• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Smoker Automatische Stückholz beschickung

Joe16

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Hallo,

Da ich der falschen Annahme war die Smoker Temperaturregelung bei Holzfeuerung mit der Luftzufuhr (ohne Lambdasonde) machen zu können werde ich wohl eher über eine automatische Beschickung nachdenken.

Hat von euch schon mal jemand sowas gemacht?

LG

Joe
 

AndreasFCK

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Soll das hier Werbung sein?
 

mams

Grillkaiser
uiuiui... die moralapostel sind wieder schnell unterwegs ....

:_joint:
 

derMosi

derMosi
5+ Jahre im GSV
meine Meinung :anstoßen:
:ks: AN
wenn Du was automatisches möchtest,
warum holst Du Dir kein Altherrensmoker. Sprich Pelletsmoker!!
:ks: AUS

Also ich lege alle 20 min ein Stück Holz nach und habe auch noch Spaß dabei

PS das ist nicht gemeckert.
 
OP
OP
Joe16

Joe16

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Hallo andreasFCK,

sorry nein keine Werbung, aber ich hab einfach keine Lust die ganze Nacht für ein PP jede halbe Stunde ein Stück nach-zulegen.

Ja Pellets hab ich schon mal gesehen aber das ist irgendwie so uncool :hammer: Auch will ich keine Lebensmittel als Brennmaterial (Maisstärke wird zum "Kleben" der Pellets verwendet)

Ich bin dabei das WLAN Thermo hier im Forum zu Bauen / Erweitern und hätte noch Schrittmotoren zu Hause also es ist eine ernsthafte Frage und keine Werbung.

Das PDF habe ich nur deshalb gepostet weil hier genau zu sehen ist wie ein zugelassener Kessel dies bewerkstelligt.

LG

Joe
 
Zuletzt bearbeitet:

Ape

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
beim smoker mußt du asche / glut kehren, die menge an holz ist ziemlich entscheidend.

bei der heizung spielt ein halber scheit mehr oder weniger keine rolle, die haben auch einen ventilator der die verbrennung "einfach" macht.

mach doch einen versuch, kleines magazin, wischermotor mit kette und mitnehmer. ein anderer motor macht per seilwinde die sfb auf ;-)
 

derMosi

derMosi
5+ Jahre im GSV
Hallo derMosi,

sorry nein keine Werbung, aber ich hab einfach keine Lust die ganze Nacht für ein PP jede halbe Stunde ein Stück nach-zulegen.

e
ich war das nicht mit der Werbung :hammer:

das mit dem nachlegen ist doch gerade der Reiz an der Sache,
teste doch Minionringe, oder lade Dir 3-4 Freunde ein und ziehe das Ding zusammen durch, ich hatte viel Spaß dabei
Guckst DU

Viel Spaß
 

fastride

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
IMHO alles viel zu teuer und viel zu Aufwendig.

Eine mögliche Alternative, und das ganz ohne Mechanik, wäre ein einfacher Holzvergaser, ohne Gaswaschung und Kühlung.

Da hast Du auch volles Holzaroma, kannst beleibig auslegen, hast eine Konstante Verbrennung.....
Und das Teil lässt sich günstig aus einem alten 200l Fass bauen.
 
OP
OP
Joe16

Joe16

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
ich war das nicht mit der Werbung :hammer:

das mit dem nachlegen ist doch gerade der Reiz an der Sache,
teste doch Minionringe, oder lade Dir 3-4 Freunde ein und ziehe das Ding zusammen durch, ich hatte viel Spaß dabei
Guckst DU

Viel Spaß
Hallo derMosi,

hab mir deinen Grill / Smoke Marathon Fred durchgelesen, RESPEKT dafür!

Ich bin bis jetzt noch nie für ein PP so lange wach geblieben sondern habe es nach 4 - 5 Stunden ins Backrohr übersiedelt sonst ist die Erholung am WE ja dahin ;-)

Mal sehen was mit den Teilen die ich zuhause rumliegen habe zu machen geht.

LG

Joe
 

wolle71

Metzger
5+ Jahre im GSV
Grillen ist Sport! Einen Marathon fährt man doch auch nicht mit dem Auto. Die Zeit am Gerät gehört einfach dazu. Ist zumindest mein Standpunkt.
:Bier:

via Tapatalk
 

fastride

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Der Einfachst mögliche Holzvergaser sieht so aus

Vergaser.jpg


In ein 200l Fass passt locker Holz für 24 Stunden Job.

Die Gasmenge, und somit die Temperatur wird über die Luftzufuhr reguliert.

Das Gas Leitet man direkt in den Smoker, wo man es abfakkeln lässt. Das ganze ist mit Vorteil isoliert.


k.A. ob das so funktionieren könnte, wäre aber mal ne Idee!
 

Anhänge

derMosi

derMosi
5+ Jahre im GSV
Der Einfachst mögliche Holzvergaser sieht so aus

Anhang anzeigen 492008

In ein 200l Fass passt locker Holz für 24 Stunden Job.

Die Gasmenge, und somit die Temperatur wird über die Luftzufuhr reguliert.

Das Gas Leitet man direkt in den Smoker, wo man es abfakkeln lässt. Das ganze ist mit Vorteil isoliert.


k.A. ob das so funktionieren könnte, wäre aber mal ne Idee!
Nur verrückte hier!

Könnte so gehen
Als macht Euch ran
 
OP
OP
Joe16

Joe16

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Der Einfachst mögliche Holzvergaser sieht so aus

In ein 200l Fass passt locker Holz für 24 Stunden Job.

Die Gasmenge, und somit die Temperatur wird über die Luftzufuhr reguliert.

Das Gas Leitet man direkt in den Smoker, wo man es abfakkeln lässt. Das ganze ist mit Vorteil isoliert.


k.A. ob das so funktionieren könnte, wäre aber mal ne Idee!
Hallo Fastride,

ich hab einen Holzvergaser als Heizkessel und kann dir sagen das deine Zeichnung so nicht ganz stimmt auch denke ich weißt du nicht das ein Holzvergaser in der Sekundär Verbrennung bis zu 1200 Grad erreicht was jede Speise in kürzester Zeit in Asche verwandeln würde und auch den Smoker selbst arg Thermisch belastet!:hammer:

Alleine die Brennerdüse müsste aus Keramik oder zumindest Guss sein und die Sekundärluft steuerung ist auch nicht ohne :blah:

Ich denke ich werde als erstes eine Mechanik konstruieren die die SFB öffnet und mir dann entweder ein "Revolver artiges System" für den "Einwurf" des Holzes bauen oder eine Kette mit "Fächern" für die nächsten Stunden...

LG

Joe
 
OP
OP
Joe16

Joe16

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Hallo,

ohne jetzt hier Werbung machen zu wollen hat von euch schon mal jemand sowas verwendet / gekauft / gebaut:
Gravity Feed Burner for Wood Pellet Chips Chunks and Charcoal

von Gravity Feed Burner for Wood Pellet Chips Chunks and Coals
Zu kaufen Aktuell in der Bucht:
Wood Pellet Burner Transfer Grill BBQ Smoker to Automatic Pit Burn Charcoal Too | eBay
Mit aktuellem Wechselkurs inkl. Versand EUR 152 ohne Regelung, die würde ich mit dem WLAN Grillthermometer aus dem Forum hier machen
http://www.grillsportverein.de/forum/threads/wlan-thermometer-selbst-bauen-mit-raspberry-pi.181768/

Vielen Dank für eure Rückmeldungen im voraus!

LG

Joe

burnerB2.jpg
 

Anhänge

SmoKing

Gondelnix
10+ Jahre im GSV
Hmmm, klingt interessant, aber eine Frage wirft sich bei mir auf - gerade im Vergleich mit anderen Pellet-Smokern:

Die Temperatur- bzw. Verbrennungsregelung erfolgt über die Zuluft. Wenn er runterregelt, dann würgt er das Feuer ab, oder wie verstehe ich das. Ist es bei einem normalen Pelletsmoker nicht so, dass die Zuluft konstant ist und die Brennstoffzufuhr gesteuert wird? So wie beim normalen Smoker?

Korrigiert mich, wenn ich falsch liege...

:prost:
 
OP
OP
Joe16

Joe16

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Hmmm, klingt interessant, aber eine Frage wirft sich bei mir auf - gerade im Vergleich mit anderen Pellet-Smokern:

Die Temperatur- bzw. Verbrennungsregelung erfolgt über die Zuluft. Wenn er runterregelt, dann würgt er das Feuer ab, oder wie verstehe ich das. Ist es bei einem normalen Pelletsmoker nicht so, dass die Zuluft konstant ist und die Brennstoffzufuhr gesteuert wird? So wie beim normalen Smoker?

Korrigiert mich, wenn ich falsch liege...

:prost:
Hallo SmoKing,

da hast du wahrscheinlich Recht aber Verbrennen eigentlich nicht die Holzgase und die Menge die Erzeugt wird ist eben abhängig von der Luft / Drehzahl. Mit einer Füllung sollen 8+ Stunden Möglich sein damit die PP Nachschichten etwas angenehmer wird :thumb1:

Das Geniale an diesem Brenners ist es auch alle Möglichen Brennstoffe zu verbrennen die einigermaßen Rieselfähig sind, Brikets würden sicher auch gehen und vielleicht sogar Hackschnitzel wenn sie nicht zu groß sind (Brückenbildung). Die Asche wird wie bei den anderen in den Griller / Smoker geblasen.
Durch den Luftdichten Abschluss der Vorratskammer mit Wasser ist ein Rückbrand nahezu ausgeschlossen.

LG

Joe
 

SmoKing

Gondelnix
10+ Jahre im GSV
Also worauf ich hinaus wollte ist, dass ich eine unvollständige Verbrennung im unteren Lastbereich für möglich halte. Bei solchen Bedingungen über viele Stunden hätte ich bedenken, ob das dann wirklich noch schmeckt.

Ich könnte aber auch völlig falsch liegen....

:prost:
 
OP
OP
Joe16

Joe16

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Hallo SmoKing,

da dieser Brenner keine Zündung hat ist er sichern nicht für den untersten Lastbetrieb geeignet, aber er könnte zur Temperaturerhaltung im Smoker für einen Längeren Zeitraum ausreichen wenn ich ihn z.B. über die Luftlöcher der SFB meines Joe 16" nutze.

Allerdings kann so ein Brenner auch von einem Stahlbau Schlosser vor Ort gefertigt werden, mal sehen was der für ein Angebot macht.

LG

Joe
 
Oben Unten