1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Steak mit drei weiten Gängen auf dem 57er Perfomer

Dieses Thema im Forum "Direkt mit Holzkohlegrills" wurde erstellt von JackFrost, 25. April 2015.

  1. JackFrost

    JackFrost Putenfleischesser

    Hallo,

    heute wurden meine Eltern mit einem vier Gänge "Menu" begrillt.

    Als Vorspeise gab es gegrillte Paprika "übergrillt" mit Mozerella nach dem Weber's Classics.
    Leider waren die Gäste so Hungrig das hier keine Zeit für Bilder war.

    Als Hauptgang gab es Steak, da die Zeit zwischen Vorspeise und Steak doch noch etwas lang war wurden
    Käsekrainer in der Semmel als "Zwischengang" eingeschoben.;)

    Grillen_4.jpg



    Grillen_4-2.jpg



    Die Steaks wurden bei 130 °C auf eine Kerntemperatur von 54 °C gebracht. Gewürzt waren die Steaks mit Fleur de Sel und frisch gemörsertem Pfeffer( Ich muss unbeding bei Spiccy den Steakpfeffer bestellen). Als Beilage gab es gegrilltes Gemüse bestehend aus :

    • Paprika
    • Tomaten
    • Zwiebeln
    • Zuchini
    • Champignons
    Grillen_4-3.jpg



    Bei 54 °C Kerntemperatur durften die Steaks einige Minuten in Jehova ruhen bis die glühende Kohle aus dem AZK in den Grill gefüllt wurde, Die Steaks wurden dann 90/90/90/90 s direkt gegrillt und anschließend sofort mit dem Gemüse serviert. Grillen_4-5.jpg

    Grillen_4-6.jpg



    Die Steaks waren sehr lecker. Nur mir war meines etwas zu Medium. Ich werde meines das nächstemal bei 50 - 54 °C vom Grill.

    Grillen_4-7.jpg

    Grillen_4-8.jpg



    Als Nachspeise gab es Banana and S'Mores aus der Weber Grill Bibel.

    Gruß JackFrost
     
  2. hotpapa

    hotpapa Bundesgrillminister

    Schaut ganz gut aus, wobei ich am liebsten das Fleisch mit etwas Fett lieber mag.
    Aber viele mögen das nicht, und wie lange war das Gemüse auf den Grill?
    Was für ein Fleisch ist das Filet?

    Lg. Karl
     
  3. Grillhacker

    Grillhacker Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    haste prima hinbekommen....
    grüßle....
     
  4. Juleslesquet

    Juleslesquet Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Sieht gut aus!
     
  5. OP
    JackFrost

    JackFrost Putenfleischesser

    Das Gemüse war ca. 25 Minuten auf dem Grill, die Brekkies drunter waren nicht mehr so heiss, daher hat es etwas gedauert.

    Das waren zwei Rumpsteaks und zwei Hüftsteaks.

    Gruß JackFrost
     
    hotpapa gefällt das.
  6. hotpapa

    hotpapa Bundesgrillminister

    Auf jeden Fall siehts Lecker aus.:thumb1:

    Lg. Karl
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden