• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Steuerung für Räucherschrank. kalt/wam/heiß Räuchern

maider187

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Ich bin ja schon einige Jahre hier im Forum unterwegs und nun soweit mir einen Räucherschrank aus Holz zu bauen, der dann später durch einen gemauerten kalt/warm/heiß - Räucherofen ersetzt werden soll. Deswegen möchte ich eher nicht so viel Geld in den Hölzernen Vorreiter stecken, vieles ist zuhause. Außerdem möchte ich den dann für a kleines Geld weitegeben können ohne das Gefühl zu haben etliche 100€ zu verschenken, also mit guten Wind verkaufen. Nun bin ich bei der Steuerung angekommen und sehe immer wieder "kostspielliege" Steuerungen die doch eher Richtung 100€ gehen. Jetzt hätte ich da eine gefunden die es für knapp 40€ gibt – Inkbird ITC-308. Reicht diese aus oder muss es was anderes sein? Hintergedanke wäre die Regenrohrheizung (für kalt /warm) bzw. den Heizstab (für heiß)umzustecken.

Gibt es einen faden für die Steuerung? Wenn ja bitte verschieben aber ich finde leider über SUFU nix :bash:

Danke schon mal vorab
Greetz, maider
 

Gogi79

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hi,
Ich hab den Inkbird 308 mit WiFi und die Parameter hab ich mir der Hilfe von Youtube Videos gemacht. Du gibt eine Ziel Temperatur ein und kannst dann Abweichungen für die Wärme und Kälte angeben. Ich hab bei mir 20 Grad eingestellt und eine Abweichungen von 3 Grad. Heisst, ab 17 bis 23 Grad geht die Heizung an und ab 23 Grad die Kühlung - sofern vorhanden.
 
OP
OP
maider187

maider187

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
OP
OP
maider187

maider187

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Oben Unten