• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

So mal schauen wie die DO von el fuego so sind....Testgulasch

pellinger

Dramaqueen
5+ Jahre im GSV
Supporter
Nach dem Einbrennen starte ich mal den Test. Geordert würden die Dinger schon vor einiger Zeit bei Netto, sie standen bei mir allerdings aus Zeitnot im Arbeitszimmer.

Zur Verarbeitung stehen

1,5 kg Rindergulasch
400 g gerauchter Bauch mit Schwarte
500 g Zwiebeln
400 g Paprika
3 Knoblauchzehen
Jeweils 0,5 l passierte Tomaten und Rinderbrühe (TK vom letzten Tafelspitz)
Tomatenmark

Gewürzt wurde mit Salz, frisch gemahler Pfeffermischung, roten Pfeffer, Chili und Cayennepfeffer sowie Paprika de la Vera

IMG_1433.JPG


IMG_1434.JPG


IMG_1435.JPG


IMG_1436.JPG
 

Anhänge

  • IMG_1433.JPG
    IMG_1433.JPG
    794,6 KB · Aufrufe: 6.196
  • IMG_1434.JPG
    IMG_1434.JPG
    685,2 KB · Aufrufe: 6.416
  • IMG_1435.JPG
    IMG_1435.JPG
    769,5 KB · Aufrufe: 6.162
  • IMG_1436.JPG
    IMG_1436.JPG
    857,1 KB · Aufrufe: 6.323
... war gut oder???

Sieht auf jeden Fall so aus!

Hast du einen Vergleichs-Teuer- DOpf, zB von Petromax um die Qualität des el fuego vergleichen zu können? - würde mich interessieren...

Gruß Ganse
 
... war gut oder???

Sieht auf jeden Fall so aus!

Hast du einen Vergleichs-Teuer- DOpf, zB von Petromax um die Qualität des el fuego vergleichen zu können? - würde mich interessieren...

Gruß Ganse


Ist noch in Arbeit. Hat also noch nicht geschmeckt...braucht noch ca. 40 min

Ja, ich habe petromax, Camp Chef sowie bbq Bull (Geburtstagsgeschenk)

Zur Verarbeitung kann ich sagen, er ist etwas scharfkantiger, aber sonst okay. Geliefert wird mit Deckelheber. Anders als der petromax mus er auch eingebrannt werden. Im großen und ganzen ist das Preis/Leistungsverhältnis aber gut. Ich habe für den ft6 und ft 9 mIt Rabattcode und Versand 60 Euro bezahlt.
 
Warten..:( aufs Gulasch :DO-ani:

IMG_1438.JPG
 

Anhänge

  • IMG_1438.JPG
    IMG_1438.JPG
    665,4 KB · Aufrufe: 6.105
So, fertig. Nach zwei Stunden war alles butterzart. Wie gewohnt. Deckel schließt dicht ab, so daß kaum Dampf entweicht. Ich müsse nur kurz vor Ende der Garzeit etwa 1/8 l Brühe nachgießen.

Fazit: bei dem Preis lohnt sich die Anschaffung vor allem von größeren DO, die man nur ab und an für Feiern etc. braucht.

Der Größte von el fuego fasst 15,4 lt. (16 Zoll) Und ist zwischen dem petromax ft 12 und 18 angesiedelt.

Der größte Nachteil bei allen DO von el fuego st, dass anders als bei petromax der Deckel nicht als Pfanne genutzt werden kann, da hier die Füßchen fehlen. Auch gibt es keine Durchführung für Temperaturfühler.
 
Tellerbild vergessen>:(

DO Gulasch mit zweierlei Kartoffelstampf (Süsskartoffeln und normale)

IMG_1439.JPG
 

Anhänge

  • IMG_1439.JPG
    IMG_1439.JPG
    362,2 KB · Aufrufe: 5.878
Das sieht wirklich Super aus. Gab zwar in der Kantine auch Gulasch, aber der war nicht die Wucht. Hätte da lieber eine Portion von deinem gehabt :-).
Gruß, IS2000
 
Dein Gulasch sieht lecker aus. :thumb2:

Ähnlich wie Du halte ich das auch - Großer DOpf aus dem "Low Budget" Bereich. (stimmt nicht, nen 4,5 qt von BBQ Bull habe ich auch)
Die Deckel, die gleichzeitig als Pfanne genutzt werden können, sind schon genial. Habe da 6-er und 9-er Petromax.
Grundsätzlich funzen alle DOs gleich und der "Umrührer" macht den Unterschied. :-D
 
Klasse geDOpft. :thumb2:

Gruß
Peter
 
Lecker, lecker!!!
 
Ja, manchmal wage ich mich zum Schloss Monrepos ins Weingut um meinen Keller zu füllen. Immer ein lohnender Weg, sowohl für mich als auch für den Herzog :D
 
Zurück
Oben Unten