• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[Spieß-WE] Frühstart Chicken Wings und Nuggetspieße

Laborteufel

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo liebe GSVler,

ich weiß, dass Themen-WE fängt eigentlich erst Morgen an, aber als ich so für das Wochenende einkaufen war, sprangen mir doch glatt 2 Packungen Fairmast Chicken Wings ins Auge. Rreduziert, weil sie nur noch bis Morgen haltbar sind. Oh man die sehen echt gut aus. Und nun begann mein innerer Kampf :unentschieden: Mein Engelchen sagte: Nein du wolltest heute einen vegetarischen Abend mit Spinat-Feta-Schnecken und erst Morgen was Schönes von Grill machen. Das Teufelchen in mir sagte ganz klar: Ach Quatsch, so eine Gelegenheit darf man nicht verstreichen lassen und Hühnchen ist doch fast wie Gemüse. Naja ihr könnt euch sicherlich denken wer gewonnen hat :camouflage:
Also schön, aber von 2 Packungen a 500g wird man ja nicht satt. Also noch schnell nach weiteren Wings geschaut, aber es gab nur noch die von Wiesenhof und die fasse ich nicht an. Also lieber noch schnell 400g Fairmast Hühnerbrust für selbstgemachte Chicken Nuggets in den Wagen gepackt. Nachos müssten noch Zuhause sein.
Per Handy nochmal schnell im GSV nach meiner ToDo Liste geschaut und die passenden Rezepte ausgewählt. Die Chicken Wings wurden einmal nach dem Arizona Rub Rezept vom @taigawutz präpariert (http://www.grillsportverein.de/forum/threads/chicken-wings-arizona.126398/#post-575236) und einmal mit dem Honey Chickas vom @Spiccy (http://www.grillsportverein.de/forum/threads/suendige-huehnchen-und-notfallwurst.229769/). Die Chicken Nuggets waren ein Nachbau vom @weschnitzbube (http://www.grillsportverein.de/forum/threads/chicken-nuggets-mit-curry-sosse-aber-richtig.134585/)

Fangen wir mit den Chicken Wings an:

Arizona Rub
2 TL Chilipulver (ich hatte hier Chilipulver etxra vom Ralf)
2 TL Knofigranulat
2 TL Paprika edelsüß
2 TL grobes Meersalz
1 TL Koriander gemahlen
1 TL Cumin gemahlen (ich habe nur einen halben TL genommen)
1 TL langer Pfeffer gemahlen

IMG_0838.JPG

Einfach schon mal ein geiler Geruch und die Optik weiß auch zu überzeugen.

Honey Chickas vom Ralf
IMG_0839.JPG


Die Wings
IMG_0837.JPG

mit Arizona Rub
IMG_0841.JPG

Das Grünzeug kommt von dem Chilipulver extra und macht das ganze etwas farbenfroher
IMG_0842.JPG
Die Chickas einfach nur knallig rot
IMG_0843.JPG
IMG_0844.JPG


Und da ich meine Weber Kebap App einweihen wollte, wurden die Wings jetzt aufgespießt:
IMG_0846.JPG

Test mit leerem Spieß passt
IMG_0845.JPG


Der AZK glüht schon. Leider keine Glutbilder bei Nacht
IMG_0847.JPG

Platz nehmen bitte:
IMG_0848.JPG

Die Wings nach 15 Minuten bei 200°C. Die Chickas oben, die Arizonas unten
IMG_0854.JPG

In den 15 Minuten habe ich die Nuggets gemacht. Die Stücke wurden mit etwas Lucky Chicken gewürzt bevor sie mehliert wurden. Das schmeckt mir persönlich besser, als pur und als Nachos wurden Chili Nachos genommen um noch etwas mehr Bums zu erhalten.
IMG_0852.JPG

Und ab damit aufs Rondell
IMG_0855.JPG

IMG_0857.JPG

Noch schnell die Glace für die Wings gemacht (hier ein Mix von Ralfs und Jürgens Rezept):

1/2 Tasse Apfelsaft
1 EL Honig
aufkochen lassen bis der Honig aufgelöst ist und mit Ketchup strecken bis eine leicht dickflüssige Konsistenz erreicht ist
1EL Whiskey zugeben und umrühren

IMG_0858.JPG

Die fertigen Wings. ja ich weiß einige sind etwas sehr dunkel geworden. Die Roti App macht da echt Ballett. Darauf war ich nicht gefasst, dass die Teile so schnell Farbe bekommen.
Tellerbild links die Chickas und rechts die Arizonas
IMG_0859.JPG

Ich hoffe man kann sehen, dass die Wings noch schön saftig waren
IMG_0861.JPG

Nochmal mit etwas Glace überzogen :sabber:
IMG_0864.JPG

Nach 20 Minuten insgesamt waren die Nuggets fertig. Da hatte ich bei der Farbgebung etwas mehr Erfolg. Leicht gebräunt aber nicht schwarz
IMG_0867.JPG

