• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Stelze (Haxn) vom Drehspieß

GanzJahresSmoke´nGrill

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Hallo,

gestern wurde offizell der neue Beertender eingeweiht und da nunemacher und ich nicht nur Bier trinken wollten, was normalerweise aber kein Problem wäre :-D , haben wir erstmals eine Stelze gegrillt.
Wie immer, wurde auch dieses gute Stück Fleisch beim Nahversorger gekauft, denn von ihm wurde ich bezüglich Fleischqualität noch nie enttäuscht http://www.schmiedtbauer.at/

Wie hier schon oft gelesen, habe ich die Stelze für 45 Minuten überbrüht (vorgekocht) und dann rund 2 Stunden am Grill drehen lassen. Ich habe nur den Backburner eingeschalten und die Temperatur im Grill war ziemlich konstant auf 200 Grad.

Gewürzmischung für's Vorkochen kopiert von Andrew91:
  • 1 EL Kümmel
  • 2 Lorbeerblätter
  • 4 Knobaluchzehen
  • 5 EL Salz
  • 1 TL Pfefferkörner
  • 1 TL Knoblauch Granulat
  • 1 TL Pfeffer gemahlen
Nach dem Vorkochen habe ich die Schwarte, wie von Andrew beschrieben, eingeschnitten und die Stelze noch einmal mit Salz und Knoblauch eingerieben. Danach ging es ab auf den Spieß.


IMG_4188.JPG

IMG_4189.JPG





IMG_4191.JPG
IMG_4192.JPG
IMG_4194.JPG
IMG_4195.JPG
IMG_4196.JPG
IMG_4197.JPG
IMG_4198.JPG
IMG_4199.JPG


Fazit: Das war ein super Essen und wird sicher öfters gemacht!!!!
Einzig die Schwarte war nicht perfekt, die hätte noch knuspriger sein können.

IMG_4190.JPG
 

Anhänge

  • IMG_4190.JPG
    IMG_4190.JPG
    75,7 KB · Aufrufe: 1.186
  • IMG_4191.JPG
    IMG_4191.JPG
    81,1 KB · Aufrufe: 1.189
  • IMG_4192.JPG
    IMG_4192.JPG
    114,4 KB · Aufrufe: 1.229
  • IMG_4194.JPG
    IMG_4194.JPG
    75 KB · Aufrufe: 1.190
  • IMG_4195.JPG
    IMG_4195.JPG
    97,8 KB · Aufrufe: 1.185
  • IMG_4196.JPG
    IMG_4196.JPG
    166,5 KB · Aufrufe: 1.236
  • IMG_4197.JPG
    IMG_4197.JPG
    85,1 KB · Aufrufe: 1.182
  • IMG_4198.JPG
    IMG_4198.JPG
    77,3 KB · Aufrufe: 1.147
  • IMG_4199.JPG
    IMG_4199.JPG
    87,5 KB · Aufrufe: 1.185
  • IMG_4188.JPG
    IMG_4188.JPG
    90,2 KB · Aufrufe: 1.254
  • IMG_4189.JPG
    IMG_4189.JPG
    68,1 KB · Aufrufe: 1.185

reiterrud

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ja - das wär jetzt so richtig für ein Frühschoppen - schaut toll aus

Rudi
 

Jomi

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Es geht schon wieder los!
11:00Uhr erst aufgestanden, kleines Frühstück, IPad eingeschaltet, Grillsportverein angewählt, Schweinshaxe! Könnte ich direkt reinbeißen.
Und dann kommen diese scheiss Kalorien wieder und nähen die Klamotten enger!:D

Das Rezept von Andrew91 ist klasse.

Das mit der Kruste klappt auch noch, schöner Beitrag!
 

joehom

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Vorab Deine Gerichte finde ich durchweg der Hammer. Möchte nun Pfingsten auch mal ne Haxe (Stelze) auf´m Imperial machen. Meine Frage hattest du nur den Backburner an oder noch die äußeren Brenner auf kl. Flamme dazu?

BG
Jörg
 
OP
OP
GanzJahresSmoke´nGrill

GanzJahresSmoke´nGrill

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Vorab Deine Gerichte finde ich durchweg der Hammer. Möchte nun Pfingsten auch mal ne Haxe (Stelze) auf´m Imperial machen. Meine Frage hattest du nur den Backburner an oder noch die äußeren Brenner auf kl. Flamme dazu?

BG
Jörg

Danke für das Kompliment!!
Ich hatte nur den Backburner an. Die GT war bei ca. 200 Grad.
freu mich schon auf deinen Bericht!

LG
Werner
 
Oben Unten