• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[Steak Wochenende] Hüftsteak mit Reis, Aiwar, Bohnen und Zwiebeln

silex

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Heute gab es Hüftssteak, dazu Reis, Aiwar, Bohnen und Zwiebel.

Leider gibt es nur sehr wenig Bilder, egal, wenigstens ein paar:

Hüftsteaks in Rapsöl auf Zimmertemperatur gebracht,
in der Pfanne angebraten.

pfanne.jpg


Im Bo auf KT 60 gezogen.
Nachdem ersten Verteilen, schnell noch ein Bild der BO-Pfanne.

(Das Weiße am Fleisch kam aus der Öffnung des Temperaturfühlerloches)

bo.jpg


Jetzt haben wir angefangen zu spachteln, daher das Tellerbild erst mit dem zweiten Steak, Aiwar, (Butterzwiebeln), Reis und Bohnen.
Gewürzt wurden die Steaks auf dem Teller mit P+S, Thymian, Paprikapulver und Kreuzkümmel, je nach Geschmack.

teller.jpg


Schnell noch ein Anschnittbild vom letzten Steak,
bevor das Knipsen schon wieder vergesse.

anschnitt.jpg



Lecker, aber das nächste Mal mit mehr Röstaromen.


Gruß
Peter
 

Anhänge

Dodge

Pitmaster
10+ Jahre im GSV
:hmmmm:


versuch einmal die Steaks in der Eisenpfanne zu braten, geschmiedeter Stahl und Gusseisen haben eine ganz andere Hitzeübertragung als Aludruckguss......

Im BO nachziehen auf dem Rost, darunter Küchenkrepp......dann gart es gleichmässiger.

Gruss Dodge
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
silex

silex

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Hallo Dogeman,

beim nächsten Mal mach ich es so.

Gruß
Peter

PS:
Komm mir grad vor wie der Angestellte beim Patentamt,
wo der Kollege zu ihm sagt: "Du gehst mir auf die Nerven mit deinem ständigen
"Verdammt, warum bin ich da nicht selbst drauf gekommen"! "
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten