• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[ Spargel-WE ] Spargel-Asia-Pfanne.....

Johnny Hirsch

Grillkaiser
Am Samstag eine Spargel-Asia-Pfanne mit Rind gemacht, ohne zu wissen, dass Spargel eine Vorgabe fürs letzte WE war. :o
Leider verpennt. :patsch:
Das Gericht geht auch sehr gut im Wok.
Ich reich es mal nach.

Zutaten: für 2 Personen
1 El Sojasauce
Ca. 35-50 ml nach Gusto, Portwein oder Sherry
¾ TL Kartoffelstärke
Pfeffer
175 g Rumpsteak
1 Paprikaschote (rot)
½ Bund Frühlingszwiebeln (grüner Spargel)
1 Pfefferschote (rot)
10 g Ingwer (frisch)
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
etwas Koriandergrün
75 ml Hühnerfond
3½ El Austernsauce
Zucker
3 El Öl
50 g Erbsen (tiefgekühlt, aufgetaut)

Für die Marinade, Sojasauce, 35 ml Port oder Sherry und Kartoffelstärke verrühren, kräftig mit Pfeffer würzen.
2.jpg

Fleisch in 1 cm dünne Scheiben schneiden,
3.jpg

4.jpg

in die Sauce geben und min.15 Minuten darin marinieren.
5.jpg

Paprika putzen, vierteln, entkernen und in 2 cm große Stücke schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, das Weiße und Hellgrüne in ca. 4 cm lange Stücke schneiden.
Ingwer schälen, fein hacken. Zwiebeln in Spalten schneiden. Knoblauch fein würfeln.
6.jpg

7.jpg

Spargel schälen, nur das Untere und in ca. 4 cm lange Stücke schneiden
8.jpg

Fleisch im Sieb abtropfen lassen, dabei die Marinade auffangen.
12.1.jpg

Hühnerfond, Austernsauce, restlichen Port oder Sherry und 1 Prise Zucker zur Marinade geben und gut verrühren.
10.jpg

11.jpg

Öl sehr stark erhitzen. Das Fleisch darin rundum scharf anbraten,
12.jpg

danach heraus nehmen und beiseitestellen.
13.jpg


Etwas Öl dazu, Knoblauch und Ingwer darin kurz anbraten
14.jpg


Paprika, Spargel, Frühlingszwiebeln und Zwiebeln zugeben und unter Rühren 2-3 Minuten braten
15.jpg


Die Saucen-Mischung zugeben und leicht einkochen lassen.
16.jpg

Koriander, Pfefferschote, Erbsen und
17.jpg

das Fleisch hinzu geben
18.jpg

und 2-3 Minuten garen.

Fertig :messer:
1.jpg


Sorry, für die Verspätung

:anstoޥn:
 

Cladonia

Fata della Pasta & Foto-Gräfin
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Schöne Idee Klaus 😋
 

Dr_BBQ

Lord Helmchen
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Das sieht verdammt gut aus.
 

fjm

Oldschool Grillrost Griller
10+ Jahre im GSV
Supporter
Sehr schön...! :thumb2:
 
Oben Unten