• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

SmoKing rüstet auf - MANniu X72 und D82 am Start

Butterkeks

Bundesgrillminister
Hallo zusammen,

ich hab jetzt den Preis für 10 bekommen: 25 $ pro Brenner und insgesamt 850 $ für Versand, macht 1100 $ gesamt.
Kommt noch MwSt dazu, macht etwa 100 Euro pro Brenner. Ich müsste noch schaun, wie ich das innerhalb D verschicke und in was für Verpackung.

Frage nochmals an SmoKing: kam Zoll auch noch dazu?

Grüße
 
OP
OP
SmoKing

SmoKing

Gondelnix
10+ Jahre im GSV
Hallo Christian,

Du mußt beim Zoll die Einfuhrumsatzsteuer berappen, diese entspricht vom Prozentsatz der Mehrwertsteuer. Versteuert werden muß der gesamte Betrag, also Warenwert plus Versandkosten. Die Verzollung erfolgt natürlich erst in Deutschland und der meldet sich schon...

Bei der Menge landet das bestimmt beim Zoll.

Ihr seid echt wokig - tolles Tempo!

Viele Grüße
Matthias
 
Zuletzt bearbeitet:

oppfa

Wok-Künstler
10+ Jahre im GSV
Hallo Butterkeks,

schon mal super, die Info, vielen Dank!
Wenn Du dann genaue Orders von uns brauchst, sagste ja sicher bescheid.

Echt top!
 
OP
OP
SmoKing

SmoKing

Gondelnix
10+ Jahre im GSV
Habe gerade mal "Eingewokt"!
Puh, ist das hektisch, da muß ich noch üben :fire: - definitiv eine andere Welt!
:flash: kommen später (wenn die was sind...).
 

bishop

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
ist der versand per schiff kalkuliert?
 

Butterkeks

Bundesgrillminister
Hallo Christian,

Versteuert werden muß der gesamte Betrag, also Warenwert plus Versandkosten. Die Verzollung erfolgt natürlich erst in Deutschland und der meldet sich schon...
Viele Grüße
Matthias

ja, klar. Das wär bei den 100 Euro schon eingerechnet.

Ich hab gerade gesehen, bei Haushaltswaren aus Gusseisen wird ein Zoll von 3.2% fälltig, (Code 73239100). Kommt das nur auf den Warenwert oder auf den Gesamtwert drauf?

Grüße
 
OP
OP
SmoKing

SmoKing

Gondelnix
10+ Jahre im GSV
Hmm, was hast Du den da zusammengegooglet? ;)
Du dürftest da falsch liegen. Es werden 19 % auf den Gesamtwert fällig.

Viele Grüße
Matthias
 

Butterkeks

Bundesgrillminister
Hmm, was hast Du den da zusammengegooglet? ;)
Du dürftest da falsch liegen. Es werden 19 % auf den Gesamtwert fällig.

Viele Grüße
Matthias

ja, klar, das ist die Einfuhrumsatzsteuer! die hab ich doch schon miteingerechnet.

Es gibt aber auch noch einen Straf-Zoll, der beim Import gewisser Waren aus gewissen Ländern fällig wird, das wären 3.2% auf die Klasse Haushaltswaren aus Gusseisen. Wenn es anders deklariert wurde, kann es sein, dass da kein Zoll zusätzlich mehr erhoben wurde.

Hast Du auf deinen Zoll-Unterlagen noch irgend einen Hinweis auf einen Zoll bzw. auf eine Klassifikationsnummer?

Grüße
 
OP
OP
SmoKing

SmoKing

Gondelnix
10+ Jahre im GSV
Okay,
ich habe keinen solchen Strafzoll bezahlt.
Offenbar sind dann Wokbrenner ein ganz normal Gut...
Die Warennummer auf meiner Abrechnung: 7325 1099 90 0

Viele Grüße
Matthias
 

baser

.
10+ Jahre im GSV
Supporter
Hast Du auf deinen Zoll-Unterlagen noch irgend einen Hinweis auf einen Zoll bzw. auf eine Klassifikationsnummer?

Grüße

Für unsere Brenner gibts nix beim Zoll bei meinem hatte er es einfach unter die Rubrick Küchengerät gehandhabt.Hab gerade mal in meinen Zoll unterlagen nachgeschaut.