Die Soßen: oben die Curry Sauce vom @weschnitzbube und unten die eingedickte Glace von den Wings
IMG_0868.JPG


Fazit: Einfach nur geil. Die Wings mit dem Honey Chikas Gewürz und der Glace waren meine Favoriten und wurden bis auf eine Kostprobe für GöGa komplett von mir aufgefuttert. Leicht scharf mit einer etwas süßlichen Note. Geil, geil geil. Die Wings mit dem Arizona Rub waren für mich kaum essbar so scharf waren die Teile. Chili extra (http://www.royal-spice.de/gewurze-marinaden/118-chillipulver-extra-gewurzmischung.html) meint auch Chili extra :burn:. Aber für GöGa war es genau richtig so. Er liebt es ja etwas schärfer. Für alle Normalsterblichen wie mich würde ich beim nächsten Mal wohl ein etwas milderes Chilipulver nehmen. Das vom @Spiccy hat echt Bums dahinter. Mir einfach zu scharf aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden.
Meine Roti App macht echt Laune. Einzig bei dem Abnehmen der Heißen Spieße muss ich noch etwas üben und die Spieße auch etwas besser im Auge behalten.
Die Nuggets waren wie immer Weltklasse. Ich mag sie mit etwas Gewürz und Chili oder Käsenachos lieber als ganz natura. Die Curry Sauce trifft voll meinen Geschmack und ist zu einer meiner Lieblingssaucen geworden. GöGa ist sie zu currylastig. Er hat sich heute über die Glace hergemacht. Die Kombination Apfel/Honig/Ketchup und n Schlückchen Whiskey passt hervorragend.

Ich hoffe es sei mir verziehen, dass ich nicht mehr bis Morgen warten konnte, aber nach 2 wöchiger Abstinenz aus Krankheitgründen konnte ich die Stimme in meinem Kopf einfach nicht ignorieren. Ich gelobe auch noch einen regulären Beitrag zu erstellen.

Viele Grüße
Kerstin
 

Anhänge

  • IMG_0838.JPG
    IMG_0838.JPG
    207,9 KB · Aufrufe: 1.088
  • IMG_0839.JPG
    IMG_0839.JPG
    127,7 KB · Aufrufe: 974
  • IMG_0837.JPG
    IMG_0837.JPG
    157,4 KB · Aufrufe: 964
  • IMG_0841.JPG
    IMG_0841.JPG
    188,9 KB · Aufrufe: 1.020
  • IMG_0842.JPG
    IMG_0842.JPG
    219,1 KB · Aufrufe: 984
  • IMG_0843.JPG
    IMG_0843.JPG
    208,3 KB · Aufrufe: 986
  • IMG_0844.JPG
    IMG_0844.JPG
    217,2 KB · Aufrufe: 1.029
  • IMG_0846.JPG
    IMG_0846.JPG
    241,4 KB · Aufrufe: 1.079
  • IMG_0845.JPG
    IMG_0845.JPG
    247,5 KB · Aufrufe: 989
  • IMG_0847.JPG
    IMG_0847.JPG
    219,7 KB · Aufrufe: 960
  • IMG_0848.JPG
    IMG_0848.JPG
    234,1 KB · Aufrufe: 1.021
  • IMG_0854.JPG
    IMG_0854.JPG
    234,2 KB · Aufrufe: 1.050
  • IMG_0855.JPG
    IMG_0855.JPG
    240,9 KB · Aufrufe: 987
  • IMG_0857.JPG
    IMG_0857.JPG
    218,2 KB · Aufrufe: 977
  • IMG_0858.JPG
    IMG_0858.JPG
    151,5 KB · Aufrufe: 984
  • IMG_0859.JPG
    IMG_0859.JPG
    137,9 KB · Aufrufe: 986
  • IMG_0861.JPG
    IMG_0861.JPG
    136,8 KB · Aufrufe: 911
  • IMG_0864.JPG
    IMG_0864.JPG
    109,8 KB · Aufrufe: 945
  • IMG_0852.JPG
    IMG_0852.JPG
    242,6 KB · Aufrufe: 997
  • IMG_0867.JPG
    IMG_0867.JPG
    196,9 KB · Aufrufe: 962
  • IMG_0868.JPG
    IMG_0868.JPG
    158,6 KB · Aufrufe: 954

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Super Bericht :sabber:

Schade, dass der Arizona Rub zu viel Bumms hatte - der ist nämlich in der Tat klasse!

