• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Spirit 320 Gbs Premium,Ist der Seitenkocher zu schwach?

sag i net

Militanter Veganer
Servus zusammen,

Wollte gestern mal die MSB Soße auf meinem Seitenbrenner zubereiten.Nur selbst den 1 Liter Cola habe ich nach einer gefühlten Ewigkeit nicht zum kochen gebracht und musste auf den normalen Herd umziehen.

Erwarte ich zu viel von dem Seitenkocher oder liegt es eventuell am Kochgeschirr?
Wenn ich die Pfanne Zum morgendlichen Frühstück benutze bin ich eigentlich sehr zufrieden.
Darf man das Gitter evtl ein wenig kürzen um näher an die Flammen zu kommen?

Viele Grüße

Stephan
 

Maxmolly

Veganer
Hallo,
ich habe ihn ja noch neu und habe bis jetzt erst einmal damit Nudeln angebraten und mir ist aufgefallen, das es zum warmhalten zu heiß ist.
Ich hatte vorher einen Grill von Campinggas, aber der Weberkocher scheint mir deutlich mehr Power zu haben.
Ggf. stimmt da was nicht? Anschluss undicht oder der Brenneraufsatz defekt?
 
OP
OP
sag i net

sag i net

Militanter Veganer
Hatte vorher den Q3200 und daher keine Vergleichsmöglichkeit.Auf meinen Pfannen ist das Symbol für Gas nur auf den Töpfen ist gar nichts vorhanden.Wie macht es sich den bemerkbar,wenn ein Topf nicht Für Gas geeignet ist?

Lg

Stephan
 

Grillkönig_Deluxe

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Also ich bin mit der Leistung eigentlich schon zufrieden, es ist keine Sizzle, aber zum anbraten bzw. aufkochen reicht es eigentlich schon!
 

Fuggerstädtler

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Hi Stephan, ich würde mal die Gasanschlüsse prüfen und sonst mal Weber kontaktieren, das kann nicht am Geschirr liegen. Einen Liter Flüssigkeit bekomme ich mit jedem Campingkocher zum kochen.
Da wird es wohl der Seitenbrenner mit Links schaffen. Wie ist das Flammbild?

Grüße
Frank
 

Akorn

Veganer
5+ Jahre im GSV
Ich habe mal einen Test durchgführt. Habe 1 Liter Wasser auf einem Topf zum Kochen gebracht, einmal auf dem Ceranfeld und unter gleichen Bedingungen auf dem Seitenbrenner des Spirit 320. War total überrascht, denn auf dem Grill hat das ewig gedauert. Habe die Zeiten nicht mehr im Kopf aber es hat jedenfalls viel viel länger gedauert, als auf dem Ceranfeld.
 
OP
OP
sag i net

sag i net

Militanter Veganer
Hi Stephan, ich würde mal die Gasanschlüsse prüfen und sonst mal Weber kontaktieren, das kann nicht am Geschirr liegen. Einen Liter Flüssigkeit bekomme ich mit jedem Campingkocher zum kochen.
Da wird es wohl der Seitenbrenner mit Links schaffen. Wie ist das Flammbild?

Grüße
Frank
Hallo Frank

Ja mit dem Kartuschen Campingkocher geht es schneller :-)

Hab mal kurz nachgeschaut:
Beim Start
IMG_2475.JPG

Kleine Stufe
IMG_2476.JPG

Maximum
IMG_2471.JPG

Lg Stephan
 

Anhänge

Fuggerstädtler

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Schaut ja eigentlich vom Bild her gut aus, wenn @Akorn als Besitzer eines Spirit meint das es bei Ihm auch so lange dauert dann scheint es wohl wirklich normal zu sein.
Ehrlich gesagt wäre ich dann auch etwas enttäuscht.
 
OP
OP
sag i net

sag i net

Militanter Veganer
Ja das habe ich mir auch gerade gedacht,ich hab auch echt lange Geduld gehabt .Na ja mit Pfannengerichten funzt es ja.

P.S Immer wenn ich Dein Profilbild sehe bekomme ich Hunger auf Brot und Pizza ;-)
 

doctorevil

Militanter Veganer
Ich kann ebenfalls bestätigen, dass der Seitenkocher nicht die Wucht ist, Herdplatten werden definitiv wesentlich heisser. Für Zwiebeln dünsten, Sauce kochen etc. reicht es aber. Ich hatte mir auch wesentlich mehr erhofft beim Kauf (zugegegeben Mai 2010, war aber von Anfang an so und scheint sich nicht geändert zu haben)
 

[nobody]

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Also auf meinem Genesis Seitenkocher hab ich auch schon MSB Sauce eingekocht... Funktioniert prima!

Bzgl. "zu heiß werden". Auch wenns etwas fummelig ist, aber wenn man filigran zwischen der "Aus"-Stellung und "Zündung" einstellt dann kann man damit auch warm halten.
Kleine Bitte: Seid dann aber bitte permanent dabei. Da kann die Flamme leicht ausgehen....
 

[nobody]

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
[...].Auf meinen Pfannen ist das Symbol für Gas nur auf den Töpfen ist gar nichts vorhanden.Wie macht es sich den bemerkbar,wenn ein Topf nicht Für Gas geeignet ist?

Lg

Stephan
Das ist in der Tat gar nicht so unspannend.
Auf meinem Topf den ich verwendet habe ist ne Gasflamme drauf.

Sollte das wirklich so einen großen Unterschied machen, das quasi "nicht Gas geeignete Töpfe/Pfannen" nicht mal wirklich heiß werden?
Hat da jemand eine Antwort drauf?
 

Exzessor

Hobbygriller
Also mit einem recht breiten Topf geht es gut bei den Weber Seitenkochstellen, bei einem Topf mit kleinem Durchmesser geht mehr Power vorbei als in den Topf, da fackeln höchstens die Griffe ab..
 
OP
OP
sag i net

sag i net

Militanter Veganer
So da mir das ganze keine Ruhe gelassen hat,mal kurz gewartet bis die Frau das Haus verlassen hat und im Töpferegal gestöbert ;-)
Um es besser vergleichen zu können habe ich von der selben Serie noch die ganz große Version gefunden.
Und man mag es kaum glauben was 2 cm ausmachen können.Der Liter war zügig zum kochen gebracht.
Da werd ich wohl die Weißwürstel doch auf der Herdplatte machen müssen denn 2 Paar im großen Nudeltopf schauen etwas seltsam aus :lach:.

Lg

Stephan
 

Exzessor

Hobbygriller
Grillsportverein. Wir lösen Probleme ;)

Es fehlt also noch als Zubehör der exakt berechnete und optimierte Weber-Seitenbrenner-Topf..

Ausserdem fehlt hier noch die Tabelle der Kochzeit in Abhängigkeit vom Topfdurchmesser :D
 
OP
OP
sag i net

sag i net

Militanter Veganer
Ausserdem fehlt hier noch die Tabelle der Kochzeit in Abhängigkeit vom Topfdurchmesser :D
Du wirst lachen das wollte ich machen,aber vor lauter euphorie natürlich vergessen.

Also mit einem recht breiten Topf geht es gut bei den Weber Seitenkochstellen, bei einem Topf mit kleinem Durchmesser geht mehr Power vorbei als in den Topf, da fackeln höchstens die Griffe ab..
Selbst bei dem grossen Topf musste ich feststellen,das unheimlich viel Hitze an den Seiten vorbei aufsteigt.Hatte echt Angst um die Griffe :-).
Da die Form der Pfanne konisch ist tritt das da wohl nicht auf.
Mein Fazit, für Pfannen super geeignet für Töpfe nur in Gastronomischer Badewannengrösse verwendbar ;)

Viele Grüße
Stephan
 

klaus-123

Vegetarier
Vieles kommt mir heir bekannt vor - mein 320er Spirit funzelt auch nur rum - Zwiebeln in einer Pfanne habe ich bei der Einweihung nicht knusprig bekommen.
 
Oben Unten