• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Steinsockel für Teferro-HBO

Anhalter-Asador

Militanter Veganer
Die Holde möchte einen eigenen Pizzaofen und der wegen der Wuhan-Seuche ausgefallene Toskana-Urlaub schafft plötzlich die pekuniären Spielräume zur Anschaffung eines „quick-and-dirty“-Einstiegsofen. Das Modell von Teferro ist uns schon mal bei einem „Tag der offenen Gärten“ in unserem Ort aufgefallen , wo er optisch zu gefallen wusste und auch die kredenzten Flachbackwerke mundeten. Als Sockel soll eine kleine Steinburg aus Löbejüner Porphyr dienen, einem in unserer Region weit verbreitetem Gestein. Im Kern sorgt Ytong für Stabilität. Meine handwerklichen Fähigkeiten gehen nicht über einfachste Handlangertätigleiten hinaus, meine Holde macht den Rest. Mit etwas Glück kommt der Bausatz am Freitag nach Himmelfahrt. Im folgenden schon mal die Entstehung des Sockel:

BDE04C22-9156-4D61-B533-B9B7D2019271.jpeg


BCFD6A8F-9F9C-402E-81F0-BF426D746C8D.jpeg


C0EC6A84-304A-4B42-B651-F1274622C104.jpeg


D901AF8B-54A4-41AD-8EB7-CC291E74CE83.jpeg


1574A0F6-CC32-48E4-989C-F20FA0B3E7AE.jpeg


E3F1362C-5F00-4175-A986-004665323C0C.jpeg


82CAB067-9E37-4A53-8B68-463CCFA71CD4.jpeg


7503B4EE-BF1F-4ED1-9EE7-97F5E054A9DC.jpeg
 
OP
OP
Anhalter-Asador

Anhalter-Asador

Militanter Veganer
Kurz vor der dynamischen Bauholzpreisentwicklung konnten wir uns noch ein paar Bohlen und Bretter als Ablage sichern. Dazu noch eine Motto-Kachel, die anspornen soll. Nun fehlt nur noch der Ofen. Bis der kommt, lese ich mich für das nächste Projekt ein: Asado-Kreuz und Streckstahl-Parilla.

FB46FEB7-F594-4B57-B82A-95451408F045.jpeg


3ABF5A5E-DC19-4526-9B2F-67E0C392A29A.jpeg


5363946B-ABB1-4361-9CE4-65F0D579434A.jpeg


98D1575D-D1D8-4322-8B82-92662D9E612E.jpeg


C0A89472-CB44-47AC-841E-493369F6C072.jpeg


00D9F03A-DBC6-4FE9-AD90-91CD6193C360.jpeg
 
OP
OP
Anhalter-Asador

Anhalter-Asador

Militanter Veganer
Ich als alter Sparfuchs hätte ja alte Bahnschwellen genommen aber die Holde meinte, das wäre suboptimal für die Speisenzubereitung, weil die doch mit allem möglichen getränkt wären.
 

hangingloose

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hoffe mal, dass die Balken sich nicht noch winden... dann wäre das mit dem "Pizza auf den Schieber" bekommen etwas doof...
Ansonsten schaut das schon mal recht gut aus ;-)

Plant ihr den "Bausatz" nackt draufzustellen oder verputzt / verkleidet ihr den Teferro noch?
Bis dato hab ich die im Netz immer nur "blank" gesehen... aber ggf. hab ich die Isoliert / verputzten Versionen nur übersehen ;-)
 
OP
OP
Anhalter-Asador

Anhalter-Asador

Militanter Veganer
Die Balken sollten torsionsfest sein, wenn nicht, habe ich noch ein großes Holztablett als Auflage. Der Teferro soll blank und ohne Dach bleiben. Wenn er länger nicht gebraucht wird, kommt eine angefertigte LKW-Plane als Schutz drüber. Auf der Anbieterseite ist auch ein eingemauerter Ofen zu sehen aber gebräuchlicher ist die freistehende Variante. Funktionsfähig wurde nun auch bereitgestellt. Jetzt erst mal eine Stärkung.