:prost:
 
OP
OP
Laborteufel

Laborteufel

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Schade, dass der Arizona Rub zu viel Bumms hatte - der ist nämlich in der Tat klasse!
:prost:

Naja für mich auf jeden Fall. Der Hausherr hatte da weniger Schmerz mit. Das Chilipulver extra habe ich ja auch nur für ihn gekauft. Das passt schon. Vielleicht beim nächsten Mal einfach mal das milde Pülverchen probieren. Ausgesehen und gerochen hat der Rub aber auf jeden Fall super. Da wird nochmal ein Versuch zu gestartet.
 

Balkonglut

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
FF! Feine Flügelchen

GN! Geile Nuggets...

Ich bekomme schon wieder Hunger!

Gruß

Balkonglut
 

M.B

Hotelgriller & Dutch-Oven-Cowboy
10+ Jahre im GSV
Ein toller Bericht :thumb2:

Mir ist das Chickas ja schon fast zu scharf, da lass ich besser mal die Finger vom Arizona :lach:
 

weschnitzbube

GSV-Shakespeare
10+ Jahre im GSV
Hallo Kerstin :huhu:

Sehr schöner Bericht. Wings liebe ich auch. Und ich freue mich natürlich besonders, dass dir die Nuggets gut gefallen. Die Soße ist in der Tat das Hauptgericht und die Nuggets nur die Möglichkeit, die Sauce aufzutunken :D

Top :thumb2:
 

weschnitzbube

GSV-Shakespeare
10+ Jahre im GSV

Hellboy76

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Schönes Geflügelgemetzel. Schaut wirklich sehr gut aus.

Zum Anbeißen!!!

Gruß,

Hellboy76
 
OP
OP
Laborteufel

Laborteufel

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Das Chillipulver Extra, mit fast 8% Habanero kitzelt schon etwas, ja.

Ja da hätte ich vielleicht mal etwas genauer lesen sollen, was so Alles drin ist. Gerade bei den Wings, wo ja nicht viel Fleisch zum Neutralisieren dran ist, ist das schon ordentlich im Mund explodiert und ich mag es eigentlich schon etwas schärfer. Ich denke für die nächsten Male werde ich mit dem Chilipulver etxra etwas sparsamer umgehen damit es wirklich "nur" ein Kitzeln ist :D

Ich lege dir nächstes mal das Chillipulver Original dazu. Das ist richtig mild.

Vielen Dank und ich glaube in Kombination der beiden Chilpulver kommt der Arizona Rub so gut wie @taigawutz ihn beschrieben hat. Das wird auf jeden fall nochmal getestet. Dein Honey Chickas hat auf jeden Fall schon mal voll überzeugt :thumb2:

Mir ist das Chickas ja schon fast zu scharf, da lass ich besser mal die Finger vom Arizona :lach:

Ich glaube so wie der Ralf das beschrieben hat, müsstest du nur das milde Chilipulver nehmen und dann würde es wahrscheinlich auch für deinen empfindlichen Gaumen passen. Obwohl vielleicht auch nicht, wenn es bei dir schon immer nur noch das Kids Chicken Gewürz gibt :ballballa::gotcha:
 
OP
OP
Laborteufel

Laborteufel

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
...Die Soße ist in der Tat das Hauptgericht und die Nuggets nur die Möglichkeit, die Sauce aufzutunken :D

Ja ich mag die Sauce auch für Pommes oder Kartoffelspalten. Dein Rezept ist echt wirklich lecker und vor allem so schnell gemacht. Die meisten Zutaten habe ich auch immer im Hause, so dass ich auch spontan Sauce herstellen kann, wenn ich mal wieder Bock drauf habe :D

Noch was: wenn dir Whisky in der Sauce schmeckt hab ich hier noch was: http://www.grillsportverein.de/grillrezepte/rezept/Barbeque-Sosse-BBQ-Sauce-Scotch-Whisky-Style
Kannst ja mal testen wenn du magst.

Vielen Dank fürs Rezept. Habe ich mir jetzt erstmal abgespeichert und wird bei Gelegenheit bestimmt mal nachgebaut. Testberichte werden dann folgen.

Viele Grüße
Kerstin
 
OP
OP
Laborteufel

Laborteufel

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Die SpießApp habe ich auch auf den Zettel nun erst recht :rolleyes:

Ja die App macht richtig laune und was ich schön finde ist, dass die Wings gleichmäßig aufknuspern. Mit der zeit bzw. der Temperatur muss ich noch ein bisschen experimentieren aber das Teil kommt jetzt öfter zu Einsatz.
Falls dich die Wings noch nicht komplett überzeugt haben, so ein Teil zu kaufen, aknn ich dir nur sagen, dass ich noch weitere Spießvarianten geplant habe, nach denen du unbedingt so eine Spieß-App haben möchtest :D Ich habe mich für die Weber App entschieden, weil sie mir etwas stabiler vorkam im Vergleich zur Napoleon App, aber das ist wahrscheinlich Geschmackssache.

