• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Spedition DDR-Fahrradanhänger

der schoschus

Fleischzerleger
Moin,
ich bin grade auf der Suche nach einem DDR-Fahrradanhänger,so wie der hier:
::: www.Simson-und-co.de | Alles rund um die Simson Schwalbe ::: Eine SCEIWEB Produktion
Das Problem ist, die sind immer sehr weit von mir weg, sprich Sachsen, Sachsen Anhalt oder Thüringen oder östliches Brandenburg. Ich befinde mich in Greifswald
Die Verkäufer(bei ebay und ebay kleinanzeigen) wollen immer, dass man die abholt. diese Option hab ich leider nicht. Daher hab ich mri überlegt, wie es mit einer Spedition wäre und wie man das macht und was das so kosten würde!
Hier haben ja schon einige sowas schon mit Grills/Smokern gemacht!
Bitte teilt eure Erfahrungen! Vielleicht hat ja sogar jemand von euch eine Idee wo ich einen Anhänger dieser Art einfacher herbekomme!

Mit besten Grüßen
der schoschus
 

homer2.0

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Paketversand, Express, Sperrgut und Spedition | iloxx AG die haben sich auf die etwas sperrigeren Dinge im Internethandel eingeschossen.
Hatte mal Winterräder versteigert und das war verglichen mit allen anderen Spediteuren, die ich angefragt habe der günstigste.

Ob das immer so ist kann ich nicht sagen. Vergleichen!

Ruf doch einfach mal bei den Stückgutspeditionen in Deiner Umgebung an und frag nach. Wobei so ein Hänger sehr sperrig ist und vermutlich nach Volumen gerechnte ein frachtpflichtiges Gewicht von ~ 200 kg angesetzt wird.
Viel Glück
 
Oben Unten