AC23C269-D96C-4786-A889-AF8BEA49F261.jpeg
 
OP
OP
Anhalter-Asador

Anhalter-Asador

Militanter Veganer
Trotz der Monsunregenfälle der letzten Tage konnten wir den Aufbau finalisieren. Die Palettensendung kam kompakt daher. Als Abschluss des Sockels die Dämmplatte aus Calcium-Silicat eingebettet, um Wärmeentzug nach unten entgegenzuwirken. Dann die Boden- und Kuppelplatten zurechtgepuzzelt. Esse und Thermometer rein, Türen dran. Fertig! Zu Pfingsten soll angebacken werden.

B99F060B-B303-43E3-A87A-3ED2D00E8D50.jpeg


65698D9A-466D-4925-9B78-B81F7AF4C2AC.jpeg


95D1D68F-869C-454E-9C86-016E24FFAC05.jpeg


26EAD544-49F9-40D6-BFB8-55832BCC6DB8.jpeg


2F63FA59-201B-4153-B324-4DED09789285.jpeg


4687FD7C-3BF6-488D-A60A-AF7D8046815D.jpeg
 
OP
OP
Anhalter-Asador

Anhalter-Asador

Militanter Veganer
Zu Pfingsten Premiere des Teferro mit Teig nach Vito Iacobelli für Pizza und Chiabatta. Beim ersten Teigling (Margeritha) suppte der Büffelmozzarella durch den Teig und taufte gleich mal den Ofenboden. Nr. 2 daher mit Schutzblech, da wurde der Rand nicht richtig kross. Nr. 3 ( Tonno) geriet passabel und Nr. 4 (Parmaschinken und Rauke) war für mich perfekt, weil wir die Beilagen erst nach dem Backen aufbrachten. Mit der Restwärme dann noch das Chiabatta, optisch etwas unausgewogen aber geschmacklich top. Fazit: der Ofen bringt’s, stabil 450 Grad. Der Teig kann noch etwas besser werden, ob’s an der Trockenhefe lag oder am Wasseranteil, wer weiß. Das blaue Caputo wird es nicht gewesen sein. Auf jeden Fall freue ich mich auf die nächsten Backläufe.

34A2FD0E-D791-4987-A485-58264C191C9D.jpeg


2D48AE91-9420-4637-9F16-82BD124C909E.jpeg


3CCEFA6D-5F1D-4943-BBB2-AAD3C21C173E.jpeg


71B06F06-DA53-4542-8AC9-661EBFE9314A.jpeg


F12B9886-A2B7-4177-88F3-CA49556DFDB7.jpeg
 

Watto

Grillkaiser
Zu Pfingsten Premiere des Teferro mit Teig nach Vito Iacobelli für Pizza und Chiabatta. Beim ersten Teigling (Margeritha) suppte der Büffelmozzarella durch den Teig und taufte gleich mal den Ofenboden. Nr. 2 daher mit Schutzblech, da wurde der Rand nicht richtig kross. Nr. 3 ( Tonno) geriet passabel und Nr. 4 (Parmaschinken und Rauke) war für mich perfekt, weil wir die Beilagen erst nach dem Backen aufbrachten. Mit der Restwärme dann noch das Chiabatta, optisch etwas unausgewogen aber geschmacklich top. Fazit: der Ofen bringt’s, stabil 450 Grad. Der Teig kann noch etwas besser werden, ob’s an der Trockenhefe lag oder am Wasseranteil, wer weiß. Das blaue Caputo wird es nicht gewesen sein. Auf jeden Fall freue ich mich auf die nächsten Backläufe.

Anhang anzeigen 2537676

Anhang anzeigen 2537677

Anhang anzeigen 2537678

Anhang anzeigen 2537679

Anhang anzeigen 2537680
Ich , also ich habe weder an den Pizzen noch dem Brot etwas auszusetzen , hast du gut gemacht.
 
Oben Unten