• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[Spätzle-Wochenende] Saure Kartoffelschnitz und Spätzle

firefrog

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Da ich ganz vergessen hatte, dass ja Themen WE ist, gabs heute eine Zwischenmahlzeit auf die schnelle.

Saure Kartoffelschnitz mit Spätzle

20191013_151004.jpg




Spätzlerezept erspar ich mir. Mehl, Eier usw. Der Standard halt einer jeder schwäbischen Hausfrau.

Für die Saure Kartoffelschnitz wurden grob gesagt
Paar vorwiegend festkochende Kartoffeln gekocht.
40g Butter und 60 g Mehl zu einer Mehlschwitze gemacht unter zugabe einer Zwiebel gewürfelt. Alles leicht anbräunen und mit 3/4 Liter Brühe oder Wasser ablöschen. Zusammen mit einem Lorbeerblatt, 4 Pfefferkörner, 1 Nelke und 1-xx Esslöffel Essig 15 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Wir nehmen immer ordentlich Essig und etwas mehr Brühe damit die Sosse nicht so dick ist.
Gekochte Kartoffeln in die Soße schneiden und paar Minuten miterwärmen.

20191013_142402.jpg


20191013_143236.jpg
 

Lopo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Da geht es mir wie Pizzaschneider, kenn ich nicht aber schaut lecker aus :thumb2:
 
OP
OP
firefrog

firefrog

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Nichts mein Ding.
Aber nur weil der saure Schnitz nichts für mich ist. Oder ich habe noch nie einen bekommen der essenwert wäre.
Ist halt was relativ einfaches. Mehlschwitze Wasser Essig Lorbeer und Nelke.
Meine Frau mag das auch nicht. Die Soße ist glaub auch so eine Allroundrezeptur. Wird bei uns auch gerne für Grüne Bohnen genommen leicht abgewandelt.
 

Odenwälder Wintergrillerin

Aal-Expertin
10+ Jahre im GSV
Ist halt was relativ einfaches. Mehlschwitze Wasser Essig Lorbeer und Nelke.
Meine Frau mag das auch nicht. Die Soße ist glaub auch so eine Allroundrezeptur. Wird bei uns auch gerne für Grüne Bohnen genommen leicht abgewandelt.
Ich bin da bei deiner Frau. Lorbeer geht noch. Aber Nelke ist bäh. Dann zusammen mit Mehlpampe.
Geht gar nicht. Grüne Bohnen kann ich besser.
 

Falkenstadl

Türsteher
10+ Jahre im GSV
Ich kenne so ein ähnliches Kartoffelgericht, nur ohne Spätzle. Die Oma aus der Pfalz hat "Saure Verrührte" gemacht. Einen saueren Kartoffelstampf nach ähnlicher Rezeptur. Das gehörte früher zu meinen Leibgerichten. Dein Gericht hätte ich bestimmt gern gegessen.
 
OP
OP
firefrog

firefrog

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Das geht sehr gut. Spätzle gehen zu fast allem.
Geröstete Spätzle zu Linsen sind auch eine Offenbarung
 

holledauerin

Fernsehköchin
5+ Jahre im GSV
ich hätt es gerne probiert, ich mag sauer abgeschmeckte Mehlschwitze. Das Rehragout zb. machen wir damit - oder auch Innereien von Geflügel.
 
Oben Unten