Viele Grüße
Kerstin
 

Schneemann

Wanderprediger
5+ Jahre im GSV
Och ne, brauche ich die App jetzt auch noch? Da glaubst du, du hast dir endlich alles Sinnvolle angeschafft, dann kommt wieder was Neues. Und das die sinnvoll ist, das beweist dein klasse Bericht. Ich hätte dir die Wings allerdings vom Spieß geklaut, bevor sie glaciert wurden. Ich würde die Sauce höchstens als Tunke benutzen, mag die Flügelchen ansonsten lieber nur gerubt.
 
G

Gast-10qbd

Guest
Doch doch, deine Flügel gefallen mir äusserst gut :-) Vorallen die charfen :D
Die Weber App finde ich auch wesentlich wertiger als die Napoleon App. Da gefallen mir die filigranen Spieße überhaupt nicht.
 

Matzel

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ja, die Weber App ist wertiger, aber eben auch fast 3 mal so teuer :-) Ich finde die von Napoleon auch brauchbar.

20694_818431961544262_901128540914034433_n.jpg
 

Anhänge

  • 20694_818431961544262_901128540914034433_n.jpg
    20694_818431961544262_901128540914034433_n.jpg
    60,8 KB · Aufrufe: 902
OP
OP
Laborteufel

Laborteufel

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Och ne, brauche ich die App jetzt auch noch? Da glaubst du, du hast dir endlich alles Sinnvolle angeschafft, dann kommt wieder was Neues. Und das die sinnvoll ist, das beweist dein klasse Bericht...

Danke und ja ich habe auch lange mit mir gehadert, aber die Roti App macht schon Bock auf mehr. Ist zwar etwas aufwendiger alles erst wieder rauszukramen und aufzubauen, aber dafür bist du dann mit dem Teil flexibler und bekommst meines Erachtens auch mehr Fleisch rauf. Bei 6 Spießen hätten hier also mindestens 30 Flügelchen raufgepasst, die alle gleichmäßig gegart werden durch die Rotation. Das gelingt mir mit einfach auf den Rost packen nicht immer so.

...Ich hätte dir die Wings allerdings vom Spieß geklaut, bevor sie glaciert wurden. Ich würde die Sauce höchstens als Tunke benutzen, mag die Flügelchen ansonsten lieber nur gerubt.
War der erste Versuch mit Glace. Es macht aber schon einen Unterschied, ob man die Flügelchen damit bestreicht und dann nochmal trocknen lässt, oder ob man die Glace nur als Tuncke nimmt. Ich fand den Geschmack bei den bestrichenen Wings doch etwas leckerer. Aber nur gerubbt und schön knusprig hätte ich sie auch nicht zurück gewiesen :D

Doch doch, deine Flügel gefallen mir äusserst gut :-) Vorallen die charfen :D
Die Weber App finde ich auch wesentlich wertiger als die Napoleon App. Da gefallen mir die filigranen Spieße überhaupt nicht.

Ich finde einfach auch die Möglichkeit mit den 2x6 Spießen toll. Da kann man immer schon die 2. Runde bestücken. Die App ist ja schnell verkleinert oder vergrößert im Abstand. Also ich kann dir die Honey Chuickas nur empfehlen und wenn du es besonders scharf magst, dann auch die Arizona Wings mit dem Chilipulver extra. Die Chickas sind in meinen Augen sogar noch besser für Wings oder Drum Sticks als Lucky Chicken. Die leichte Schärfe mit der Süße passt eindeutig :thumb1:

Ja, die Weber App ist wertiger, aber eben auch fast 3 mal so teuer :-) Ich finde die von Napoleon auch brauchbar.

Anhang anzeigen 964039

Also ich habe für meine Weber App 45 Euro bezahlt, also knapp das Doppelte. Dafür sind insgesamt 12 Spieße enthalten und die Stabilität ist mehr gegeben. Daher war für mich der Mehrpreis mit 45€ nicht so dramatisch. Das muss dann jeder für sich selbst entscheiden, Hauptsache zum Schluss wird eine Spieß-App gekauft und benutzt oder :anstoޥn:
 
OP
OP
Laborteufel

Laborteufel

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Darf ich fragen wo du die App gekauft hast? Denn 45,- ist ja ein netter Preis :-)

Also ich ahtte scheinbar das Glück, bei Idealo ein Sonderangebot erwischt zu haben. hatte die App regelmäßig über Idealo gesucht und da war sie dann einmal für 45€ drin. Da habe ich gleich zugeschlagen. Meine Schwiegermutter fährt nächste Woche zu meiner Schwägerin nach DK. Da kostet die App rund 35€. Wenn du Interesse hast, dann könnte ich mir eine Mitbringen lassen und würde sie dann von Berlin aus versenden. Wären dann warhscheinlich ~40€ Kosten für die App. Das würde ich quasi zur Unterstützung von Frauen im Forum auch machen :women:
 
Oben Unten