• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[Spiess-Wochenende] Jaipur-Chicken, Delhi-Chicken, Berbere-Chicken & Yakitori

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Irgendwie konnte ich mich heute nicht entscheiden ... :D
Die Kidz wollten ebenfalls verschiedene Geschmacksrichtungen ... kein Thema, Gewürze und Mischungen sind ja genügend da...

Schnell in der Metro ein paar Gebeine und etwas Filet von die Huhn besorgt.

Die Gebeine vor der Behandlung ... ein paar schnelle Schnitte und ...

SpiessWE_03.jpg


... es sieht so aus.
Ich liebe diese ausgelösten Schenkelchen.

SpiessWE_04.jpg


SpiessWE_05.jpg


SpiessWE_06.jpg


Aus den Knochen gibt es etwas Brühe.
Im kalten Wasser aufgesetzt, aufgekocht, abgeschäumt, Staudensellerie, Knofi, Ingwer, Chili rein, 90 Minuten leicht simmern lassen ... fertisch!

SpiessWE_07.jpg


Das Rezept für die Yakitori ist denkbar einfach.
Sake, Mirin, Sojasauce und Zucker in einer Schüssel vermengen und eintüten.

SpiessWE_08.jpg


Das Vakuum habe ich mir hier gespart ... geht auch so.
Raus damit in den Öko-Kühlschrank :D

SpiessWE_09.jpg


Die Brust von die Hühn würfeln, die feinen Pulverchen warten bereits im Hintergrund.

Berbere vom Schuhbeck.
Jaipur-Curry und Delhi-Curry von Wiberg.
Genial das Zeuch

SpiessWE_12.jpg


Vermengt und ebenfalls eingetütet, das geht schnell.
Ein paar Tropfen Öl sind noch hinzugekommen, dann passt auch die Viskosität in der Tüte :D

SpiessWE_15.jpg


Pak-Choi frisch aus dem "Verpackungen", dem Asia-Laden in Regensburg.
Da bekommt man auch wirklich so manch ausgefallene Sachen.

SpiessWE_16.jpg


SpiessWE_20.jpg


Die Spiesse von die Hühn

SpiessWE_21.jpg


SpiessWE_24.jpg


SpiessWE_22.jpg


SpiessWE_23.jpg


SpiessWE_25.jpg


Das Yakitori-Chicken, ich entscheide mich gegen den Spiess... :lol:
Das kommt einfach so mit rauf auf den Gussrost.

SpiessWE_27.jpg


Umzug in die Kälte...
Schnell den Gasi enteist, den Rost gesäubert und auf geht es.

SpiessWE_29.jpg


SpiessWE_32.jpg


SpiessWE_33.jpg


SpiessWE_34.jpg


SpiessWE_35.jpg


SpiessWE_36.jpg


SpiessWE_37.jpg


Fertig, Teller 1 wandert an den gedeckten Tisch.
Der Pak-Choi wurde nur ein paar Minuten gedämpft...

SpiessWE_38.jpg


Tellerbilder...

SpiessWE_39.jpg


SpiessWE_40.jpg


SpiessWE_41.jpg


SpiessWE_42.jpg


SpiessWE_43.jpg


SpiessWE_44.jpg


SpiessWE_45.jpg


Einmal mehr ein absolutes Geschmackserlebnis.
Vor allem das Chicken Yakitori war top!!!

Euch allen noch ein schönes WE.

:prost:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Andrew91

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Schöner Beitrag :sonne:

Auch Euch ein schönes WE

:prost:
 
G

Gast-lgYQr

Guest
:sabber:

Tolle Umsetzung, deine Spieße sehen echt genial und noch leckerer aus... :10:
 

Pizzaschneider

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Respekt, schöne Bilder.
Das Wiberg Curry hatte ich für meine Spiesse heute auch verwendet.
Gruß
Karl-Heinz
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Jürgen,

schöne Grillgeschichte :thumb2:

:prost:
 

DonGeilo

Topics commissioner
10+ Jahre im GSV
sauber :thumb2:
 

Serial Griller

Fauler Sack
10+ Jahre im GSV
Top Spieße :happa: Hähnchenfleisch von den Schenkeln kommt 10 mal besser als das von der Brust :thumb2:
 

holledauerin

Fernsehköchin
5+ Jahre im GSV
mmh - mag auch probieren. Schaut gut aus. Zu dieser Stunde sollte man keine Bilder mehr schauen hier. Jetzt hab ich Hunger.
 

johome

Grillkönig
Hühnerbeinfleisch rockt !

Das muss ich auf jeden Fall mal nachbauen....
 

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Für mich bitte auch von jeder Sorte eins !:messer:

Ich geb ja zu, dass das Schenkelfleisch besser schmeckt als das der Brust.

Aber mangels Lust auf chirurgische Eingriffe nehm ich dann doch meist eher die Brust.:pfeif:

:prost:

Gruß Matthias
 

Puma

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
geil

man sieht das lecker aus, mit dem Gemüse kann ich nichts anfangen, habe es zwar schon paarmal im Forum gelesen ,aber keine Ahnung wie das schmecken soll.

Gruß Puma
 

mirko1909

Metzgermeister
10+ Jahre im GSV
Sehr sehr schöner Beitrag zum Themen WE!

Das Ausbeinen muss ich nun endlich mal nachholen, wollte ich schon immer mal machen. Und da das dann bei mir eh länger dauert, kann ich gleich mal all die interessanten Gewürze und Zutaten googlen :hmmmm:, die du da verwendet hast!

Klingt alles sehr interessant und sieht richtig lecker aus!
 
Oben Unten