• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Spanferkelgrillanhänger aus Edelstahl

krankl55555

Militanter Veganer
Servus beinander,

Nach nun mehr mehr als 3 Jahren stummen mitlesens möchte ich mich nun auch mal zu Wort melden...
Als erstes mal zu meiner Person.
Mein Name ist Michael, bin 28 Jahre alt und komme aus der Nähe von Ingolstadt. Beruflich bin ich im Metallhandwerk beheimatet wo ich 2015 auch erfolgreich meinen Meister abgelegt habe.
Bevor ich mich hier angemeldet habe war ich auch schon ein Grillverrückter, was heißt das ich jede freie Minute zum garen von Köstlichkeiten oder zum Bau von diversen Grills (Smoker, Steckerlfischgrills, usw...) verwendet habe.
:kugel:
Vor 3,5 Jahren ca. bin ich auf die Idee gekommen mir einen Spanferkelgrill zu bauen.
Eins war mir von Anfang an klar, dass dieser Grill was besonderes werden soll und dies richtig geplant gehört.
Also ging es erst einmal ans gründliche planen.
Uns so bin ich auf dieses Spitzen-Forum gestossen. Und schon war ich angemeldet;)
Informationen und Erfahrungen findet man ja hier zu Genüge.
Und so begann ich mit der Konstruktion immer Mittags mit dem CAD-Programm in meiner Firma.
Ich entschied mich für heizen mit Gas. (Ich weiß das ist nicht unbedingt zu beliebt unter den Spanferkelgrillern hier im Forum, aber jedem das Seinige:messer:)
Der Grill wurde Doppelwandig und mit Steinwolle isoliert, sodass möglichst wenig Hitze verloren gehen sollte.
Des weiteren wollte ich vorne als Tür eine große Glasscheibe reinbauen, sodass man das Grillgut schön beim garen beobachten konnte.
Und als letzte Funktion bzw Eigenschaft wollte ich, das das Grillgut beim Öffnen der Türe mit nach draussen fährt und vom Antrieb nichts zu sehen ist, aber das Tierchen sich auch weiter dreht.
Gesagt getan und schon wurde gebaut.
Nach den ersten Grillversuchen wurde mir klar, das er viel zu schwer war um ihn woanders problemlos hin zu transportieren. Also kurz einen Kumpel der bei einem Fahrzeugbauer arbeitet beauftragt mir ein Fahrgestell zu bauen und schon war er mobil.
IMG-20180723-WA0010.jpg
IMG-20180723-WA0009.jpg


Hier sieht man den Grill fertig montiert auf dem Fahrgestell.
Auf den Bildern ist weder der Spieß noch die Abtropfwanne eingebaut.
Der Antrieb läuft in dere Wand und in den Armen die mit Herausfahren.

Hier ein Bild von der Gaseinheit
20180801_183443.jpg
20180803_120834.jpg


Hier sieht man die Armkonstruktion:
20180803_120827.jpg
20180803_120839.jpg
20180803_120847.jpg



Zur Einweihung des Spanferkgrillanhängers kam natürlich ein Schweinchen mit 22 kg auf den Grill.
Es ist alles super gelungen und allen hats super geschmeckt
:essen:
Durch die geschlossene und isolierte Bauweise war ich viel zu schnell was ich beim nächsten mal natürlich mit berechnet habe.
Hier ein paar Bilder von der Vergrillung:
20180803_114853.jpg

IMG-20180803-WA0022.jpg
20180803_160907.jpg
20180803_184642.jpg



Und letzten Freitag hatte ich dann noch das Vergnügen für einen Bekannten eine Goas (junge Ziege) zu grillen:
20180811_144748.jpg
IMG-20180811-WA0021.jpg
20180811_193954.jpg

Auch diese Vergrillung ist top gelungen und alle waren zufrieden. :thumb1:


Zu guter letzt meines Beitrages möchte ich mich noch ganz herrzlich bei allen hier im Forum bedanken, die mir mit Rat und Tat zur Seite gestanden sind.... Top Forum, Top Leute:mosh:




IMG-20180723-WA0016.jpg


IMG-20180723-WA0017.jpg
 

Anhänge

BBQ-Man

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Top Gerät, top umgesetzt, top Bilder
Glückwunsch und weiterhin viel Spass hier im Forum
Grüsse aus dem Süden Niedersachsens
 

mike

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Saustark :thumb1:

Grüße ausm Altmühltal!
 

DerKrischan

Veganer
Tolles Gerät und schönes Schweinchen! :thumb1:

Da wäre ich gerne dabei gewesen.

Grüße Krischan
 

Hellboy76

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sieht Klasse aus, Respekt für diese tolle Arbeit.

Gruß,

Hellboy76
 

Lukas_Ndb

Militanter Veganer
Hey Krankl55555,
echt toller Grill! Nur leider bist du jetzt Schuld, dass ich mein Konzept jetzt umwerfe und deinen Grill als Vorlage nehme. Hast du bereits paar Dinge festgestellt, die du anders machen würdest?
Mein Grill soll ein Holzkohlegrill werden, der evtl auch auf einem Anhänger platziert werden soll. Hast du noch die CAD-Daten? Fall ja, würdest du diese bereitstellen? :worthy:Wie groß ist die Scheibe vorne? Ist der Anhänger eine Sonderanfertigung oder selbst gebastelt? Wie hast du die Klappe vorne gelagert? Ist die Drehspieß Lagerung ein Messing Gleitlager? Für was ist das Rohr das quer durch den Grill geht (in der Nähe der Schwenkarme)? Soooo viele Fragen :oops:
 

Rebellchen

Vegetarier
Wow, so ein Hänger würde mir auch gefallen. Wie lange hat das Projekt in der Umsetzung den gedauert?
 
Oben Unten