• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Sparbrand hört auf zu glimmen

Gospelmagic

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Seit letzten Herbst habe ich meinen im Eigenbau gemachten Kalträucherschrank in Betrieb.
Während der kalten Jahreszeit, habe ich einen Dunkelstrahler eingesetzt. Zuerst einer mit 60 Watt, dann einer mit 150 Watt. So bin ich auf 10-15 Grad gekommen als es auch leichte Minustemperatur hatte.
Jetzt, wo ich wieder am Räuchern bin, brennt mir der Sparbrand nicht vollständig ab. Ich benutze einen Jäger Sparbrand und zünde ihn gleich von beiden Seiten an. Das Luftloch untern links, hat einen Durchmesser von 4 cm. Dachte, dass es vielleicht etwas mehr sein kann und habe ein zweites Luftloch von 4cm gemacht. Hat nicht geholfen, der Sparbrand ist wieder erloschen.
Dass der Sparbrand vorzeitig ausgegangen ist, ist auch schon (sehr selten) vorgekommen. Aber jetzt gleich 3 mal hintereinander..........
Weiss jemand Rat?
Damit Ihr Euch das vorstellen könnt, habe ich ein paar Fotos gemacht.
Vielen Dank für Eure Hilfe.

1 Kalträucherofen.jpg


2 Kalträucherofen.jpg


3 Kalträucherofen.jpg


4 Kalträucherofen.jpg
 

DerTeufel

Leibhaftiger Ultimate Käfiggriller
10+ Jahre im GSV
Die Abluft ist nicht optimal, so entsteht kein richtiger Zug. Das Rohr verläuft ja fast nur waagerecht.
 

Relaxed

Fleischesser
10+ Jahre im GSV
Dass der Sparbrand vorzeitig ausgegangen ist, ist auch schon (sehr selten) vorgekommen. Aber jetzt gleich 3 mal hintereinander..........
Moin,

Solche Probleme hatte ich am Anfang auch, dass der Sparbrand ständig mittendrin ausgeangen ist. Bei mir war es so dass die Späne im Sparbrand nicht richtig verdichtet waren.

Nach einem Tip eines Anglerkollegen, drücke ich nach befüllen des Sparbrands, die Späne mit den Fingern oder einem Holz fest an.
Seitdem brennen meine Sparbrände beim räuchern durch.

Viele Grüße
Achim
 

fisch2

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
An deinem Räucherschrank ist so einiges nicht optimal, aber wenn der Jäger bisher durchgebrannt hat, liegt es hauptsächlich vermutlich an dem.
Wenn du einen Gasbrenner oder eine Lötlampe oder etwas ähnliches hast, brenn mal den Sparbrand kräftig aus.
Danach mit einer kleinen Drahtbürste (Zündkerzenbürste) saubermachen oder mit einem Nagel die ausgeglühte Asche wegkratzen und das Ding läuft wieder.
Nach längerem Gebrauch legen sich die Löcher in dem Edelstahlgewebe vom Jäger gern mal mit dem Teerzeug zu.
Da ist die Lochung etwas zu klein.
Backofenreiniger oder Rauchharzentferner würden auch helfen, wenn du keinen Brenner hast.
 

Tassi

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
der Jäger ist eigentlich der zuverlässigste Sparbrand. Man muss ihn viel weniger sauber machen als den Beeketal (rechts). Deine Löcher sind unterhalb oder gleichhoch angebracht. Ich habe den Jäger auf ein Drahtgestell gesetzt. Da ist der Zug besser. Wo ist dein Strahler angebracht? Er sollte unterhalb oder gleichhoch des Jägers liegen. Meine Terrarienlampe sieht man links unter den Würsten

IMG_4046.JPG
 
OP
OP
Gospelmagic

Gospelmagic

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Vielen Dank!
Eure Antworten machen Sinn 👍! Werde den Jäger reinigen und beim Befüllen darauf achten dass das Füllgut fest angedrückt ist. Das mit dem Kamin war leider nicht anders lösbar, weil der Räucherschrank in einem eher niedrigen Raum steht. Gehe nächste Woche zu einem Dachdecker um zu fragen, wie man das Kamin durch das Welleternit Dach bekommt, ohne dass es in den Raum rein regnet. Zudem denke ich, dass es auch eine Möglichkeit geben muss, dass dass Kamin-Rohr an sich "Regensicher" sein muss. Es soll ja nicht aus dem Räucherschrank ein Aquarium werden. :-)
Wenn es Mängel hat am, um oder im Räucherschrank, dürft Ihr das gerne mitteilen. Bin immer dankbar wenn ich was optimieren kann. Danke auch Dir Tassi für das Foto was sehr hilfreich ist. Auch die Idee mit einem 2. Sparbrand.
Übrigens, habe jetzt mal einen PC-Lüfter in den Schrank gestellt und die Powerbank in einem Plastikbeutel gut verschlossen.

