• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Spirit 320 Original GBS - Frage zum SearGrate Einsatz

Loki2

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Hallo

Ist vielleicht eine dumme Frage aber um sicher zu gehen stelle ich sie trotzdem. Ich habe jetzt den Spirit Spirit 320 Original GBS bestellt. Da sind ja porzellanemailliertem Gusseisen Roste bei, somit bringt mir der SearGrate Einsatz doch wirklich nur das gekreuzte Grillmuster aber nicht mehr Hitze am Rost oder hat es noch irgendwelche anderen Effekte? Soweit ich weiss ist der SearGrate Einsatz ja auch porzellanemailliertes Gusseisen. Nur für ein schönes Muster 50 EUR für den Einsatz zu bezahlen erschließt sich mir irgendwie nicht...
Hat da irgendwer Erfahrung mit?
 

Belzebub

Militanter Veganer
Du hast absolut recht. Das Sear Grate & das Gusseisenrost ist das selbe Material. Von daher lohnt sich die Investition nicht. Aber es gibt andere nützliche Einsätze fürs Loch im Rost.
 
OP
OP
Loki2

Loki2

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
OK, danke, dann lag ich ja richtig. Ob man das GBS bzw. die Einsätze gut oder schlecht findet scheint ja auch eine Glaubensfrage zu sein. Die einen sagen so die anderen so... Das Ebelskiver Teil finde ich ganz interessant.... Den werde ich mir wohl auch als erstes in nächster Zukunft mal zu legen...
 

Maxmolly

Veganer
Das Seargrate ist wohl eher für die Edelstahlausführung (Rost) gedacht, wer schon das reguläre Gussrost hat, bekommt nur ein anderes Muster dazu.
 

smirre

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Das Seargrate ist wohl eher für die Edelstahlausführung (Rost) gedacht, wer schon das reguläre Gussrost hat, bekommt nur ein anderes Muster dazu.
Und für die Holzkohle Grills da es ja von Weber keinen kompletten Gussrost gibt.
 
Oben Unten