• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Spirit 320 Höchsttemperatur für Pizza erhöhen

Der_ der_das_ Feuer_liebt

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Hi,
ich habe gestern mal wieder Pizza gemacht, aber die Backzeit von 5-6 Minuten erschien mir immer noch zu lange.
Bisher war bei meinem Spirit mit aufgelegtem Pizzastein bei 310 Grad Schluß.
Nun habe ich aber die Flavorizer bars entfernt und den Pizzastein auf 2 Ziegelsteine gesetzt die auf dem Rost stehen, dadurch kommt der Pizzastein 8 cm weiter in die Höhe.
Und ohne Flavorizer bars erhöht sich die Höchsttemperatur um einiges, so das die Pizza nicht mehr länger als max. 4-5 Minten backen muss.
Ich war erstaunt das die Flavorizer bars so viel Hitze abhalten und zum Pizzabacken müssen die Brennen ja nicht abgedeckt sein.
Gruß Udo

IMG_4846.JPG
 

Anhänge

  • IMG_4846.JPG
    IMG_4846.JPG
    52 KB · Aufrufe: 1.895

Miiickael

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Wow, soviel mehr, hätte ich auch nicht gedacht :) Da werd ich die FB´s doch auch für Pizza entfernen :)
 

philipp

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
15+ Jahre im GSV
HI @Der_ der_das_ Feuer_liebt Danke fürs probieren, ich wollte es gestern auch probieren ohne die Flavorizer Bars aber irgendwie hab ichs dann lassen.
Denk Stein hast Du höher gesetzt um mehr Oberhitze zu bekommen?

Zuerst wollte ich den Stein ohne Rost verwenden, ist aber glaub ich nicht so zielführend weil der Boden eh schon knusprig genug ist.
Philipp
 
OP
OP
Der_ der_das_ Feuer_liebt

Der_ der_das_ Feuer_liebt

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Hi Philipp,
ja, je näher die Pizza oben zur Haube kommt je mehr Oberhitze bekommt sie ab.
Und so passt die Unterhitze auch noch um einiges besser, die Pizza wird von unten nicht so schnell schwarz
da der Stein weiter von den Brennern weg ist.
Aber das muss man alles mal ausprobieren, mit der Zeit hat man ein Gefühl dafür.
Ich muss dazu sagen das ich vor vielen Jahren mal Bäcker gelernt habe, da hat man eh ein Gefühl für den Teig und
der Temperatur.
Gruß Udo
 

philipp

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
15+ Jahre im GSV
ja, stimmt, irgendwie klingt das logisch. Danke!!
Mal schauen wann ich wieder Pizza servieren darf :-)

Der Teig hatte glaub ich auch zu wenig Wasser, beim portionieren war der Teig nicht so schon elastisch, ist dann eher "gerissen" beim Formen.
IMG_3821.JPG IMG_3822.JPG IMG_3829.JPG
Philipp
 

Anhänge

  • IMG_3821.JPG
    IMG_3821.JPG
    69,9 KB · Aufrufe: 422
  • IMG_3822.JPG
    IMG_3822.JPG
    80,4 KB · Aufrufe: 450
  • IMG_3829.JPG
    IMG_3829.JPG
    180,1 KB · Aufrufe: 518

leifra

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Ich nehme einen Rost heraus (2-teiliger Rost), der andere kommt in die Mitte. Darauf das Gitter der großen Koncis, darauf der Pizzastein. Die beiden Bars des linken und rechten Brenners kommen ebenfalls raus.
 

whitby

weiblich
10+ Jahre im GSV
Und den Stein willst du dann direkt auf die Brenner legen?

Nö, das hab ich ja nicht gesagt.
Höher legen - womit auch immer - was zur Verfügung steht. Da gibt es mehrere Möglichkeiten. Je höher, umso besser. Vermindert Hotspots an der Unterseite und bringt bessere Oberhitze.

