• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[Spieß-WE] Surf and Turf Spieße

Laborteufel

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
So noch ein schneller Nachtrag zum gestrigen Abendessen. Es gab Rinderspieße mit der "Einfachen Matambre" Marinade a la Raichlen und dazu heißgeräucherte Garnelen. Heuet mal ohne viel Text einfach nur Bilder:

IMG_0872.JPG
750g Roastbeef würfeln
IMG_0874.JPG

Paprika und Knofi würfeln
IMG_0876.JPG

Mit den restlichen Zutaten mischen und in einen ZipLock Beutel füllen und übernacht in den Kühli
IMG_0879.JPG

250g Bio-Garnelen auftauen (waren leider schon geschält)
IMG_0927.JPG

Salz, Pfeffer, Knofi
IMG_0935.JPG

Rinderspieße
IMG_0937.JPG

Steakkohle zum glühen bringen
IMG_0944.JPG

Spießhalter montieren
IMG_0945.JPG

Alles Platz nehmen lassen
IMG_0946.JPG

IMG_0947.JPG

Fleisch direkt anbrutzeln für 5 Minuten pro Seite
IMG_0948.JPG

:sabber: gefällt schon mal
IMG_0949.JPG

Seitentausch
IMG_0950.JPG

Räucherholz rauf und ab geht die Dampflok
IMG_0951.JPG

Fleischspieße sind fertsch
IMG_0952.JPG

Tellerbild mit einfachem Tomatensalat
IMG_0954.JPG

Wasabi Sahne zum Kosten. Haben wir geschenkt bekommen und musste mal getestet werden.
IMG_0955.JPG

Garnelen auch fertig.
IMG_0957.JPG

Und immer noch schön saftig innen drin
IMG_0958.JPG


So das war der Nachzügler. Fleisch wie immer lecker und ohne Punktabzüge. Die Garnelen waren in meinen Augen zu klein und das nächste Mal spieße ich sie anders, damit der Rauch überall ran kommt, aber für den Erstversuch war ich ganz zufrieden. Die ausgefeilte Varainte gibt es dann für meinen Neffen zum Burzeltag. Für Tipps oder konstruktive Kritik bin ich offen. Die Garnelen waren 20 Minuten bei 160°C im Rauch.

Viele Grüße
Kerstin
 

Anhänge

silex

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Hallo Kerstin,

das Metall zieht sehr viel Hitze ab,
vielleicht noch mal nen AZK heiß machen, oder/und am Ende viel Unterhitze dazu basteln. ...


Egal, schaut lecker aus.

Gruß
Peter
 

duckenfeld

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Schöne Bilder, schöne Spieße!
 
OP
OP
Laborteufel

Laborteufel

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo Kerstin,

das Metall zieht sehr viel Hitze ab,
vielleicht noch mal nen AZK heiß machen, oder/und am Ende viel Unterhitze dazu basteln. ...
Kannst du das nochmal erklären. So richtig verstanden habe ich es nicht:

Also ich habe die Garnelen gewürzt und gespießt (sowohl Metall als auch Bambus) und dann bei 160°C für 20 Minuten geräuchert. Wo wird jetzt die Hitze abgezogen? Und wofür brauche ich Unterhitze für die heißgeräucherten Garnelen?

Beim nächsten Mal würde ich wohl 180°C und 15-20 Minuten nehmen für größere Garnelen nehmen und dann quer spießen damit der Rauch auch überall ran kann. Meine waren ja doch recht klein, aber was anderes hatte ich nicht mehr im Froster und zu eng aneinander gesteckt waren sie wahrscheinlich auch.

Vielen Dank schon mal für die folgende Erklärung.
Viele Grüße
Kerstin
 

jolokia

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Sieht sehr lecker aus! :thumb2:

Deine Spießhalter sind auch eine tolle Idee. Für die Teile kommt auch immer wieder noch ein neuer Anwendungszweck dazu. Den kannte ich noch nicht.

Gruß,
Michael
 

silex

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Hallo Kerstin,

es ging mir um die GRT.
Sah halt mir auf den Bildern etwas zu kalt aus.
Da viel Metall sich erwärmt, und damit Hitze vom Grillgut "wegnimmt",
sollte der Grill vorher gut erhitzt werden.

Ich hoffe, mein :blah: :blah: :blah: könnte helfen. ;)

Gruß
Peter
 
OP
OP
Laborteufel

Laborteufel

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Deine Spießhalter sind auch eine tolle Idee. Für die Teile kommt auch immer wieder noch ein neuer Anwendungszweck dazu. Den kannte ich noch nicht.

Gruß,
Michael
Das Kompliment muss ich weitergeben. Die Idee war nicht von mir. Hatte ich heir zuletzt irgendwo mal im Forum gesehen und für gut befunden. Ich glaube irgendwann werden die Teile in Multifunktions-App umgetauft :D
 
OP
OP
Laborteufel

Laborteufel

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo Kerstin,

es ging mir um die GRT.
Sah halt mir auf den Bildern etwas zu kalt aus.
Da viel Metall sich erwärmt, und damit Hitze vom Grillgut "wegnimmt",
sollte der Grill vorher gut erhitzt werden.

Ich hoffe, mein Blahblah könnte helfen. ;)

Gruß
Peter
Ah ok ja jetzt habe ich es auch verstanden. Ja ich glaube das nächste Mal wechsel ich wieder zur Kugel. Da die Chinabüchse noch von meinen heißgeräucherten Bauchstücken in Betrieb war, dachte ich mir, dass ich einfach n paar Stücke Steakkohle drauf packe, um die Temperatur hochzujagen und mache dann die Spieß gleich da drin. Aber dein Einwand hört sich logisch an. Da werde ich beim nächsten Mal drauf achten.Vielen Dank für den Tipp. Wenn es in der Kugel was wird, dann werde ich natürlich nochmal berichten. Soll ja jeder was von haben :D

Viele Grüße
Kerstin
 

BeefChef

Foodstylist
@Laborteufel

Hi Kerstin - Toll gespießt ;)
Gefällt mit. Lekkker

BoG
 
Oben Unten