• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Sparbrand / Kaltrauchgenerator von Barbecook

Grillarena

Vegetarier
Auf der Spoga entdeckt und nach 2 Monaten endlich eingetroffen:

Der Sparbrand von Barbecook. Hier schonmal einige Detailbilder. Den Betriebstest gibt es die Tage. Ich lasse mal die Bilder sprechen:

spar04.jpg


spar05.jpg


spar01.jpg


spar02.jpg


spar03.jpg
 

Anhänge

  • spar04.jpg
    spar04.jpg
    245,3 KB · Aufrufe: 4.911
  • spar05.jpg
    spar05.jpg
    236,2 KB · Aufrufe: 5.412
  • spar01.jpg
    spar01.jpg
    213,3 KB · Aufrufe: 4.686
  • spar02.jpg
    spar02.jpg
    368,4 KB · Aufrufe: 5.114
  • spar03.jpg
    spar03.jpg
    286,6 KB · Aufrufe: 4.868

More27

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Servus,

schaut gut aus, Bilder in Aktion und vor allem nach der Aktion wären gut.


Welche Maße hat er? Wie lange hält er?

Gruß More
 

DJTMichel

Metzger
10+ Jahre im GSV
die Idee mit dem Teelicht zum anzünden der Späne gefällt mir ;) - möge er lange halten und Dir gute Dienste leisten!
 

M.B

Hotelgriller & Dutch-Oven-Cowboy
10+ Jahre im GSV
die Idee mit dem Teelicht zum anzünden der Späne gefällt mir ;) - möge er lange halten und Dir gute Dienste leisten!

Die Idee mit dem Teelicht ist so alt wie die Spabrände, also keine neue Sensation :p
 

DJTMichel

Metzger
10+ Jahre im GSV
nun M.B., daß mag wohl sein und auch kann ich mich nicht erinnern behauptet zu haben, der Hersteller habe damit das Rad neu erfunden. Ich bekundete nur mein wohlwollen. Vielleicht mit den falschen Bein aufgestanden?
 

ralphb

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Schickes Teil.
Das kann man nicht anders sagen.
Aber für mich nicht ganz so leicht vorzustellen, dass das Räuchermehl spiralförmig abbrennt.
Wandert die Glut denn nicht auch durch den „Zaun“?
Sehr interessant. Würde ich mal gerne brennen sehen.

Gruß
Ralph
 
OP
OP
G

Grillarena

Vegetarier
So hier noch der Praxistest. Gestern abend um 19:00 Uhr angezündet. Lief bis 7:00 morgens ohne zu mucken. Wäre denke mal noch 3 Stunden gelaufen.

Hier die Pics:

sparbrand09.jpg


sparbrand01.jpg


sparbrand03.jpg


sparbrand04.jpg


sparbrand05.jpg


sparbrand06.jpg


sparbrand07.jpg


sparbrand08.jpg
 

Anhänge

  • sparbrand07.jpg
    sparbrand07.jpg
    259,1 KB · Aufrufe: 4.536
  • sparbrand06.jpg
    sparbrand06.jpg
    203,5 KB · Aufrufe: 4.328
  • sparbrand05.jpg
    sparbrand05.jpg
    82,8 KB · Aufrufe: 4.274
  • sparbrand04.jpg
    sparbrand04.jpg
    194,8 KB · Aufrufe: 4.343
  • sparbrand03.jpg
    sparbrand03.jpg
    200,3 KB · Aufrufe: 4.322
  • sparbrand01.jpg
    sparbrand01.jpg
    239,8 KB · Aufrufe: 4.437
  • sparbrand09.jpg
    sparbrand09.jpg
    246,4 KB · Aufrufe: 4.369
  • sparbrand08.jpg
    sparbrand08.jpg
    153,4 KB · Aufrufe: 4.316

erwinelch

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
und wo genau (außer in der Form - Spirale statt Quadrat) liegt der Unterschied zu dem beannten Cold-Smoke-Generator? Wenn ich den anständig befülle und das Mehl ein bissi anpresse brennt der auch gute 12 Stunden, Rekord bis jetzt 15 Stunden. 3 Zentimeter Füllhöhe - ist das mehr als beim bekannten CSG?
 

ShadowSAW

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
15+ Jahre im GSV
Mit dem Teelicht hab ich meine Sparbrand früher auch immer angemacht, bevor ich noch nicht den Gasbrenner-Anzünder hatte.
 

DJTMichel

Metzger
10+ Jahre im GSV
...bevor ich noch nicht den Gasbrenner-Anzünder hatte.

bei mir ist es umgekehrt, ich zünde meinen Sparbrand beidseitig mit dem Gasbrenner an und habe somit über 12h Rauch. Da muß ich immer einige Zeit mit dem fauchenden Ding in der Hand daneben stehen und stelle mir das unterstellen eines Teelichtes leiser und schneller vor. Nach einer halben Stunde kann ich ja schauen, ob es glimmt - muß ich bisher auch machen.
 

erwinelch

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
weil mir das mit dem Flammenwerfer und dem nach-einer-stunde-nachsehen zu blöd ist, bin ich auf Spiritus umgestiegen. Ein Marmeladenglas, Spiritus und eine Aufziehspritze. 5 Mililiter Spiritus an den Anfang vom Räuchermehl, 1 Minute einziehen lassen, anzünden, in den Kasten stellen. Fertig. Brennt 4 Minuten mit offener Flamme, danach qualmtz wunderbar vor sich hin. Klappt prima.
 

DJTMichel

Metzger
10+ Jahre im GSV
@erwinelch: auch das mit dem Spiritus klingt nach einer guten Idee :thumb2:. Andere zünden die Spähne mit Eierpappe an - da muß ich auch nochmal nachfragen, wie das gemacht wird um zu funktionieren (ich kenne da nämlich jemanden ;)).
 

Auster2301

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Hallo,

die Spirale gefällt mir! Ich zünde meinen Sparbrand auch immer mit
Spiritus an. Etwas Spiritus auf den Anfang, anzünden, abbrennen lassen und los geht es.
Wenn ich meinen Kamin an habe, nehm ich auch schon mal ein Stück glühendes Holz und zünde damit.

Gruß und gutes Gelingen Auster:sonne:
 

Lopo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Supporter
weil mir das mit dem Flammenwerfer und dem nach-einer-stunde-nachsehen zu blöd ist, bin ich auf Spiritus umgestiegen. Ein Marmeladenglas, Spiritus und eine Aufziehspritze. 5 Mililiter Spiritus an den Anfang vom Räuchermehl, 1 Minute einziehen lassen, anzünden, in den Kasten stellen. Fertig. Brennt 4 Minuten mit offener Flamme, danach qualmtz wunderbar vor sich hin. Klappt prima.

Prima Idee das muß ich mal Ausprobieren :thumb2:
 
Oben Unten