ZOLLEU 2,2% auf den Gesamtbetrag
EUST 19% auf den Gesamtbetrag
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
SmoKing

SmoKing

Gondelnix
10+ Jahre im GSV
Jepp,
dieser Prozentsatz ist auf meiner Rechnung auch zusätzlich ausgewiesen.
Allerdings mit Sternchen hinten dran: Berechnungshinweis "Abgaben nicht erheben für diese Abgabengruppe (außertarifliche Abgabenfreiheit)"
Wie geschrieben, aufgeführt aber nicht reingerechnet.
 

Butterkeks

Bundesgrillminister
welchen Brenner magst Du denn zwischenzeitlich "lieber"? den X72 oder den D82? Kannst Du da vom Handling her einen empfehlen?

Vom Video her von torkolino scheint der D83 auch ganz gut mit 0.5 Bar zu funzen, dann wärs auch Ehefraukompatibel :-) . YouTube - Kanal von torkolino1


Grüße
 
OP
OP
SmoKing

SmoKing

Gondelnix
10+ Jahre im GSV
Hi Christian,

ich muß gestehen, daß meine Erfahrungen noch begrenzt sind. Meine restlichen 23 Urlaubstage kommen erst noch! :grün:

Was bisher geschah:

Mit dem X72 habe ich den Wok eingebrannt. Druck ca. 1,5 bar, wobei man die dafür eigentlich nicht braucht. Aber wenn man wie ich zuviel Öl-Kruste auf den Wok projeziert, dann kann man die mit dem X72@1,5 gut runterbrennen. Das platzt einfach so ab.
Der X72 wird gerade in den Bekväm eingebaut. Vorteilhaft bei diesem Brenner ist für mich definitiv die geringe Einbauhöhe und das geringe Geräusch.

Mit dem D82 habe ich gestern eingewokt (ca. 1,0 - 1,2 bar), weil der X72 im unlackierten Bekväm hängt. Der D82 wird bei gleichem Gasdruck wohl auch in etwa gleich stark sein. Runterregeln geht wirklich gut. Aber das Ding ist lauter. Wenn man mit dem Nachbarn Probleme kriegen könnte, dann ist der nicht zu empfehlen. Erwähnenswert ist noch, daß der D82 einen schönen Standfuß hat. Ich hatte den Brenner gestern auf der Kunststoffplatte meines Gartentisches. Von der Hitze her kein Problem. Zum Einbauen würde ich den Standfuß abschrauben. Auch die Lackierung im Brenner stinkt am Anfang etwas, was sich aber mit der Zeit geben wird.

Also ich glaube, daß diese beiden Brenner - und vermutlich auch noch einige andere im MANniu-Sortiment - für uns die gleiche Performance bringen. Ein, zwei kW Maximalleistung hin oder her sind sicher wurscht.

Fazit: Wenn man den Brenner einbauen möchte, dann hat der X72 den höheren WAF. Der D82 macht in einer Runde mit Männern mehr Spaß! :D
It's up to you!

Viele Grüße
Matthias
 

torkolino

Veganer
5+ Jahre im GSV
Der X82/83 macht auch schon mit 0,5 Bar ordentlich auf sich aufmerksam. Ich finde auch, dass so mit ca. 1 Bar die Obergrenze der Hantierbarkeit erreicht ist. Dadrüber kannste gar nicht so schnell rühren wie die Sachen anbrennen. Anwendungszweck für einen X83 mit 1,5 Bar fällt mir im Moment auch keiner ein, ausser du brauchst es als Schweißlanzenersatz oder du musst öfter mal 50 Liter Wasser in weniger als 50 Sekunden erhitzen :D Er stellt auf jeden Fall alles in den Schatten was du bisher an Kochfeldern / Brennern kennengelernt hast.
 

Butterkeks

Bundesgrillminister
Hallo zusammen,

leider schlechte News.

Mr. Ho würde gerne verkaufen, leider haben die Brenner keine CE Zertifizierung, d.h. man darf sie nicht in die EU importieren.
Bei 1 oder 2 "Privatsendungen" kein Problem, bei 10 könnte man das als gewerblich ansehen und dann wandert die komplette Lieferung in die Presse. Das Risiko möcht ich nicht unbedingt eingehen.

