• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Steaks aus dem gut gereiftem Fleisch der Hochrippe (Fortsetzung des gestrigen Burger-Thread)

Peter

.
15+ Jahre im GSV
Foto des Monats
★ GSV-Award ★
Servus Zusammen,

nachdem ich gestern den Deckel der Hochrippe gewolft habe, und daraus Patties für schmackhafte Burger verabeitet habe >>>klick<<<
wurden heute die Steaks gegrillt.

Als Sportgerät wurde der klassische Offset-Smoker gewählt.

Aber hier nochmal zum Fleisch. 6 Wochen abgehangene Hochrippe des heimischen Weiderind, von Knochen und Deckel befreit

0001.jpg
0002.jpg


geteilt in 4 Steaks

0003.jpg
0004.jpg
0005.jpg


die Steaks wurden in der Side-Fire-Box scharf auf einem Gussrost angegrillt

0006.jpg


ich hielt die 120 / 120 / 120 / 120 Methode für angebracht

0007.jpg
0008.jpg


anschließend wurden die Steaks bis 55/56 Grad in der Garkammer des Smokers gargezogen

0009.jpg
0010.jpg


hier einige Fotos der Steaks in der Garkammer. Zusätzlich wurde mit ewas Buchenholz ein dezentes Raucharoma erzeugt

0011.jpg
0012.jpg
0012b.jpg
0012c.jpg
0012d.jpg


und nun ab in die Hütte. Die Steaks waren bis dato nicht gewürzt. Natürlich probiere ich immer mein ungewürztes Fleisch. Ein herrliches, nussiges Aroma.... mmmhh

Anschließend haben wir zum einem mit @Spiccy s Steakpfeffer gewürzt

0013.jpg
0014.jpg
0015.jpg
0016.jpg
0017.jpg
0017a.jpg
0018.jpg
0019.jpg


und einige Kostproben mit dem "Piper superare"... mmmh, echt genial :sabber:

0019a.jpg
0019b.jpg


dazu gabs Speckbohnen und ein absolut gelungen Kartoffel-Gratin (Danke mein Schatz)

0020.jpg
0021.jpg
0022.jpg
0023.jpg


und als Nachspeise ein leckeres Erdbeer-Joghurt mit frischen Basilikum Blättern

0030.jpg



das war ein tolles Essen zum Sonntag Abend :)
 

Anhänge

  • 0001.jpg
    0001.jpg
    124,2 KB · Aufrufe: 1.064
  • 0002.jpg
    0002.jpg
    149,9 KB · Aufrufe: 1.069
  • 0003.jpg
    0003.jpg
    172 KB · Aufrufe: 1.004
  • 0004.jpg
    0004.jpg
    115,8 KB · Aufrufe: 1.074
  • 0005.jpg
    0005.jpg
    94,1 KB · Aufrufe: 1.046
  • 0006.jpg
    0006.jpg
    182,1 KB · Aufrufe: 1.113
  • 0007.jpg
    0007.jpg
    173,4 KB · Aufrufe: 1.010
  • 0008.jpg
    0008.jpg
    182,6 KB · Aufrufe: 1.058
  • 0009.jpg
    0009.jpg
    114,6 KB · Aufrufe: 1.024
  • 0010.jpg
    0010.jpg
    94 KB · Aufrufe: 1.045
  • 0011.jpg
    0011.jpg
    155,2 KB · Aufrufe: 1.043
  • 0012.jpg
    0012.jpg
    146,6 KB · Aufrufe: 1.009
  • 0012b.jpg
    0012b.jpg
    150,8 KB · Aufrufe: 1.002
  • 0012c.jpg
    0012c.jpg
    119,2 KB · Aufrufe: 1.058
  • 0012d.jpg
    0012d.jpg
    180,2 KB · Aufrufe: 1.067
  • 0013.jpg
    0013.jpg
    139,1 KB · Aufrufe: 1.060
  • 0014.jpg
    0014.jpg
    159,5 KB · Aufrufe: 1.049
  • 0015.jpg
    0015.jpg
    116 KB · Aufrufe: 1.058
  • 0016.jpg
    0016.jpg
    105,6 KB · Aufrufe: 1.000
  • 0017.jpg
    0017.jpg
    204,2 KB · Aufrufe: 1.056
  • 0017a.jpg
    0017a.jpg
    137,6 KB · Aufrufe: 998
  • 0018.jpg
    0018.jpg
    167,3 KB · Aufrufe: 1.024
  • 0019.jpg
    0019.jpg
    166,3 KB · Aufrufe: 1.035
  • 0019a.jpg
    0019a.jpg
    89,5 KB · Aufrufe: 1.024
  • 0019b.jpg
    0019b.jpg
    109,1 KB · Aufrufe: 1.042
  • 0020.jpg
    0020.jpg
    153,2 KB · Aufrufe: 1.024
  • 0021.jpg
    0021.jpg
    146,5 KB · Aufrufe: 1.019
  • 0022.jpg
    0022.jpg
    149,5 KB · Aufrufe: 995
  • 0023.jpg
    0023.jpg
    143,7 KB · Aufrufe: 1.053
  • 0030.jpg
    0030.jpg
    79,2 KB · Aufrufe: 1.042
H A M M E R T E I L E

alles große Klasse, das Fleisch, die Zubereitung, das Anrichten, die Fotos..... Spitze
 
Peter, was soll ich sagen......................:wiegeil:
Im rohen Zustand bekommt man schon einen kleinen Speichelfluss :-)
 
Man, dass sieht genial aus!!!

Tolles Fleisch :thumb1:
 
6 Uhr morgens in Deutschland. Ich habe noch nicht gefrühstückt und ich möchte mir grade nicht mal vorstellen wie gut das geschmeckt haben könnte.

Klasse!
Ich geh mir jetzt mal mein Müsli machen. :unentschieden:
 
WOW... ein ganz großes WOW!
Top Fleisch, eine super Qualität und bei Dir in den besten Händen... wie Du hier wieder einmal eindrucksvoll unter Beweis stellst! Beilage passt und die Fotos... Super!
Rundum alle Daumen hoch :thumb1:

Glück Auf
 
Sehr sehr geile Vergrillunng!!

Da passt alles: vom Fleisch (Qualität und Verarbeitung) bis zu den leckeren Beilagen (für meinen Geschmack die perfekte Wahl!) und der schönen Dokumentation (klasse Bilder!).
 
und das am montag morgen um 7 uhr :ranting::ranting::ranting:

:sabber:
 
Das sieht ja sagenhaft aus!

Eine Frage habe ich zum Piper superare - das sind ja fermentierte Pfefferkörner.
Wie muss ich mir die Konsistenz vorstellen? Sind die weich?
 
Eine Frage habe ich zum Piper superare - das sind ja fermentierte Pfefferkörner.
Wie muss ich mir die Konsistenz vorstellen? Sind die weich?
mmh, wie soll ichs sagen...
im Vergleich zu den Pfefferkörnern in der Mühle, schon eher weich
 
Klasse gemacht!
Sehr schönes Fleisch perfekt veredelt und fotografiert.

:prost:
 
Richtig toll gemacht,
Sowohl das Fleisch als auch die Beilagen.
Sehr schöner Bericht,da macht das lesen Spaß!

Andi
 
Zurück
Oben Unten