• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[Sonntag - Ententag] Ostschleswigholsteinische Wildflugente

shofmann000

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hier nun mein Beitrag zum heutigen Ententag.

YouTube- Diether Krebs - voll daneben - Im Restaurant

Also erstmal zur Qualitätskontrolle
Bild 002.jpg

:hmmmm: Also, aus Ostschleswigholstein ist die nicht. Eher aus dem Dittmarschen. Und besonders wild ist die Ente auch nicht. Aber, die Geschäfte sind zu, also kann ich die nun nicht mehr umtauschen. Also mach ich eben ne Dittmarsche Flugente.

Bild 003.jpg

Füllung vorbereiten. Eine Zwiebel, ein Apfel, ein paar Trockenpflaumen, und nicht im Bild ein paar Zweige Beifuß und eine Karotte

Bild 005.jpg

Alles in die Ente stopfen, und ihr ein schickes Edelholzpiercing verpasst und das Ganze mit ein wenig Bondage verziert.

Bild 009.jpg

Und dann kam das allerschlimmste :cry:
Der Schiedsrichter erklärte das Spielfeld wegen andauerndem Regen für unbespielbar. Da rächt sich, dass ich es noch nicht geschafft habe, den Sportplatz den internationalen Grillsportregeln anzupassen.
Der Platz hat noch keinen regelkonformen Belag, so dass sich der Untergrund durch den Regen in eine matschige Rutschbahn verwandelt. Die Gefahr beim Ausrutschen das Bier zu verschütten war zu groß, also wurde der Platz gesperrt.

Bild 006.jpg

Machen wir eben drin weiter. Etwas Wurzelgemüse, den Hals und die Innereien, und Gemüsebrühe aufs Blech, und die Ente schön verschnürt oben drauf. und dann bei 150°C in den EBO

Bild 010.jpg

Kurz vor Ende noch die Beilagen vorbereitet.

Bild 012.jpg

Gegen Ende das Backblech getauscht, und aus dem Sud ne Soße gezaubert. derweil den E-Herd etwas aufgedreht, für ne knusprige Haut.

Bild 014.jpg

Und fertig, es kann angerichtet werden.

Bild 015.jpg

Nochmal verblitzdingst.

Bild 016.jpg

Tellerbild

Leider war es keine Ostschleswigholsteinische Wildflugente.
Leider nicht von Grill.
leider viel zu blaß

Aber, der Rest hat gepasst.
Das war die leckerste Dittmarsche Flugente, die ich je gegessen habe.
Möchte jemand wissen, wo ich herkomme?













...

















nee, lassen wir das lieber. :D
 

Ebbel

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Schön gemacht, und ja, das Wetter war wirklich extrem scheisse heute. Wenn der Grill da irgendwo in der Pampa steht, ist das wirklich kaum zumutbar. Nicht auszudenken, wenn das Bier verwässert wird oder gar verschüttet geht.

:cry::lol:

Wieso wollt ihr eure Enten eigentlich unbedingt schwarz haben? Hab ich da was verpasst? Die hier sieht doch super aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten