16-20-58_755_Meeder.jpg


2010-04-18_18-18-42_76.jpg


2010-04-18_18-19-01_794.jpg


2010-04-18_18-19-29_880.jpg


2010-04-18_18-19-48_653.jpg
 

Crash0r

Klabautermann
5+ Jahre im GSV
...man muss wirklich alle 30 minuten nach dem wasser schaun wenn das mal leer ist steigt die temperatur übelst schnell an und man bekommt sie nur schwer wieder runter (hab den deckel einen spalt auf gemacht)...

....

moin fuchs,

achte auf die einstellung der vents, oben muss noch knapp ein bleistift durchpassen und unten ähnlich, wenn nicht noch schmaler. es dann nicht
ganz so schlimm, wenn du das wasser nicht immer so schnell nachfüllst.

rippchen rocken :mosh:
 
OP
OP
fuchs

fuchs

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
danke für den tip... hatte oben bisschen weniger al ein bleistift und unten a bissle mehr. werds mir fürs nächste mal vormerken. die kohlenanzahl passt so?
 
G

Gast-a8b3lM

Guest
aaalso, zur reglerstellung hat ja der basti schon alles gesagt. das wasser muss in der wanne sein und dort kochen um die hitze zu regulieren, denn wie du auch bemerkt hast, geht die temp bei leergebrannter wanne mal schnell gen 200°C.

nun aber zu deinen ribs: wenn du ribs falling-off-the-bone haben möchtest, müssen diese in der mittleren 2-stündigen phase quasi dampfgaren, d.h. die jehova muss absolut geschlossen und dicht sein. die temp dann auf 140 bis 150°C hoch fahren. wenn du diese dann nach 2 stunden öffnest, gucken die knochen der ribs bereits an den enden heraus, ein untrügliches indiz dafür, dass ribs gar sind.

und glückwunsch zum smokenator, ein klasse teil für die kugel, dass ich nicht mehr missen möchte. viel spaß noch damit! :prost:
 

964thunderbird

Fleischmogul
10+ Jahre im GSV
also ausschauen tut's schon mal echt sexy

klasse, Glückwunsch zur Einweihung, mir steht das am Samstag bevor.....

Ich hab es so verstanden:

1. 48 Breckies + Räucherholz rein, 12 vorgeglühte drauf

2. oberer Vent 8mm
unterer Vent voll

3. das Ding auf Temperatur kommen lassen, DANN auflegen

4. ständig Bier für den Grillmeister

möglicherweise warst Du bei Punkt 4 nachlässig ? (was bei einem Franken anatomisch unmöglich ist)
 
OP
OP
fuchs

fuchs

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
also in der jehova fase hatt ich so 140-150 deckeltemperatur und die folie war komplett dicht, hat auch richtig gedampft als ich sie auf gemacht hab.
des nächste mal nem ich aber wieder ne edelstahl wanne und mach die mitn jehova dicht. einmal hab ichs in meinem chari schon hinbekommen aber das wird schon
 
OP
OP
fuchs

fuchs

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
also ausschauen tut's schon mal echt sexy

klasse, Glückwunsch zur Einweihung, mir steht das am Samstag bevor.....

Ich hab es so verstanden:

1. 48 Breckies + Räucherholz rein, 12 vorgeglühte drauf

2. oberer Vent 8mm
unterer Vent voll

3. das Ding auf Temperatur kommen lassen, DANN auflegen

4. ständig Bier für den Grillmeister

möglicherweise warst Du bei Punkt 4 nachlässig ? (was bei einem Franken anatomisch unmöglich ist)

hei du siehst das ganz richtig hatten a lecker fünfer von ner kleinen brauerei aus der gegen, des zeug schmeckt spitze aber wenn ma net aufpasst hat des ganz schön rein muss ich sagen.
 
Mit dem Smokenator musst Du einfach etwas üben. Aber wenn man den Bogen raus hat möchte man ihn nicht mehr missen. Also abin den Markt, 10 kg Ribs kaufen dazu ein paar kästen Bier und dann erfahrung sammeln.

:gs-rulez:

Gruß

Grobi
 
OP
OP
fuchs

fuchs

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
so hier, wie angekündigt, noch ein paar weitere bilder.
man sieht zwar nicht viel mehr oder weniger aber bild ist bild...

meckert ja nicht das die kiste ausen so dreckig ist, ich kam noch nicht dazu.
 
OP
OP
fuchs

fuchs

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
so hier, wie angekündigt, noch ein paar weitere bilder.
man sieht zwar nicht viel mehr oder weniger aber bild ist bild...

meckert ja nicht das die kiste ausen so dreckig ist, ich kam noch nicht dazu.

18042010151.JPG


18042010152.JPG


18042010153.JPG


18042010154.JPG


18042010155.JPG


18042010156.JPG
 

MichaelGrill

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Dein Grill ist dreckig

:muhahaha:

Seit fast einem Jahr warte ich darauf das zu posten ... und du lieferst mir die Steilvorlage.
Nein, Fotos von meinem Grill gibts nicht ..

Klasse Smokenator Einsatz !!

Gruss
Michael
 
Oben Unten