Jedenfalls ist es Schwachsinn die Roste mitaufzuheizen. Kostet unnötige Energie, die ja primär in den Stein soll.
 

philipp

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
15+ Jahre im GSV
Bin schon gespannt aufs nächste Mal, dann wird er höher gelegt...:-)

philipp
 

koerg

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Nö, das hab ich ja nicht gesagt.
Höher legen - womit auch immer - was zur Verfügung steht. Da gibt es mehrere Möglichkeiten. Je höher, umso besser. Vermindert Hotspots an der Unterseite und bringt bessere Oberhitze.

Jedenfalls ist es Schwachsinn die Roste mitaufzuheizen. Kostet unnötige Energie, die ja primär in den Stein soll.

Ist mir schon klar, ich dachte nur du hättest eine Idee was man anstelle des Rosts nehmen könnte, was keine unnötige Energie kostet.
Mir fällt da nichts praktikables ein.
Und so ein Edelstahlrost braucht aufgrund seiner thermischen Eigenschaften ja kaum Energie um heiß zu werden.
Klar, wenn er geteilt ist, kann man die Hälfte draußen lassen.
 

phil_l1982

Militanter Veganer
Hallo zusammen,

ich hab schon öfters Pizza auf meinem Spirit E320 gemacht. Bisher aber immer mit dem Pizzastein auf dem Rost. Würde jetzt gerne mal die Methode mit herausgenommenen Bars und darauf den Pizzastein probieren.
Nehmt ihr nur die äußeren Bars raus? Mitte auch?
Brenner Mitte an nur zum Vorheizen oder beim Backen auch? Volle Pulle?

Danke für eure Hilfe.

Philipp
 

Starwurst

Metzger
5+ Jahre im GSV
Hier kommt ein Bild von meinem Setting:

CIMG5333.JPG


- Die äußeren Bars auf das Grillrost und Pizzastein drauf.
- Grill mit allen Brennern ca. 15 - 20 Minuten aufheizen.
- Mittlerer Brenner wieder ausschalten.

Die Erfahrung der letzten Pizzarunde hat gezeigt, dass zu viel Hitze auf dem Stein den Pizzaboden verbrennen lässt, bevor der Belag gar ist. Wir haben aber auch einen extrem dünnen Teig am Start. Von daher muss ich meine Garraumtemperatur bei ca. 300° C am Deckelthermometer einregeln. Dann passt es perfekt mit Ober- und Unterhitze. Backdauer der Pizza ca. 6 Minuten. Ich finde das sollte man der Pizza auch gönnen. Ich denke aber, dass muss jeder für sich selbst rausfinden, was bei welchem Grill und welchem Teig die beste Konfiguration ist.
Hier noch ein Ergebnis der letzten Runde:
CIMG5573.JPG

CIMG5574.JPG


Wie zu sehen ist, ist es eine typisch deutsche Pizza mit viel Belag. Bei weniger Belag könnte man wahrscheinlich die Temperatur erhöhen und die Garzeit verkürzen.
Woran ich definitiv noch arbeiten muss, ist meine Schiebertechnik. Ich habe immer wieder Streß, die Pizza vom Schieber zu bekommen. Fazit: Pizzabelag landet auf dem heißen Stein oder auf dem Grillrost, alles wird eingesaut und Teig klebt schön am Schieber. Ich renne fluchend wieder in die Küche um die Pizza vom Schieber zu bekommen und einen neuen Versuch zu starten. Bei dem letzten Versuch der funktioniert hat, habe ich mir genau gemerkt, was ich anders gemacht habe. Leider war es auch die letzte Pizza für den Abend. Der nächste Pizzaabend muss es also bringen. :thumb2: Lecker waren die Pizzen aber trotzdem. Die haben sogar noch später am Abend kalt geschmeckt (wir hatten noch eine Angstpizza mehr gemacht), obwohl ich das sonst überhaupt nicht mag.
Bei uns gibts nur noch Pizza vom Grill. Da kommt sonst einfach nix mit.:ola:
 

Anhänge

  • CIMG5333.JPG
    CIMG5333.JPG
    1 MB · Aufrufe: 1.115
  • CIMG5573.JPG
    CIMG5573.JPG
    1,2 MB · Aufrufe: 1.172
  • CIMG5574.JPG
    CIMG5574.JPG
    1 MB · Aufrufe: 1.144
Oben Unten