• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

So dann hab ich den Koda halt doch bestellt ;-)

sejazo

Militanter Veganer
Hallo Zusammen,

nach langen Hin und Her hab ich gestern den Koda 12 bestellt,

Hier:

https://motorgarten.de/ooni-koda-12-pizzaofen-gas?c=377

da ja OONI immer noch Lieferzeiten von mehr als zuviel hat, wenn man wie ich das "ich will aber jetzt!!" Gefühlt hat.
Gestern bestellt heute schon Versandbestätigung bekommen.

Freu mich schon am Langen WE damit zu spielen.

Und meine Frau wird schon damit klar kommen, wenn der DHL Typ morgen damit vor der Tür steht..... oder hätte ich die Finanzministerin fragen sollen?



:gnade: SORRY

Wenn ichs überleb werden Bilder folgen.
 

5E8A5T14N.KR4C1N5K1

KEGgstremist & Pizza-Prediger & Radler-Sommelier
Supporter
Glückwunsch zu diesem tollen ofen

Zeig doch mal was du schon an Pizze ohne Koda gebacken hast 😉
 

yommt

Schlachthofbesitzer
10+ Jahre im GSV
Gute Wahl! Ich wünsch dir viel Erfolg.

Lass dich durch erste Fehlversuche und nicht richtig rutschenden Teig nicht verunsichern. Ein paar Pizzen braucht es bis man den Dreh raus hat.

Meine drei heißesten Tipps ( ob du sie willst oder nicht):
Nimm Caputo Mehl (rot) - das Teig-Handling ist damit super easy.
Kauf dir eine gescheite Pizzaschaufel - keine einfache um Geld zu sparen, dann kaufst du nur doppelt.
Nimm (reichlich) Weizengrieß als Unterlage beim Aufnehmen des Teigs - der Teig rutscht dann viel besser in den Ofen (aber auch nicht zuviel, sonst brennt's)
Und nochwas, nach ca. 20s das erste mal drehen...

Viel Spass wünscht
Waldi
 

Falkenstadl

Türsteher
10+ Jahre im GSV
Nach den ersten Pizzen, wird Dich eine Frau fragen, warum Du den Ooni erst jetzt gekauft hast.
Die heißen Tipps solltest Du Dir zu Herzen nehmen!
Speziell die "Drehzeiten" der Ofen wirft eine Höllenhitze.
 
OP
OP
S

sejazo

Militanter Veganer
Glückwunsch zu diesem tollen ofen

Zeig doch mal was du schon an Pizze ohne Koda gebacken hast 😉
Bitte.

Teig nach Vito Lacopelli mit 63% Hyd, 48 std. Stock im Kühli und 4 Std. Stück bei Raumtemp.
Mehl benutze ich das Caputo Pizzeria und Nuvola, Semola von Friessinger.

Bild 3 Minis für Arbeit
Bild 4 fürs ewige Eis

Hatte schon schönere aber grad kein Foto

20201223_190015.jpg


IMG-20210228-WA0003.jpeg


IMG-20210321-WA0002.jpeg


IMG-20210409-WA0007.jpeg
 

Falkenstadl

Türsteher
10+ Jahre im GSV
Egal ob mit oder ohne Stein im E-Backofen. Die Pizzen aus dem Ooni sind eine andere Liga und werden Dich begeistern. Viel Spaß !
 

RealD

Grillkönig
Nach den Bildern her zu urteilen wirst du von Anfang an Spaß haben mit dem Ooni :thumb1:

Du scheinst schon vieles richtig zu machen!
 

Aschewolke

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Gute Wahl! Ich wünsch dir viel Erfolg.


Kauf dir eine gescheite Pizzaschaufel - keine einfache um Geld zu sparen, dann kaufst du nur doppelt.


Viel Spass wünscht
Waldi


Was würdest du empfehlen bzw. was macht den Unterschied aus?

VG,
Holger
 

yommt

Schlachthofbesitzer
10+ Jahre im GSV
Ich würde eine italienische Schaufel ( z.B. GiMetall, Lilly) mit Perforation bestellen. Die Perforation soll verhindern, dass viel Griess/Mehl in den Ofen kommt und verbrennt. Aufpassen, dass sie in den Koda reinpasst, also ein Breite vom ca. 31cm nehmen. Die Blätter sind üblicherweise aus Alu und beschichtet. Stiellänge ist beim Koda vermutlich egal und eher eine persönliche Preferenz. Vorteil eines langen Stiels ist, dass du ihn absägen kannst, wenn es dir doch nicht passt.

Keine guten Erfahrungen habe ich mit Edelstahlschaufeln (Teig klebt an) und Holz (zu dick, Teig lässt sich nicht gut aufnehmen) gemacht.

Amatulli hat gute italienische Schaufeln. Ich würde so 80-100€ einplanen. Dann bekommst du was Gutes und musst dich nicht ärgern. Ich hab dazu noch eine billige kleine aus Stahl zum Drehen.

Viele Grüße!
 

Knalliii

Metzgermeister
Gefühlt die gängigsten Markenschaufeln hier sind die GiMetall Azzurra, Evoluzione sowie Lilly Italia 3d, Sole Mio. Ich habe die Azzurra und bin rundum zufrieden. Im Koda macht ggf. noch ein Turning Peel Sinn.

Schöne Bo-Pizzen. Ich bin sehr gespannt auf deine Pizzen am Wochenende 👍
 
OP
OP
S

sejazo

Militanter Veganer
>:(

Sch... DHL gerade Senderverfolgung nachgeschaut:

Gestern im Verteilerzentrum 30km von mir entfernt angekommen, aber....

Liefertermin erst Freitag. Ist mal wieder Typisch.

Dann gibts halt Morgen Wings vom Baron :mosh:
 

Quälgeist

bekennende Brausepuppe & Vanilleeisfee
......

Und meine Frau wird schon damit klar kommen, wenn der DHL Typ morgen damit vor der Tür steht..... oder hätte ich die Finanzministerin fragen sollen?



:gnade: SORRY

Wenn ichs überleb werden Bilder folgen.
hey, wenn der Paketbote attraktiv ist, nimmt Deine Frau garnicht wahr, was Du da ins Haus schleppst :D
 

5E8A5T14N.KR4C1N5K1

KEGgstremist & Pizza-Prediger & Radler-Sommelier
Supporter

Knalliii

Metzgermeister

RealD

Grillkönig
Maximal 12“ geht für den kleinen Koda.

Ich habe eine China Schaufel. Alu, perforiert, 30€.

Performt problemlos im Ooni
 
OP
OP
S

sejazo

Militanter Veganer
>:(

Sch... DHL gerade Senderverfolgung nachgeschaut:

Gestern im Verteilerzentrum 30km von mir entfernt angekommen, aber....

Liefertermin erst Freitag. Ist mal wieder Typisch.

Dann gibts halt Morgen Wings vom Baron :mosh:
Ok nimm alles zurück, bis auf die wings😎,
Grade ne Aktualisierung bekommen wird heute noch bis 12 geliefert
 

Aschewolke

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Ich würde eine italienische Schaufel ( z.B. GiMetall, Lilly) mit Perforation bestellen. Die Perforation soll verhindern, dass viel Griess/Mehl in den Ofen kommt und verbrennt. Aufpassen, dass sie in den Koda reinpasst, also ein Breite vom ca. 31cm nehmen. Die Blätter sind üblicherweise aus Alu und beschichtet. Stiellänge ist beim Koda vermutlich egal und eher eine persönliche Preferenz. Vorteil eines langen Stiels ist, dass du ihn absägen kannst, wenn es dir doch nicht passt.

Keine guten Erfahrungen habe ich mit Edelstahlschaufeln (Teig klebt an) und Holz (zu dick, Teig lässt sich nicht gut aufnehmen) gemacht.

Amatulli hat gute italienische Schaufeln. Ich würde so 80-100€ einplanen. Dann bekommst du was Gutes und musst dich nicht ärgern. Ich hab dazu noch eine billige kleine aus Stahl zum Drehen.

Viele Grüße!
Ich habe ne Standardschaufel aus Blech mit kurzem Holzstiel, klar klebt der Teig am Blech, wenn er zu lange drauf liegt.
Das mit den Löchern klingt nicht verkehrt. .. na, mal gucken ;-)
 
Oben Unten