• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Speck- Marmelade endlich nachgebaut (Danke für den wundervollen Geschmack)

Medicus13

Doktor Aufschneider & Dr. Döner
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Hallo liebe Sportfreunde,
in der Datenbank finden sich ja einige Threads zur berühmten "Speck- Marmelade" oder auch "Bacon Jam".
Ich finde, die lesen sich ausnahmslos gut.:sun:
Ich fand die Variante von @derFriedrichsgruener am Besten:thumb2:
Und was kann man schon falsch machen, wenn der Großteil der Zutaten Speck und Zwiebeln ist:anstoޥn:.
Bei der Metro gibt es eine schöne Großpackung Bacon, die also mitgenommen, ein paar Scheiben für die Geburtstagsparty meines WuKi für Burger beiseite gelegt und losgelegt...

Zutaten:
- 1,3kg Bacon, in ca. zemtimeterbreite Streifen geschnitten
- ca. 1,5 kg Zwiebeln, in grobe Würfel geschnitten
- 2x chinesicher Knoblauch, gehackt
- 250ml Ahornsirup
- 250 ml Aceto balsamico
- 1 Tasse brauner Zucker
- 1,5 EL Paprika edelsüß
- gemahlenen Chili
- Liquid Smoke

Zubereitung:
- den zerkleinerten Speck in einer beschichteten Pfanne auf kleiner Hitze solange auslassen, bis der "Fleischsaft" verkocht ist und nur noch das "blanke" Fett übrig ist. Das erkennt man daran, dass das Fett Blasen schlägt (siehe Fotos). Das dauert locker auf kleiner Flamme 30- 40 Minuten.
- den ausgelassenen Speck in einem Sieb vom Fett trennen, von dem Fett wieder 4- 5 EL in die Pfanne geben
- die Zwiebeln und den Knoblauch im Fett auf kleiner Flamme schwitzen, bis die Zwiebel schön weich ist (was für ein Geruch!!!)
- Aceto balsamico und Ahornsirup hinzufügen, gut mit den Zwiebeln/ Knoblauchvermengen und einmal kurz aufkochen
- den braunen Zucker, Paprika edelsüß und Chili hineingeben und unterrühren
- Liquid Smoke nach gusto unterrühren und aufkochen lassen
- den Speck wieder hinzugeben
- auf wirklich kleiner Flamme das Gemisch einreduzieren und nochmal abschmecken (laßt Euch von der Süße nicht abschrecken, das verliert sich, wenn die Marmelade abgekühlt ist)
- in vorher abgekochte Gläser füllen und im Wasserbad bei 80°C für 45 Minuten haltbar machen

Ein absoluter Genuß:woot:
Zwischendurch, besonders nach der Zugabe von Liquid Smoke hatte ich gedacht, das geht gar nicht, sehr rauchig und süß. Aber als ich eben gerade nochmal die abgekühlte Marmelade gekostet habe, war klar, eine supergeile Beilage zum Fleisch oder Brotaufstrich.
Ich habe gerade mal 3,5 Einmachgläser herausbekommen. Die nächste Produktion wird sicher nicht lange auf sich warten lassen:cook:
Ein ganz fantastisches Mitbringsel, das könnt Ihr ungekostet als Geschenk mitnehmen...
Ich bin begeistert...:sonne:

Aber jetzt, wie immer, ein paar Bilder...

:bilder:

IMG_4285.JPG
IMG_4291.JPG
IMG_4294.JPG
IMG_4297.JPG
IMG_4300.JPG
IMG_4306.JPG
IMG_4307.JPG
IMG_4311.JPG
IMG_4318.JPG
IMG_4322.JPG
IMG_4327.JPG
IMG_4330.JPG
IMG_4335.JPG
IMG_4338.JPG
IMG_4341.JPG
IMG_4345.JPG


Ich habe selten so eine geile Kombination an Aromen gegessen als hier in dieser Marmelade:-)
Auf der einen Seite das Süße durch Ahornsirup und braunem Zucker, auf der anderen Seite der Aceto balsamico. Dazu harmoniert super die dezente Schärfe der gemahlenen Chili:thumb1:
Einfach super.
Ihr merkt, ich bin ganz euphorisch:lol:, aber das hier ist großes Kino.

