• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[Spieß-WE] II Lechon liempo -Filipino-style roasted Pork belly-

Horst04

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
[Spieß-WE] II Lechon liempo -Filipino-style roasted Pork belly-

oder einfach auf deutsch: Gerollter Schweinebauch am Spieß.

In den letzten Wochen gab es hier im Forum einige Schweinebäuche, ob gerollt oder flach, die mich angefixt haben.

Im Netz bin ich auf einYoutube-Video einer gewissen Malou Nievera gestoßen, einer Food-Bloggerin phillipinischer Herkunft aus St. Louis / USA.

http://www.youtube.com/watch?annota...&feature=iv&src_vid=fHa09s8ZHDk&v=h5ISTtI-Ghs

Hier die Food-Blog-Seite:

http://www.skiptomalou.net/2011/08/fiesta.html

Lechon liempo. Ein Schweinebauch, gebrinet und gefüllt. Aha.

Beim letzten Spieß-WE hatte ich schon mit Filipino-Spießen gute Erfahrungen gemacht:

http://www.grillsportverein.de/foru...piesse-schwein-huhn-mit-garnelencreme.191856/

Also soll es wieder filipino-style werden.

Das Rezept ist leider im Video und auf der Blogseite von Malou nicht als Text zu finden, also habe ich mir das Video mehrmals angeschaut und die Zutaten so gut es ging rausgeschrieben (a little bit english can I yes. :grin: ) und nach eigenem Gusto ergänzt. Genaue Mengenangaben waren jedoch nur zu erahnen bzw. zu sehen und daher abzuschätzen. Dazu kommt, dass das Video zwischendurch „springt“, in einer mir nicht bekannten Sprache gesprochen wird und man kaum was verstehen kann.

Aber wir geraten ins Plaudern. Lange Rede kurzer Sinn: Es gibt gerollten Schweinebauch von der Roti!

Let's go:

Brinen von Schweinebauch sieht man nicht oft. Ich hab hier im Forum gesucht und dazu nicht viel gefunden. Ist eher bei magerem Fleisch üblich… Mein bestes Pork Belly (damals wusste ich noch gar nicht, dat dat so heißen tut, da hab ich dat einfach gebackenen schweinebauch genannt) hatte ich vor meiner Grill-Zeit im Backofen nur mit Salz auf der Speckseite… :bbg: Mal sehen, wie sich das brinen bemerkbar macht.

Wir plauden schon wieder… ist ja gut.

Jetzt aber:

Schweinebauch, 1,5 kg ohne Knorpel und Knochen, schön fleischig.

LechonLiempo (1).JPG


Für die Brine

1,5 Liter Wasser
100 g Salz
100 g Zucker
6 Lorbeerblätter
2 EL schwarzer angemörserte Pfefferkörner
8 gehackte Knoblauchzehen
2 gehackte Zwiebeln
4 Stängel Zitronengras, geschnitten
2 TL Thymian
2 TL Rosmarin

Die Zutaten

LechonLiempo (2).JPG


in ca. ½ Liter Wasser kurz aufkochen lassen.

LechonLiempo (3).JPG

LechonLiempo (4).JPG

Ca. 1 Liter kaltes Wasser beigeben und abkühlen lassen.

In der Zeit den Schweinebauch auf der Speckseite rautenförmig einritzen. Hierfür hat sich für mich ein Cutter-(Teppich-)Messer bewährt, das ich ausschließlich in der Küche verwende.

LechonLiempo (5).JPG


und in mit der kalten Brine begießen. Ab für 24 Stunden in den Kühlschrank.

LechonLiempo (6).JPG


Das war alles gestern.

Heute geht’s weiter.

Das Rezept aus dem Video ist für den Backofen gedacht. So’n Quatsch. Das Geroll wird natürlich sportlich auf dem Grill zubereitet. Ich habe mir überlegt, die Roti war lange nicht mehr in Betrieb, außerdem ist Spieß-WE.

Raus mit dem Bauch aus der Brine, abwaschen, abtrocknen und weiter geht es:

Für die Füllung brauchen wir.

Magic Dust
Zitronengras (vorher anschlagen, gibt dann mehr Aroma ab)
5 Zehen Knoblauch
3 Zwiebeln

Die Fleischseite mit Magic Dust massieren, die anderen Zutaten rein. Aufrollen und binden.

LechonLiempo (7).JPG


Den Grill mit dem Firefighter87-Aufsatz auf ca. 160 Grad einregeln (so genau kommt das nicht), rauf auf den Spieß und los geht die wilde Fahrt.

In die Tropfschale kommen ein paar Zwiebeln, Knoblauch und ein wenig Gemüsebrühe.

Los geht die Fahrt.

LechonLiempo (8).JPG


Nach 1 Stunde

LechonLiempo (9).JPG


LechonLiempo (10).JPG


Sieht nicht schlecht aus.

Nach 1,5 Stunden…

LechonLiempo (11).JPG


Könnte werden…

Nach 2 Stunden KT 75 Grad erreicht, jetzt noch aufknuspern.

LechonLiempo (12).JPG


LechonLiempo (13).JPG


LechonLiempo (14).JPG


LechonLiempo (15).JPG


LechonLiempo (16).JPG


LechonLiempo (17).JPG


Popcorn wurde gesichtet und runter vom Grill. Die Schwarte sieht auf Fotos irgendwie immer dunkler aus als sie war. Auch die Stücke, die nicht aufgepoppt waren, waren crunchy…

LechonLiempo (18).JPG


LechonLiempo (19).JPG


LechonLiempo (20).JPG


Endstück von von der Außenseite

LechonLiempo (21).JPG


Endstück von der Innenseite

LechonLiempo (22).JPG


LechonLiempo (23).JPG


Absolut lecker. :sabbern:

Die Zitronengrasstängel wurden übrigens auf dem Teller entfernt. Das Brinen hat echt Geschmack gebracht.

Das Fleisch saftig, die Schwarte knusprig, was will man mehr…

So, mir spannt der Ranzen.

:winke:
 

Anhänge

  • LechonLiempo (1).JPG
    LechonLiempo (1).JPG
    123,2 KB · Aufrufe: 1.139
  • LechonLiempo (2).JPG
    LechonLiempo (2).JPG
    152,3 KB · Aufrufe: 979
  • LechonLiempo (3).JPG
    LechonLiempo (3).JPG
    192 KB · Aufrufe: 1.002
  • LechonLiempo (4).JPG
    LechonLiempo (4).JPG
    174,8 KB · Aufrufe: 978
  • LechonLiempo (5).JPG
    LechonLiempo (5).JPG
    117,2 KB · Aufrufe: 985
  • LechonLiempo (6).JPG
    LechonLiempo (6).JPG
    133,2 KB · Aufrufe: 2.089
  • LechonLiempo (7).JPG
    LechonLiempo (7).JPG
    165,8 KB · Aufrufe: 1.043
  • LechonLiempo (8).JPG
    LechonLiempo (8).JPG
    127,8 KB · Aufrufe: 1.989
  • LechonLiempo (9).JPG
    LechonLiempo (9).JPG
    154,8 KB · Aufrufe: 994
  • LechonLiempo (10).JPG
    LechonLiempo (10).JPG
    134,8 KB · Aufrufe: 2.111
  • LechonLiempo (11).JPG
    LechonLiempo (11).JPG
    141,1 KB · Aufrufe: 955
  • LechonLiempo (12).JPG
    LechonLiempo (12).JPG
    161,6 KB · Aufrufe: 1.801
  • LechonLiempo (13).JPG
    LechonLiempo (13).JPG
    173,5 KB · Aufrufe: 932
  • LechonLiempo (14).JPG
    LechonLiempo (14).JPG
    199,8 KB · Aufrufe: 923
  • LechonLiempo (15).JPG
    LechonLiempo (15).JPG
    167,1 KB · Aufrufe: 937
  • LechonLiempo (16).JPG
    LechonLiempo (16).JPG
    193,6 KB · Aufrufe: 939
  • LechonLiempo (17).JPG
    LechonLiempo (17).JPG
    196,9 KB · Aufrufe: 1.147
  • LechonLiempo (18).JPG
    LechonLiempo (18).JPG
    154,4 KB · Aufrufe: 944
  • LechonLiempo (19).JPG
    LechonLiempo (19).JPG
    142,7 KB · Aufrufe: 909
  • LechonLiempo (20).JPG
    LechonLiempo (20).JPG
    139,6 KB · Aufrufe: 948
  • LechonLiempo (21).JPG
    LechonLiempo (21).JPG
    135,6 KB · Aufrufe: 929
  • LechonLiempo (22).JPG
    LechonLiempo (22).JPG
    132 KB · Aufrufe: 933
  • LechonLiempo (23).JPG
    LechonLiempo (23).JPG
    116,9 KB · Aufrufe: 947