Liebe Grüsse und schöne Ostern
Martin
 

fisch2

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Das mit dem Kamin war leider nicht anders lösbar, weil der Räucherschrank in einem eher niedrigen Raum steht.
Es kann natürlich auf deinem Bild täuschen, aber wenn du den Kamin oben seitlich aus dem Räucherofen rausführen würdest, könnte das schon etwas bringen.
Bevor du das Eternitdach aufmachst, würde ich erst das probieren.
Leider hast noch nicht genug Beiträge, dass man dir schreiben könnte, deshalb langweile ich halt jetzt ein paar mehr mit Bildern wie es bei mir aussieht.
Vielleicht hilfts dir ja ein wenig.
Kamin bei mir. 100er Rohr
IMG_5112.JPG
IMG_5113.JPG

Blick in den Schrank.
Unten die Heizung, die ich nur bei strengem Frost brauche.
Darüber links der Jäger, dann zwei Eigenbauten.
An dem Blech kann hinten und vorne die Wärme vorbeiziehen.
IMG_5115.JPG

Der Kondensatauffang
IMG_5116.JPG

Und die Gesamtansicht.
In der unteren Tür die Zuluftöffnungen. Da drin steht auch die Heizung und darüber der Sparbrand.
IMG_5120.JPG
IMG_5119.JPG

Und wenn jemanden der Krempl drumrum stört, kann er gern zum aufräumen kommen.
 
OP
OP
Gospelmagic

Gospelmagic

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Leider hast noch nicht genug Beiträge, dass man dir schreiben könnte
Kannst Du mir das erklären wie man das macht, wenn man genug Beiträge hat? Ich kenne mich da leider noch nicht so aus. Denke, dass es auch Sinn macht, direkt anzuschreiben.
Den Jäger habe ich gereinigt. Jetzt sieht er wieder aus wie neu! Der Boden war gar nicht schlecht, aber die Seitenwände waren mehr als bedenklich. Die Mehrheit voll zugeklebt.
Den Jäger habe ich provisorisch höher angebracht und bis jetzt brennt er auf beiden Seiten gleichmässig ab.
Eine Frage zu Deiner Heizung: Was ist das für eine Heizung? Kann man die Temperatur regeln und wo bekommt man diese?
Danke auch für die inspirierenden Bilder.
 

fisch2

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Um PM´s schreiben zu können brauchst du 15 oder 20 Beiträge wenn ich mich recht erinnere.
Dann ists ganz einfach.
Auf den gewünschten Partner tippen, dann klappt ein Fensterchen auf und dort kannst eine "Unterhaltung beginnen".

Meistens sinds die Seitenwände oder um die Ecken ists auch mal ein Problem.

Meine Heizung ist ein sogenannter Frostwächter. Meines Wissens werden die nicht mehr gebaut, aber in den Kleinanzeigen werden sie immer wieder mal angeboten.
Ich hab den schon jahrelang in Betrieb und für alle Notfälle einen in Reserve rumliegen.
Hier z.B. wäre einer.
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/ako-frostwaechter-fm500/1719950379-87-2573
Regeln kann man die schon bis zu einem gewissen Grad, aber ich steuere meinen über ein sog. Universalthermostat. Dann ist es relativ genau.
Diese Universalthermostate sind aber mittlerweile schon veraltet.
Jetzt steuern die meisten ihre Heizungen über PID-Regler.
Aber so lange mein Thermostat nicht in die ewigen Jagdgründe eingeht, sehe ich keinen Grund, es wegen minimal geringerer Temperaturschwankungen auszuwechseln.
Ich hoffe, ein wenig geholfen zu haben.
 

intothefire

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Räuchermehl 1 Stunde bei 120 grad im Ofen trocknen, Türe mehrmals öffnen.
 

intothefire

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Die s austrittsöffnung des Schrankes ist auch sehr knapp bemessen....100mm sollten es bei der Größe schon sein.
 
Oben Unten