Grüße
Christian
 

oppfa

Wok-Künstler
10+ Jahre im GSV
Hi Christian,

hab ich das richtig verstanden, Mr. Ho hätte also grundsätzlich kein Problem mit diesen "1 bis 2 Stück an privat"? Auf meine zwei bis drei Anfragen vor etwa einem halben bis ganzen Jahr, die ich auch betont privat gestellt hatte, gab es nämlich keinerlei Reaktion. SmoKings Erfolg diesbezüglich scheint ja auch zu bedeuten, daß man da jetzt ein wenig geneigter scheint...

Danke und Gruß
Alex
 

baser

.
10+ Jahre im GSV
Supporter
Hallo zusammen,

leider schlechte News.

Mr. Ho würde gerne verkaufen, leider haben die Brenner keine CE Zertifizierung, d.h. man darf sie nicht in die EU importieren.
Bei 1 oder 2 "Privatsendungen" kein Problem, bei 10 könnte man das als gewerblich ansehen und dann wandert die komplette Lieferung in die Presse. Das Risiko möcht ich nicht unbedingt eingehen.

Grüße
Christian
Ja das kann ich verstehen
 

Butterkeks

Bundesgrillminister
Hi Christian,

hab ich das richtig verstanden, Mr. Ho hätte also grundsätzlich kein Problem mit diesen "1 bis 2 Stück an privat"?
Danke und Gruß
Alex

Also er hat mir auf meine Bedenken hin angeboten, auch nur 1 oder 2 zu verschicken. Ob er grundsätzlich nicht verschickt - keine Ahnung. Er hat erwähnt, dass er öfters an Privat verkaufe.

Grüße
 

sfk

Militanter Veganer
Und wenn wir ihn die Brenner in die Schweiz liefern lassen...?

Ihr kennt den Witz mit den Blinden auf dem Golfplatz?


Ein Pfarrer, ein Arzt und ein Ingenieur spielen Golf. Vor ihnen ist eine besonders langsame Gruppe, es geht überhaupt nicht voran.

Der Arzt schimpft: "Was ist mit denen los? Wir sitzen hier seit über einer halben Stunde fest!"

Der Ingenieur nickt: "Ich weiß auch nicht, aber ich habe noch nie solch ein Unvermögen gesehen."

Sagt der Pfarrer: "Hey, da kommt der Platzwart. Lasst uns ihn fragen. - Hi Georg, was ist eigentlich mit dieser Gruppe da vor uns? Die sind ziemlich langsam, oder?"

Der Platzwart antwortet: "Das ist die Gruppe der blinden Feuerwehrmänner. Sie haben ihr Augenlicht letztes Jahr verloren, als sie den Brand in unserem Clubhaus löschten. Deshalb lassen sie immer kostenlos spielen."

Die drei wurden ganz still.

Der Pfarrer findet zuerst die Sprache wieder: "Das ist traurig. Ich werde heute Abend ein Gebet für sie sprechen."

Der Arzt stimmt zu: "Und ich werde mich mal mit einem Kumpel in Verbindung setzen. Der ist Augenarzt. Vielleicht kann man ja noch irgendwas machen."

Nachdenklich fragt dann der Ingenieur: "Und warum spielen die Jungs nicht nachts?"


Ich bin ebenfalls Ingenieur. Mein Vorschlag: Lassen wir Mr. Ho die Brenner doch in die Schweiz schicken! Da sollte es keine CE-Probleme geben. :snowboard: Die Brenner dort dann privat mit ein, zwei Autos abzuholen und in .de weiterzuverschicken kommt doch sicherlich immer noch günstiger als die Dinger immer einzeln zu bestellen!

Schulterzuckendes Grüßchen,
Sebastian

...für jedes Problem gibt es mindestens zwei Lösungen...


Hallo zusammen,

leider schlechte News.

Mr. Ho würde gerne verkaufen, leider haben die Brenner keine CE Zertifizierung, d.h. man darf sie nicht in die EU importieren.
Bei 1 oder 2 "Privatsendungen" kein Problem, bei 10 könnte man das als gewerblich ansehen und dann wandert die komplette Lieferung in die Presse. Das Risiko möcht ich nicht unbedingt eingehen.

Grüße
Christian
 
Oben Unten