Andrew91

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Schöner Schweinebauch - mit knuspriger Schwarte :sonne:

:prost:
 

Brutzelmax

Schlachthofbesitzer
10+ Jahre im GSV
Das sieht mal echt lecker aus! Welche Temperatur nimmst du denn zum Poppen? :-)
 
OP
OP
Horst04

Horst04

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Das sieht mal echt lecker aus! Welche Temperatur nimmst du denn zum Poppen? :-)

Auf jeden Fall heiß!! :D

Keine Ahnung, ich habe zum Ende die Tropfschale mit dem Gemüse raus genommen, das Thermometer raus genommen, die Kohlekörbe vom Kohlerost genommen, auf den Grillrost gestellt, zusammen gerückt und den Braten immer ein kurzes Stück weiter gedreht.
 

Lanzarolo

Dr.Jekyll & Mr.Tom
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Alter Spießer,das haste sauber hinbekommen :respekt:

Gruß
Tom
:prost:
 

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Gefällt mir richtig Gut !:respekt:

:sabber:

Gruß Matthias
 

weschnitzbube

GSV-Shakespeare
10+ Jahre im GSV
Du hast aber einen schönen Bauch :D
Rolli vom Bauch ist klasse und das mit dem Brinen teste ich auch mal.
Sehr schön.
 

Spätzünder

Private BIRD
5+ Jahre im GSV
Ist der Bauch erstmal voller Bauch, darf der Bauch auch spannen ;)
ABER... Top Gericht das! :thumb2:
Total faszinierend finde ich aber, dass Du Dich dafür mehrfach durch ein Video... aus meiner Sicht... gequält hast, wo Du nichts verstehst und bei dem die Qualität partiell mies ist... :respekt:
ABER... das Ergebnis spricht für sich!
Super Beitrag!

Glück Auf


Sent from my mobile
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Horst,
da hätte ich gerne das eine oder andere Stückchen probiert
happa.gif


:prost:
 

Anhänge

  • happa.gif
    happa.gif
    488 Bytes · Aufrufe: 727

Peter

.
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Hut ab, das ist ganz groß :respekt:
 

Lanzarolo

Dr.Jekyll & Mr.Tom
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Klasse gemacht,will auch :11:

Gruß
Tom
:prost:
 

Balkonglut

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hallo Horst,

schöner Bauch! Ich hatte letztes Wochenende Siu Yuk (unsportlich) aus dem Backofen. Mein Ausgangsmaterial sah Deinem sehr ähnlich. Das mit der Brine merke ich mir und werde wohl auch mal wieder den Spieß mit einem gerollten Bauch in Betrieb nehmen.

Gruß

Balkonglut
 
OP
OP
Horst04

Horst04

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Danke an alle!

Ja, das Video war echt miese Qualität. Aber mir gefiel die Idee. Da habe dann halt mal geschaut, was so in die Brine reingeworfen wird. Bis auf das Zitronengras war das ja nichts außergewöhnliches. Das war dann der Filipino-Style, glaube ich :bbg:

Das Würzen mit Magic Dust war ja auch nicht aus dem Video. Im Video sieht man, dass da neben dem Zitronengras, Zwiebeln und Knofi wieder Thymian und Rosmarin rein kommen. Das war aber schon in der Brine vorhanden und stach nach der Nasenprobe schon hervor. Also Allzweck-Waffe Magic Dust. Passte auch gut.

Dass die Schwarte, obwohl sie nachher gut geknuspert hat, gegen Ende ziemlich dunkel wurde, führe ich jetzt mal auf den Zucker in der Brine zurück.
 
Oben Unten