• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Steakmaschine Q100 im Einsatz mit US-Beef Ribeye

grillbird

Landesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Ich hab mir ja vor kurzem und auf Anraten hier im Forum einen Weber Q100 gekauft. Mir dann bei Amazon ein Umrüstset mit 1,50 Meter besorgt (war sogar billiger als das Weber 60cm Original) und hab jetzt eine 1A Steakmaschine auf der Terrasse.

Die wird tatsächlich nur fürs Steakgrillen aktiviert, bisher ;-)

Heute hab ich mir (da mein iPhone5 nicht kam, hihi) mal eine Portion "Tröstaromen" gegönnt.

Keine Sorge, die 2 Steaks hab ich nicht alleine verdrückt, was ich aber hätte tun sollen :-)

Ok, hier also das Ausgangsmaterial, US-Beef Ribeye

IMG_5221.jpg


Von der Dicke her völlig in Ordnung, jedes Teil hatte ca. 320 Gramm.

Gegrillt wurde 60/60 60/60 bei voller Hitze und geschlossenem Deckel. Wahnsinn wie der Gasi Gas gibt, genau das hab ich mir immer gewünscht.

IMG_5222.jpg



Dann entkoppelt und in die kalte Pfanne gelegt, Deckel zu und ruhen lassen.


IMG_5223.jpg


IMG_5224.jpg


IMG_5225.jpg


Dann schön auf den vorgewärmten Teller gelegt.


IMG_5226.jpg


Gewürzt nur mit Murray River Salz und Pfeffer.

IMG_5227.jpg


Ein paar Kartoffeln dazu, mehr brauchts nicht. Tomatensalat stand noch in der Nähe, aber Bild brauchts glaub ich keins bei diesem Hauptdarsteller.

IMG_5228.jpg


Anschnittbild.

IMG_5229.jpg


Es ist wirklich wahnsinn was man sich zu Hause zaubern kann wenn das Setup stimmt. Der Grill, das Fleisch (Kg-Preis btw ca. 32 Euro), da brauchst du kein Steakhouse mehr, das kann man wirklich für die Hälfte Geld alles selber hinbekommen.

Ich bin dermaßen begeistert, das ich das in kürze wiederholen werde :cook::prost:

Servus

der grillbird
 

Anhänge

  • IMG_5221.jpg
    IMG_5221.jpg
    223,7 KB · Aufrufe: 1.228
  • IMG_5222.jpg
    IMG_5222.jpg
    244,3 KB · Aufrufe: 1.284
  • IMG_5223.jpg
    IMG_5223.jpg
    295,5 KB · Aufrufe: 1.223
  • IMG_5224.jpg
    IMG_5224.jpg
    224 KB · Aufrufe: 1.212
  • IMG_5225.jpg
    IMG_5225.jpg
    309,2 KB · Aufrufe: 1.230
  • IMG_5226.jpg
    IMG_5226.jpg
    245,7 KB · Aufrufe: 1.226
  • IMG_5227.jpg
    IMG_5227.jpg
    247,9 KB · Aufrufe: 1.234
  • IMG_5228.jpg
    IMG_5228.jpg
    240,3 KB · Aufrufe: 1.210
  • IMG_5229.jpg
    IMG_5229.jpg
    275,8 KB · Aufrufe: 1.216

Lavirco

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Lecker. :steak:

:)

Heutzutage muss man sich schon ein Restaurant suchen, damit man auch ein gutes Steak auf den Tellber bekommt.
Eigentlich hatte ich mir meinen Q120 auch extra für Steaks gekauft. Aber damit lässt sich so viel machen, ich bin noch gar nicht dazu gekommen. :rolleyes:
Aber wenigstens kommt morgen mein erstes Roastbeef drauf. Ist ja schon mal ein Anfang :)

Gruss
Ingo
 

Dr. Hannibal Lecter

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Mahlzeit,

gutes Equipment sorgt für gutes Essen :)

Ich hab den 100er auch seit Kurzem in Betrieb und bin mehr als begeistert von dem kleinen Hochofen :sonne:

Weiter so :prost:

Doc :seppl:
 
Oben Unten