• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Spanferkel würzen, wie macht ihr das??

Schwein

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo Grillgemeinde,
nächste Woche grillen wir ein 35 Kg Schweinchen auf nem Holzkohlegrill :cook:

meine Frage:

Wie stellt ihr euren Sud den zusammen? ich probiere ja immer mal gerne was neues aus
und hab mir überlegt die Sau mal mit ner Whiskymarinade zu machen.
die Frage ist ob ich die Marinade vorher wie den Sud ins Fleisch spritzen soll, oder einen extra Sud anrühren und die Marinade nur von außen und innen drauf pinseln?

Wie sind eure Erfahrungen mit würzen, worauf muss man achten, was geht gar nicht?

Gruß aus Oberfranken
 

hausschlachter

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
ich spritze immer etwas rotwein ins ganze schwein aussen dick senf drauf gewürz drüber und ab auf den grill
gibt ne crosse kruste und schmeckt super
mache immer so 20 schweine im jahr
 

vwt321

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Whiskymarinade klingt interessant. Kannst du dazu etwas mehr schreiben?
Bei einem Hausschwein würde ich diese Marinade spritzen, ich glaube nicht das viel Geschmack durch die Schwarte ins Fleisch gelangt wenn man es von außen einpinselt.
Hatte bis jetzt aber auch nur Wildschweine auf dem Grill. Die würze ich immer mit Salz, Pfeffer und reichlich Senf von außen und sobald die Alufolie ab ist pinsel ich eine Marinade aus Öl, Rotwein, Bier, Knoblauch, Zwiebel, Thymian, Chili und Wildgewürz auf das Schwein.
Auf jeden Fall berichten wie die deine Whiskymarinade geschmeckt hat.
 
OP
OP
Schwein

Schwein

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo,

eine ähnliche Marinade hab ich bei nem Braten schon mal getestet und war davon begeistert,
für das Ferkel hab ich sie noch etwas verfeinert.

besteht für 30 Kg Schwein aus:

1 Flasche Whisky (Jack Danjels)
1 großes Glas Senf (Dijon Senf)
1 Glas Honig
1 Glas Pflaumenchutney
1 Pulle Sojasauce
1 Tüte Pfeffer fein
3 L Olivenöl
1 Bund Rosmarin
1 Bund Thymian
50-100 Gramm Salz
1 EL Chilli Pulver (je nach belieben)
4 EL Paprika Pulver Rosenscharf

bin schon gespannt wie die Sau wird, ich werde natürlich ausführlich mit Bildern berichten :messer:
 
Oben Unten