• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Statt Wasser in der Grillwanne auch Bier?

Zipp0

Militanter Veganer
Hallo,
ich hab mir gestern einen Tischelektrogrill zugelegt und würd jetz gern wissen ob man den feinen Biergeschmack, den man vom Kohlegrillen kennt auch mit diesem hinbekommt. Zb, wenn man statt dem Wasser Bier in die Grillwanne füllt.

LG
 

Smoker-Schorschi

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hmm, hab das zwar selber noch nicht probiert, aber warum nicht?

Und einfach ausprobieren kann ja a ned schaden....:hmmmm: versuch macht ja bekanntlich kluch...

Gruas da Schorsch
 

Markus

.
10+ Jahre im GSV
Mach mal Bier in der Pfanne auf dem Herd warm...ich mags nicht, vom Geruch her.

Gruß
Markus
 

chrisC

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Man schüttet kein Bier über das Grillgut beim Kohlegrill.

Wenn Du einen gewissen Biergeschmack möchtest, dann mach doch Bier in die Marinade.
Unten in der Wanne vom Elektrogrill wird sich das nicht auf den Geschmack auswirken.
Es sei denn Du machst Dir daraus später ein Süppchen.
 
OP
OP
Z

Zipp0

Militanter Veganer
Ich merk schon dass ich hier das richtige Forum gefunden habe =D
Bin mir trotzdem noch unschlüssig ob ich es nich einfach mal versuch oder wirklich die Marinade mit Bier mach.

Danke schonma für die Antworten ;)
 

Ebbel

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Versuch macht kluch, aber mMn wird die Wirkung der Flüssigkeiten in der Grillwanne absolut überschätzt, egal bei welcher Grillmethode. Das riecht vielleicht gut, das ist aber auch schon alles. Gieß das Bier lieber in dich rein. Die besten Rezepte fangen bekanntlich mit "Man gieße eine Flasche Bier in den Koch" an.

:Trinken:
 
OP
OP
Z

Zipp0

Militanter Veganer
Hast wohl Recht. Mir schmeckt das Bier wohl auch besser als dem Grill ;)
War halt nur so ne Idee wie man den Biergeschmeck hinbekommt aber was solls. Kann man ja auch im Mund mischen :grin:
 

chrisC

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Nicht nur in der Grillwanne wird das überschätzt auch im Hinterteil der Hähnchen.
Was sich aber positiv bemerkbar macht ist den Sud aus der Wanne als Mop zu nutzen.
Bspw. einen Spießbraten ab und zu damit ein pinseln bringt schon Geschmack ans Fleisch.

Ab einer gewissen Menge Bier im Kopf des Koches relativieren sich übrigens einige Geschmacksrichtungen.
 

TitaNICK

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Mich wundert, das hier noch niemand auf dem Elektrogrill rumgehackt hat. :domina:

Mach aber das Bier in die Marinade und den Rest in den Kopp, hast du mehr von. :durst:
 

KnobivonNordesch

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Das Bier in der Wanne nimmt nicht viel Einfluß aufs Fleisch.
Das Fleisch liegt ja auch nicht so lange drauf. Und das Bier nimmt nicht so viel Temp an.
Lieber Marinade machen, oder trinken.

In den Tiefen des Kellers steht auch noch ein E-Grill. Ich komme nicht im entferntesten Gedanken auf eine Reaktivierung. Ergebnisse auf anderen Grills können mehr überzeugen.
Verteufeln tu ich garnichts.
 
Oben Unten