• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Steak Sous-vide im Thermomix :-)

m4xim

Militanter Veganer
Moin,

gestern Abend hat mich die Fleischeslust gepackt und da mir bei meinem letzten Metrobesuch doch glatt ein US-Steak in den Einkaufswagen gesprungen ist, habe ich mir gedacht, könntest dir ja mal "schnell" ein Steak zubereiten. Ein Steak kann man ja auf viele Arten zubereiten, da ich jedoch immer gerne mal was Neues ausprobiere, hab ich mir gedacht ich mach das Steak mal Sous-vide und brate es anschließend kurz von beiden Seiten scharf in der Pfanne an. Bei meiner Überlegung gab es nur zwei Probleme. 1. Ich habe kein Vakuumiergerät und 2. Ich habe kein Sous-Vide Gerät.
Das Problem eins habe ich gelöst, indem ich das Steak in einen Beutel eingepackt habe und mit dem Mund, da meine Turbomolekularpumpe zur Zeit defekt ist :D, die Luft aus dem Beutel gesaugt:muhahaha:und den Beutel verschlossen.
Jetzt benötigte ich noch ein Gerät, welches die Temperatur auf längere Zeit konstant hält. Da viel mir dann spontan mein Thermomix ein:suchet:.
Also das Garkörbchen in den Thermomix, Fleisch im Beutel in das Gärkörbchen und dann soviel Wasser rein bis das Fleisch bedeckt ist.
DSC_0893.JPG


Deckel drauf, und dann 1h bei 50°C auf Sufe 1.

DSC_0894.JPG


So sieht das Fleisch dann nach 1 h im Wasser aus.

DSC_0895.JPG
DSC_0896.JPG


Anschließend das Steak kurz in die Pfanne hauen und dann......

DSC_0900.JPG
DSC_0901.JPG
DSC_0902.JPG


Schmecken lassen

Anhang anzeigen 1004029
 

Anhänge

J.M.F.

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Servus!

Sieht nach einem gelungenen Experiment aus!

Gargrad und Röstaromen passen gut!

Schön gemacht!
 
OP
OP
m4xim

m4xim

Militanter Veganer
Danke, Danke

nächstes Mal verusch ich das Ganze mit einem richtigen Steak (Dicke >3cm)
 
... Sieht gut aus!

Habe ich auch schon probiert, aber mit Vakuumiergerät und anschliessend im Beefer geröstet.

Ergebnis war auch einwandfrei, allerdings ist das Volumen im Thermomix natürlich arg begrenzt.

Viel Erfolg beim nächsten Experiment,
Ingo
 

Frank

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Was war das denn für ein Steak ?

Für mich sieht das nach einem kleinen Flank aus. Das gibt es nicht dicker......
 

habanasmoker

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Fleisch in Plastik :eek:, SKANDAL.

Nö, Quatsch, sieht doch gut aus, vielleicht noch etwas viel Fleischsaft ausgetreten beim Anschnitt, :hmmmm: längere Ruhezeit vielleicht, und lieber noch mal kurz auf'n Grill zwecks Röstaromen?
 

animalchin

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Was war das denn für ein Steak ?

Für mich sieht das nach einem kleinen Flank aus. Das gibt es nicht dicker......
Ich finde, das sieht eher nach einem Sirloin aus. Flank hat IMHO nicht diesen Fettrand.
Da sieht man mal wieder, es braucht kein sündhaft teueres Sous Vide Gerät. Da tuts auch ein billiger :ballballa:Thermomix.
:lach: Der war gut! :D
 
Oben Unten