• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Spareribs nach Johnny's Cowboy Ribs

Dr. Det

Veganer
5+ Jahre im GSV
So gestern habe ich mal Johnny's Cowboy Ribs nachgestellt:

Zutaten zusammenstellen, im Bild sind auch schon die Zutaten für den nächsten Tag ...:Ente im DOpf....
IMG_2103.JPG


Im Bild ist auch der Kuchenrost zu sehen, den ich ein wenig beschnitten habe, damit er in den DOpf passt. Hier soll er das Fleisch vom Rest etwas trennen, damit es nicht komplett in der Flüssigkeit liegt.

IMG_2071.JPG



So erst müssen die Rippchen vorbereitet werden, d.h. Haut entfernen. Das geht super einfach nach folgender Anleitung:

P1030545.JPG



mit den Fingern dazwischen packen und einfach abziehen

P1030547.JPG




Dann werden die Rippchen gewürzt mit einer (diesmal) Fertigmischung, die ich noch im Schrank hatte. Jaja es geht auch einfach mit eigenen Zusammenstellungen....
P1030550.JPG



Pulver drüberlunsen und schön einmassieren

P1030554.JPG


Zutaten in den DOpf

P1030572.JPG


P1030575.JPG


Kuchengitter drauflegen, dann die Rippchen und die BBQ-Sauce drauf
P1030577.JPG


Dann gehts auf die Kohlen
P1030610.JPG


Nach 3h sieht es so aus

P1030663.JPG




Ich fands persönlich zuviel Flüssigkeit, die unteren Rippchen lagen schon komplett in der Sauce, vielleicht habe ich zuviel Tomaten genommen??
P1030665.JPG



Trotzdem war es seeeehr lecker, das Fleisch fiel vom Knochen, die Beilage war gut.

P1030666.JPG


P1030669.JPG
 

Anhänge

  • IMG_2103.JPG
    IMG_2103.JPG
    173,7 KB · Aufrufe: 3.475
  • IMG_2071.JPG
    IMG_2071.JPG
    223 KB · Aufrufe: 3.494
  • P1030545.JPG
    P1030545.JPG
    154,9 KB · Aufrufe: 3.484
  • P1030547.JPG
    P1030547.JPG
    130,4 KB · Aufrufe: 3.476
  • P1030550.JPG
    P1030550.JPG
    148,2 KB · Aufrufe: 3.455
  • P1030554.JPG
    P1030554.JPG
    182,7 KB · Aufrufe: 3.450
  • P1030572.JPG
    P1030572.JPG
    180 KB · Aufrufe: 3.441
  • P1030575.JPG
    P1030575.JPG
    187,5 KB · Aufrufe: 3.449
  • P1030577.JPG
    P1030577.JPG
    289,1 KB · Aufrufe: 4.216
  • P1030610.JPG
    P1030610.JPG
    148,4 KB · Aufrufe: 3.439
  • P1030663.JPG
    P1030663.JPG
    134,8 KB · Aufrufe: 3.422
  • P1030665.JPG
    P1030665.JPG
    234,4 KB · Aufrufe: 3.545
  • P1030666.JPG
    P1030666.JPG
    140,7 KB · Aufrufe: 3.424
  • P1030669.JPG
    P1030669.JPG
    155,2 KB · Aufrufe: 3.472

Andy1972

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Großes Tennis!! Tolle Verdopfung!!
 

Andy1972

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Setz doch in deine Überschrift noch "
[DO-Suchtwochenende]" vor ;-)
 

untierchen

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
ja zuviel Sauce hatte ich auch, dass muss man noch anpassen
haben wir wohl zuviel draufgelunst ;-)
 

Ändi112

Militanter Veganer
Jonny's Ribs habe ich vor zwei Wochen auch gemacht. Die sind super!
Beim ersten mal hatte ich das Gitter zu klein geschnitten und die Rippchen lagen im Sud...
Also nochmal so ein Gitter geholt und so geschnitten, das es sich festklemmt. So entstehen zwischen den unteren Zutaten und den ribs ca 2-3cm Luft... Und was soll ich sagen, "meeeeega"!
 

GagsBZ

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Habe ich am WE nachgebaut. Im Schnelldurchlauf..... Den Boden mit Bacon tapeziert, Grobe Ringe Zwiebeln und eine Ampel darüber. 5 halbierte Kartoffln drauf. 1 Dose Baked Beans (mit Kidney Bohnen ernte ich bei uns keinen Applaus) Dann das Rost und die dicken Rippen, gepudert mit "Sapore di maremma" (ein geiles Zeuch!!! Hat Magic Dust inzwischen abgelöst) drüber. Ein paar kräftige Spritzer BBQ Soße (aber nicht zu viel), nochmal die Bacontapete ausgepackt und ab dafür, für 2 h auf/unter die Brekkis.

Die Rippen schaffen es deffinitiv unter die TOP 10 meiner liebsten DOpfgerichte. Fotos gibt es leider keine. Beim nächsten mal aber.
Als Anmerkung....Achtung die Verdopfung liegt sehr schwehr im Magen. :cop: Ich bin beide male (also auch nach dem Resteessen) des Nachts schweißgebadet aufgewacht. Erst der Gagng zum WC konnte für Entspannung sorgen. :pfeif:

Sehr feine Kreation :thumb2: :prost:
 

mikaado

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Moin ..... die Einkaufsliste steht die Rippchen werden nachgedopft.....
 

mikaado

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Moin ich werde auch die Tomaten durch BBQ-Soße ersetzen damit es eher die Konsistenz von Chile-con-carne bekommt......
 

OSchl

Militanter Veganer
Sieht legga aus...
waren die Bohnen eingelegt oder aus der Dose?

Ich habe letztens Beef brisket so gemacht mit weissen Bohnen aus der Dose.... die konnte man nicht essen, war nur noch eine Pampe, aber das Fleisch.....war super. Würde deshlab nur noch Bohnen über Nacht einweichen und dann rein ins Vergnügen.
Was meint Ihr?
 
Oben Unten