Nachmachen ist ein absolutes Muss!!!:prost:

Bis zum nächsten Mal,

viele Grüße aus Hannover,

Micha
 

Anhänge

  • IMG_4285.JPG
    IMG_4285.JPG
    147,9 KB · Aufrufe: 2.754
  • IMG_4291.JPG
    IMG_4291.JPG
    165,9 KB · Aufrufe: 2.764
  • IMG_4294.JPG
    IMG_4294.JPG
    206,5 KB · Aufrufe: 2.769
  • IMG_4297.JPG
    IMG_4297.JPG
    249,9 KB · Aufrufe: 2.750
  • IMG_4300.JPG
    IMG_4300.JPG
    254 KB · Aufrufe: 2.737
  • IMG_4306.JPG
    IMG_4306.JPG
    258,7 KB · Aufrufe: 2.748
  • IMG_4307.JPG
    IMG_4307.JPG
    144,9 KB · Aufrufe: 2.735
  • IMG_4311.JPG
    IMG_4311.JPG
    141,2 KB · Aufrufe: 2.744
  • IMG_4318.JPG
    IMG_4318.JPG
    276,5 KB · Aufrufe: 2.741
  • IMG_4322.JPG
    IMG_4322.JPG
    240,8 KB · Aufrufe: 2.743
  • IMG_4327.JPG
    IMG_4327.JPG
    280,6 KB · Aufrufe: 2.773
  • IMG_4330.JPG
    IMG_4330.JPG
    296,5 KB · Aufrufe: 2.745
  • IMG_4335.JPG
    IMG_4335.JPG
    273 KB · Aufrufe: 2.723
  • IMG_4338.JPG
    IMG_4338.JPG
    276,3 KB · Aufrufe: 2.716
  • IMG_4341.JPG
    IMG_4341.JPG
    161,4 KB · Aufrufe: 2.739
  • IMG_4345.JPG
    IMG_4345.JPG
    192,7 KB · Aufrufe: 2.725

M.B

Hotelgriller & Dutch-Oven-Cowboy
10+ Jahre im GSV
Toll dokumentiert :thumb1:
 

Hellboy76

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Schöne Marmelade hast du da gemacht.

Gruß,

Hellboy76
 

Gaspeter

Veganer
5+ Jahre im GSV
Ich hab die gleiche Marmelade vor vier Gläsern auch nachgemacht, schmeckt wirklich genial das Zeug.
Leider schon wieder alle:(
@Medicus13 Super Bericht, und tolle Bilder
 

duckenfeld

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Das klingst sehr interessant, ich kann mir das so gar nicht vorstellen. Schöne Doku.
Wer lässt mich probieren? :D
 
OP
OP
Medicus13

Medicus13

Doktor Aufschneider & Dr. Döner
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Das klingst sehr interessant, ich kann mir das so gar nicht vorstellen. Schöne Doku.
Wer lässt mich probieren? :D
Volker, wenn Du zum OT nach Wülmersen im April kommst, dann kannst Du dort mal probieren:messer:
Ich wollte 3- 4 Gläser davon sowie meinen Krautsalat mitbringen, da ich nur für 2- 3 Stunden am Samstag komme und nicht grillen/ wokken kann.
Die Speckmarmelelade ist echt grosse Kino und passt sicherlich sehr schön zu Burgern oder anderem Fleisch, ebenso wie der Krautsalat.

Bis dahin,
viele Grüße aus Hannover,

Micha
 

duckenfeld

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV

Kernisch

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Habe von einer Bekannten mal ein Glas mit Zwiebelmarmelade bekommen... die war genial. Glaube das Rezept ist sehr ähnlich
 

sulemann

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hey suuuuuper, habe ich auch vor nem Monat gemacht und muss sagen: Großes Kino! :ola:

Guten Appo :muhahaha:
 

essengehen

Der für den Captain läuft
5+ Jahre im GSV
Moin Micha,
Das sieht und hört sich sehr interessant an. Wenn du es zeitlich zum OT schaffst, freue ich mich auf eine Geschmacksprobe :D.
 

stuka

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
So, Rezept ist ausgedruckt und wir am Wochenende getestet.
Danke für das veröffentlichen.

Gruß
Axel
 

zaubervati

Microgriller & Bratwurstphilosoph
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Tolle Doku, Medicus13!
cheer.gif
clapgirl.gif
clapgirl.gif
clapgirl.gif
cheer.gif

Bacon Jam ist ein wahrlich goiles Zeug. :thumb2:
Im Masiland heuer, beim Schluchtengriller-Drei-Königsräuchern hat @Grillkeks ein Glasl mitgebracht.

Ich freu mich Dich und Deinen Jam in Wülmersen zu treffen!
 

Anhänge

  • cheer.gif
    cheer.gif
    2,2 KB · Aufrufe: 2.424
  • clapgirl.gif
    clapgirl.gif
    4,7 KB · Aufrufe: 2.433

BeefChef

Foodstylist
Hi micha,

Tolle Doku. ;)

Gefällt mir, Bacon Jam steht auch noch auf meiner Liste. Wird nachgebaut ;)

Boyg
 

GreenHulk

Militanter Veganer
Morgen mach ich mir die Marmelade auch bin gespannt was dabei rauskommt bloß die Gewürze werden ich einwenig ändern.
Zb. nehm ich Tasmanischer Peffer der beste den
es gibt,
 
Oben Unten